Jump to content

Input-Lag Diskussionsthread


BoehserOnkel82
 Share

Recommended Posts

Kann mir jemand sagen, was der Sony KDL-48WD655 für einen Input Lag hat? Finde im Netz nirgendwo was. Wurde mir vom Verkäufer empfohlen, mir kommt er aber saulahm vor. Frage mich nun, ob ich nicht einen Monitor brauche... Vielen Dank im Voraus!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • 2 months later...

Liebe Community

 

Ich weiß aber ist steige nicht richtig durch. Also ich suche ein Tv Gerät größe bis maxi 43Zoll. 20% Tv 30% Streaming Filme und 50% Gaming (Aktuelle Konsolen) Könnt Ihr mir da einen guten für wenig Geld empfehlen ?

4K wäre schon ganz cool. 4k ist aber kein muss.

 

Ich danke schon mal im vorraus. Lg

Link to comment
Share on other sites

Hi

 

Ist zwar kein regulärer TV KB Thread

aber wie ist der Sitzabstand bzw. was ist das max. Budget?

 

Ich würde im Großmarkt die Augen nach einen Sony 43" X8309 offen hallten.

Lass dir die Fernbedienung aushändigen

stelle den Standart oder Film Mode an

und lass einen Sport Kanal (ESPN HD/Sky Sport) zuschalten,

bzw. experimentieren etwas mit der ZBB Motionflow rum.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Dank diesem Thread habe ich vor einigen Jahren einen Samsung PS51D550 gekauft, der mir sehr gute Dienste geleistet hat. Auf Grund eines Umzugs wurde der TV nun verkauft und ich bin auf der Suche nach einem neuen Fernseher.

 

BoehserOnkel, welchen 4K-TV würdest du für ein Budget bis 2.000€ ab mindestens 50 Zoll empfehlen?

Natürlich mit gutem Input-Lag :bana1:

Link to comment
Share on other sites

@ RichardLöwe

 

» Sitzabstand?

»Vielleicht wären 50" schon zu klein f.UHD Content.

Seitlicher Blickwinkel wichtig (oder oft Besuch)?

» Als Plasma verwöhnter hat man ja die Qual der Wahl,

Schwarzwert (VA Panel) vs. großer Blickwinkel ohne Kontrastverlust (IPS)

Alternative wäre ein OLED TV der beides vereint.

» Sport / ruckrlfreies Bewegtbild wichtig? (100/120hz Panel)

» 3D noch f. dich intressant?

» PS4Pro Kauf in sicht od. zockst du per PC,

frage wegen HDR, derzeit in aller Munde (siehe Kaufberatungsthread).

 

» Plasma Nachfolger wäre ein EG 9209 od. B6D OLED (2016) sind aber teurer,

aber vom Kino Bild LCDs überlegen, blos Fussball Fans sollten online bestellen und austesten, da mancher die Bewegtbildperfornance bemängelt,

da derzeitige BFI/Schwarzbilderzuschaltung Technik keinen Anklang bei LG findet.

Link to comment
Share on other sites

Der Sitzabstand ist noch offen, da ich noch nicht in der neuen Wohnung eingezogen bin, aber ich befürchte dieser wird schon einigermaßen groß sein. Sport wird sehr regelmäßig geschaut. Neben der PS4 wird auch ab und zu mal der PC an den TV angeschlossen. Die PS4 Pro wird definitiv gekauft, zu dem 4K TV macht es Sinn und die gebrauchte PS4 kann man ja problemlos verkaufen.

 

Meine Tendenz geht momentan Richtung Samsung UE65KS7090U. habe schon einige interessante Angebote zu dem TV gesehen und das Gesamtpaket scheint mir bei diesem sehr ordentlich zu sein.

 

Die LGs sehen sehr vernünftig aus. Wenn man ein gutes Angebot findet könnte man da zuschlagen.

 

Würde mir den TV Ende November, Anfang Dezember holen. Bis dahin werde ich auf jeden Fall die vorgeschlagenen TVs im Auge behalten.

Link to comment
Share on other sites

Der Sitzabstand ist noch offen, da ich noch nicht in der neuen Wohnung eingezogen bin, aber ich befürchte dieser wird schon einigermaßen groß sein.

 

Eigentlich sollte er bei HDTVs heutzutage eher kleiner sein.

 

Bei 55" bräuchtest du zbsp. max. einen Sitzabstand von 2,5m

um überhaupt einen Unterschied

zw. HD Ready/Full HD und UHD zu sehen.

 

Ein 65" würde bei 3-4m noch gehen,

aber selbst bei 4m würdest du schon im Bereich sein,

wo man gute Augen haben muss,

um einen deutlichen Mehrwert zu nativen 4k zu sehen.

 

Die PS4 Pro wird definitiv gekauft, zu dem 4K TV macht es Sinn und die gebrauchte PS4 kann man ja problemlos verkaufen.

 

Dir sollte aber schon klar sein,

das die PS4pro keine vollen nativen 2160p

mit permanent konstanten 60Hz zaubern kann.

 

Das bessere hochskalierte 4K Bild mit permanent stabileren 30Hz

(hängt ja auch vom Spiel ab wie viele FPS unterstützt werden)

schafft sie aber alle male.

 

Meine Tendenz geht momentan Richtung Samsung UE65KS7090U. habe schon einige interessante Angebote zu dem TV gesehen und das Gesamtpaket scheint mir bei diesem sehr ordentlich zu sein.

 

Die Serie ist bei HF auch gerade sehr beliebt

und über MyDealz (in Combo mit MM und Saturn)

gehen sie zurzeit sogar günstiger weg, als bei Amazon/Redcoon und co.

 

Wenn du in GER wohnst solltest du bloß drauf achten,

das bei der Endziffer SZXG steht, das G steht für Deutschland.

U könnte evtl. für EU stehen, wodurch du evtl. kein Hbbtv hättest.

 

Erwähnt sei auch noch das der 7090

kein zukunftsweisender HDR TV ist

da er nur ein 8Bit/FRC Panel bietet,

während der KS8090 schon 10Bit hat.

 

http://www.zambullo.de/fernseher/samsung-ks7090-vs-ks8090-vergleich-der-samsung-suhd-tv-modelle-ks7090-und-ks8090-aus-2016.html

 

Würde mir den TV Ende November, Anfang Dezember holen.

Bis dahin werde ich auf jeden Fall die vorgeschlagenen TVs im Auge behalten.

 

Bis dahin gibt's auch Hersteller übergreifend Cashback Aktionen

wodurch du noch einiges an Geld sparst.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

hi. Hier gibts ja viel zu lesen, deshalb mal mein konkreter Fall und vielleicht kann mir jemand helfen?

 

Habe mich entschlossen die Pro zu holen (Grund: bessere Framerate in MPs wie BF1). Nun bin ich mir noch unschlüssig ob ich mir ein TV holen werde oder nicht. Falls:

 

Dinge die klar sind und für mich Hauptkaufgrund:

- 4k

- HDR

- möglichst geringer Input-Lag

- Qualitäts-Marke

 

Andere Dinge wie: streaming, 3D, etc. brauch ich alles nicht.

Flat muss er sein - curved will ich nicht.

 

Das Angebot an TVs ist schier unendlich. Gibs eigentlich bei TV-Datenblätter überhaupt irgendwo IMMER die Angabe des Input-Lags in ms?

 

Vielelicht hat mir jemand irgendwelche objektiven Tips? Nicht nur konkrete Modelle, sondern vielleicht auch etwas auf was ich noch achten müsste?

 

Danke Euch.

Link to comment
Share on other sites

hi. Hier gibts ja viel zu lesen, deshalb mal mein konkreter Fall und vielleicht kann mir jemand helfen?

 

Habe mich entschlossen die Pro zu holen (Grund: bessere Framerate in MPs wie BF1). Nun bin ich mir noch unschlüssig ob ich mir ein TV holen werde oder nicht. Falls:

 

Dinge die klar sind und für mich Hauptkaufgrund:

- 4k

- HDR

- möglichst geringer Input-Lag

- Qualitäts-Marke

 

Andere Dinge wie: streaming, 3D, etc. brauch ich alles nicht.

Flat muss er sein - curved will ich nicht.

 

Das Angebot an TVs ist schier unendlich. Gibs eigentlich bei TV-Datenblätter überhaupt irgendwo IMMER die Angabe des Input-Lags in ms?

 

Vielelicht hat mir jemand irgendwelche objektiven Tips? Nicht nur konkrete Modelle, sondern vielleicht auch etwas auf was ich noch achten müsste?

 

Danke Euch.

 

Das mit dem Inputlag ist so ne sache, die meisten Fernseher schalten in eine Art "Spielemodus" um den Inputlag abzuschwächen, da muss man dann bildtechnisch nachjustieren, weil der Standardspielemodus die Bildqualität enorm senken kann

 

der inputlag wird normalerweise NICHT angegeben, weil das ein spezifischer Wert ist, der bei der kaufentscheidung bei den meisten keine Rolle spielt, d.h. am besten ein modell aussuchen was dir gefällt und dann danach googlen, vielleicht findet man was

 

ich hab den Sony 60xd8505 (glaub ich ^^) und der schaltet weder in einen spielemodus noch habe ich irgendeine art inputlag, darüberhinaus unterstützt er 4K und HDR

 

aber dein hauptgrund (stabilere Framerate) musst du schnell über den haufen werfen, du wirst auch auf der Pro keine bessere Framerate haben, wenn dann ist das nur den Entwicklern zu verdanken, wenn es unterschiede geben sollte, aber sonst haben alle die Vorgabe das die FPS auf der Pro nicht höher sein dürfen

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...