Jump to content

The Last Guardian (2016)


Recommended Posts

Hab jetzt die erste große Videosequenz gesehen.

 

Ich war erstmal sprachlos wie es überhaupt dazu gekommen ist.

Mit sowas hätte ich vorher gar nicht gerechnet.

Ist echt ein Hammer Video.

 

Gibt es noch weitere Videosequenzen oder erst zum Schluss wieder?

 

es gibt noch einige videosequenzen, aber das beste kommt erst zum schluss, und nach dem absspann. der schluss ist so krass emotional in szene gesetzt, lasse dich überraschen. ein hammer ende. ich hoffe, das sie teil 2 eventuell machen.

 

 

 

 

Bin jetzt bei...

 

den weißen Turm angekommen. Schon cool wie der aussieht.

 

oh ja, sieht echt klasse da aus, und wieder klasse rätsel usw. wie man weiterkommt.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 359
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hab' dieses Epos nun durch und es ist mein persönliches GotY 2016, ich packe mal meine Meinung in einen Spoiler (auch wenn ich spoilerfrei agiere):

 

 

The Last Guardian

 

Fast eine Dekade habe ich hoffnungsvoll auf dieses Werk gewartet. Schwierig Worte dafür zu finden, für ein Werk, welches die Gefühlslagen und Empfindungen wie Mozart auf dem Klavier zu einem herausragenden Stück aus Trauer, Schönheit und Liebe am eigenen Leibe erfahren lässt, während die Ohren längst der Trance verfallen sind.

 

Nach diesem fast 15 stündigen, herzzerreißenden Kraftakt entlässt Maestro Ueda san einen völlig sprachlos aus seinem monumentalen Epos, um ganz in der Tradition des Schweizer Käses Löcher in den Bildschirm starren zu lassen.

 

Dabei geht "The Last Guardian" konsequent seinen Weg; besser hätte Ueda sein Werk nicht starten und auch nicht enden lassen können. Mit dem ersten Blick auf Trico und seinen ersten zurückweisenden Aktionen und Blicken wird relativ früh klar, dass es sich um eine ganz besondere Kreatur handelt; mit seiner überragenden Animation, seinem detaillierten Design und seinen Mimiken/Gestiken in Kombination mit der herausragenden KI ist Trico ein eigenständiges technisches Meisterwerk und der faszinierendste Companion (das Wort gleicht schon einer Beleidigung) der Videospielgeschichte und der Grund dafür, dass diese Beziehung zum steuerbaren Protagonisten (und damit dem Spieler selbst) so glaubhaft, so packend und so herzerwärmend im Spieler verankert.

 

"The Last Guardian" ist dabei in seinem Spieldesign in Verbindung mit dem exzellenten Artdesign und seinem hinreissenden Score ein poetischer Abgesang auf die Freundschaft; so sehr wie hier wehte selten der Hauch des Schicksals und in der Präzision und Greifbarkeit selbigens schon gar nicht.

 

In seinem mit lauten Posaunen begleiteten Finale zerrt Ueda zudem an all' unseren (bis dahin übriggebliebenen) Kräften, sodass wir erschlagen beim Abspann Gedanken kreisen lassen und man die Erkenntnis gewonnen hat so eine Erfahrung in der Form noch nie gemacht zu haben.

 

Hat sich das schier unglaublich lange Warten gelohnt? JA! Ist es nach fast 10 Jahren das erhoffte Meisterwerk? JA! Dabei ist es noch soviel mehr als einfach nur eine plausible Bedeutung des Wortes, tatsächlich wird es zu einem Erlebnis, welchem ihr eure Hand entgegenstreckt und in euer Herz lasst und ihr in den nächsten Jahren garantiert nicht so schnell erleben werdet.

 

Die zugegeben etwas hakelige Steuerung und die manchmal umherzickende Kamera einschliesslich seiner geringeren Framerate-Drops sind nur Fassaden, um sich der Sogkraft dieses Werkes zu entziehen.

 

Ich bedanke mich mit Herzblut und bedingungslosem Glauben an dieses Werk bei Ueda san; er ließ mich wieder träumen und offenbarte mir dieselben naiven Teenageraugen, die mich einst haben funkelnd beim Abspann von Shadow of the Colossus gebannt auf den Fernseher starren lassen. Ich hatte schon fürchterliche Angst, dieses Gefühl vielleicht für immer vergessen zu haben.

 

Es war ein steiniger, ein schwerer Weg, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ❤️

 

 

PS: Nach dem Abspann unbedingt aufmerksam weiterschauen!

 

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to post
Share on other sites
Hab' dieses Epos nun durch und es ist mein persönliches GotY 2016, ich packe mal meine Meinung in einen Spoiler (auch wenn ich spoilerfrei agiere):

 

 

The Last Guardian

 

Fast eine Dekade habe ich hoffnungsvoll auf dieses Werk gewartet. Schwierig Worte dafür zu finden, für ein Werk, welches die Gefühlslagen und Empfindungen wie Mozart auf dem Klavier zu einem herausragenden Stück aus Trauer, Schönheit und Liebe am eigenen Leibe erfahren lässt, während die Ohren längst der Trance verfallen sind.

 

Nach diesem fast 15 stündigen, herzzerreißenden Kraftakt entlässt Maestro Ueda san einen völlig sprachlos aus seinem monumentalen Epos, um ganz in der Tradition des Schweizer Käses Löcher in den Bildschirm starren zu lassen.

 

Dabei geht "The Last Guardian" konsequent seinen Weg; besser hätte Ueda sein Werk nicht starten und auch nicht enden lassen können. Mit dem ersten Blick auf Trico und seinen ersten zurückweisenden Aktionen und Blicken wird relativ früh klar, dass es sich um eine ganz besondere Kreatur handelt; mit seiner überragenden Animation, seinem detaillierten Design und seinen Mimiken/Gestiken in Kombination mit der herausragenden KI ist Trico ein eigenständiges technisches Meisterwerk und der faszinierendste Companion (das Wort gleicht schon einer Beleidigung) der Videospielgeschichte und der Grund dafür, dass diese Beziehung zum steuerbaren Protagonisten (und damit dem Spieler selbst) so glaubhaft, so packend und so herzerwärmend im Spieler verankert.

 

"The Last Guardian" ist dabei in seinem Spieldesign in Verbindung mit dem exzellenten Artdesign und seinem hinreissenden Score ein poetischer Abgesang auf die Freundschaft; so sehr wie hier wehte selten der Hauch des Schicksals und in der Präzision und Greifbarkeit selbigens schon gar nicht.

 

In seinem mit lauten Posaunen begleiteten Finale zerrt Ueda zudem an all' unseren (bis dahin übriggebliebenen) Kräften, sodass wir erschlagen beim Abspann Gedanken kreisen lassen und man die Erkenntnis gewonnen hat so eine Erfahrung in der Form noch nie gemacht zu haben.

 

Hat sich das schier unglaublich lange Warten gelohnt? JA! Ist es nach fast 10 Jahren das erhoffte Meisterwerk? JA! Dabei ist es noch soviel mehr als einfach nur eine plausible Bedeutung des Wortes, tatsächlich wird es zu einem Erlebnis, welchem ihr eure Hand entgegenstreckt und in euer Herz lasst und ihr in den nächsten Jahren garantiert nicht so schnell erleben werdet.

 

Die zugegeben etwas hakelige Steuerung und die manchmal umherzickende Kamera einschliesslich seiner geringeren Framerate-Drops sind nur Fassaden, um sich der Sogkraft dieses Werkes zu entziehen.

 

Ich bedanke mich mit Herzblut und bedingungslosem Glauben an dieses Werk bei Ueda san; er ließ mich wieder träumen und offenbarte mir dieselben naiven Teenageraugen, die mich einst haben funkelnd beim Abspann von Shadow of the Colossus gebannt auf den Fernseher starren lassen. Ich hatte schon fürchterliche Angst, dieses Gefühl vielleicht für immer vergessen zu haben.

 

Es war ein steiniger, ein schwerer Weg, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ❤️

 

 

PS: Nach dem Abspann unbedingt aufmerksam weiterschauen!

 

 

schön poetisch geschrieben :ok:

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich bin ja hin- und hergerissen, ob ich mir die CE zulege :think: Ich glaube sogar, dass die eine ziemliche Wertsteigerung erfahren könnte. Figur

finde ich top.

 

Ich war auch ein großer Fan von Shadow of the Colossus...

 

Wie sieht es denn mit dem Wiederspielwert aus ?

Link to post
Share on other sites
Ich bin ja hin- und hergerissen, ob ich mir die CE zulege :think: Ich glaube sogar, dass die eine ziemliche Wertsteigerung erfahren könnte. Figur

finde ich top.

 

Ich war auch ein großer Fan von Shadow of the Colossus...

 

Wie sieht es denn mit dem Wiederspielwert aus ?

 

 

 

wiederspielwert unter anderen wegen den trophies.

ansonsten wegen der spielerfahrung, die einmalig ist.

quasi wie bei seinen lieblingsfilm, denn man mehrmals im leben guckt.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

ich bin jetzt auch durch und muss sagen dass game hat mich erstklassig unterhalten und auch gerade gegen ende emotional sehr stark mitgerissen.

 

ein frage aus interesse:

 

hat jemand von euch kostüme für den jungen gefunden ? ich kein einziges obwohl ich dachte alles abgesucht zu haben.

 

 

p.s.: gibts eigentlich eine möglichkeit die aktuelle spielzeit auszulesen ?

¯\_(ツ)_/¯

Link to post
Share on other sites
ich bin jetzt auch durch und muss sagen dass game hat mich erstklassig unterhalten und auch gerade gegen ende emotional sehr stark mitgerissen.

 

ein frage aus interesse:

 

hat jemand von euch kostüme für den jungen gefunden ? ich kein einziges obwohl ich dachte alles abgesucht zu haben.

 

 

p.s.: gibts eigentlich eine möglichkeit die aktuelle spielzeit auszulesen ?

 

 

Du musst für das Freischalten aller Köstüme für Trico alle Fäser finden und ihm geben. Im New Game Plus kannst du diese Kostüme dann aktivieren

 

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to post
Share on other sites

Nochmal zum Thema FPS , ich merke nur in den Gras bzw Außenbereichen das die FPS deutlich runter geht, das sind keine 25 oder 30 FPS mehr. Merkt man leider richtig deutlich das die alte Ps3 Engine dafür eigendlich nicht gemacht wurde und das diese Effekte der Engine zu schaffen machen.

 

Ansonsten bisher ein gutes Spiel , bin noch nicht weit aber die größten Kritikpunkte der Kritiker kann man schon manchmal verstehen, die Grafik ist trotz der alten Technik nie wirklich stabil (wenn auch immernoch zum aushalten ,zumindest innerhalb der Gebäude) für das was sie zeigt und auch die Interaktion mit dem Tier schwankt von manchmal sehr gut bis manchmal total beschissen.

 

Wie gesagt, trotzdem ein intressanter Titel.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

das war mir nicht bewusst, dass noch die alte ps3 engine verwendet wurde.

ich hatte mich schon gefragt warum das game stark ruckelt, obwohl der lüfter kaum zu hören ist. scheint einfach schlecht auf die ps4 portiert worden zu sein.

 

zur grafik, mir ist eigentlich nur eine passage negativ ins auge gefallen, die grafik sah da aus wie zu ps2 zeiten, ist aber nur eine sehr kurze sequenz. die frames gingen auf gefühlte 10 runter.

 

 

war kurz vor dem "endboss, die beiden fuhren einen aufzug nach oben.

 

¯\_(ツ)_/¯

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...