Jump to content
stylez

[RDR] Was Gefällt euch am Spiel nicht ?

Recommended Posts

 

Also wenn bei einem Spiel nach 1 Mal durchspielen schon die Luft raus ist, wie es hier einige schreiben, dann wäre mir dafür mein Geld zu schade. Ein Spiel muss mich so begeistern, dass ich die Geschichte noch mindestens ein Mal erleben will, um auch noch die letzten Feinheiten auszumachen oder um zb. anders an eine Situation oder Aufgabe heranzugehen, also das Gameplay mal ein bisschen zu variieren.

 

LOL

 

Naja so tief ist die Story ja lange nicht das man RDR deswegen mehrmals durchspielen muss.

Und alles andere kann man auch nach der Hauptstory weiterspielen...


TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verstehe garnicht warum viele es doof finden das man Online nicht Pokern kann usw? Ich sehe es so, im SP möchte ich ein schönes Action Adventure und im MP ne schönen Shooter.

Ist wohl eine Frage des Geschmacks? Muß dazu sagen das die Glückspiel auch das einziege sind was mir nicht so zusagt.

So weit bin ich jetzt aber auch noch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich noch zu kritisieren hab ist das in dem SP keine Mission war wo man

 

 

Einen Zug überfällt, einen Zug entgleist und eine Bank ausraubt (wie in GTA IV)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

is ganz einfach warum nich weil er ein (storybedingt) geläuteter Outlaw is, der ja eigentlich keine verbrechen begehen will, nur kann er sich gegen seine schizophrene ader (uns) nich wehren...:D


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
is ganz einfach warum nich weil er ein (storybedingt) geläuteter Outlaw is, der ja eigentlich keine verbrechen begehen will, nur kann er sich gegen seine schizophrene ader (uns) nich wehren...:D

 

Das ist auch der Grun warum ich "auf gut" spiele. Finde zwar viel Freiheit in einen Spiel immer gut, aber es sollte doch schon iwie in die Story passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
is ganz einfach warum nich weil er ein (storybedingt) geläuteter Outlaw is, der ja eigentlich keine verbrechen begehen will, nur kann er sich gegen seine schizophrene ader (uns) nich wehren...:D

 

Der könnte trozdem mit einen Banden Boss verbrechen machen um sein vertrauen zu gewinnen und dadurch herauszufinden wo Bill Williams sich versteckt hält.

Share this post


Link to post
Share on other sites
LOL

 

Naja so tief ist die Story ja lange nicht das man RDR deswegen mehrmals durchspielen muss.

Und alles andere kann man auch nach der Hauptstory weiterspielen...

Du sagst es, deswegen ist RDR lange nicht so gut wie GTA4. Das kann man schon allein wegen der Entscheidungsfreiheit zwei mal spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja also bei RDR reicht mir einmal definitiv und die Motivation noch die restlichen Herausforderungen zu machen, geht gegen 0.


TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja also bei RDR reicht mir einmal definitiv und die Motivation noch die restlichen Herausforderungen zu machen, geht gegen 0.

 

Das meinte der Typ vom Magazin Play3 auch, dass ihm die Lust nach einem zweiten Durchgang weg war und deshalb noch froh war das es den MP noch gab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaubr das die grenze des machbaren erreicht ist die vielen grafikfehler sind echt frustrierend

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...