Jump to content
Play3.de
rufnikk

GEZ Pauschale soll kommen

Eure Meinung ist gefragt  

194 members have voted

  1. 1. Eure Meinung ist gefragt

    • Find ich gut
      33
    • Die sind doch beklopt
      128
    • Interessiert mich nicht
      33


Recommended Posts

2.Immer steikente Gebühren nur weil die Sender sich einbilden sie brauchen 1000te Wiederholungssender wie ZDF info, wissen, ...

Die schaut doch eh keiner an, sie kosten nur unser Geld.

 

Ganz deiner Meinung! :ohjeh:


 

 

nfx52mmo.png

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke das du da einer Meinung mit mir bist, hast dir einen KEKS verdient^^

:keks2:

lg, alex


[sIGPIC][/sIGPIC]

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht

- Abraham Lincoln -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde, das das eine Frechheit ist. Meine Mutter bezieht eine karge Rente. Aber leider immer ein paar Euro zuviel um von der GEZ befreit zu werden. Sie hat kein Internet und den TV will sie auch komplett abschaffen. Es ist doch einfach unverschämt, dass sie dann für etwas, dass sie gar nicht nutzt, zahlen soll. Und sie ist sicher nur ein Beispiel. Diese gierigen Politiker und schmierigen Sendeanstaltsfuzzis gehören mittlerweile alle an die Wand gestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

GEZ ist zwar immer ein streitthema, aber es gibt viele dinge die man bezahlt und gar nicht nutz, bei genauerem nachdenken fallen euch da bestimmt ein paar dinge ein.

 

Es gibt 3 dinge die man bei den ÖR besser kontrollieren sollte:

 

1. Darf bei ARD und ZDF nicht zur gleichen ein format mit änhlichem inhalt laufen, was leider nicht immer der fall ist.

2. Darf das programm der ÖR nicht quotenabhängig sein, leider ist dem nicht so und man merkt die offensichtlich jagd nach der gunst der zuschauer schon deutlich.

3. Letzer und wichtigster punkt, es ist nicht von nöten das zb bei sportveranstaltungen für jeden spartenkanal ein eigener übertragungswagen hingeschickt wird.


Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird vorallendingen super, wenn HDTV austrahlung bald extra kosten wird. Wollen ja fast alle sender kostenpflichtig machen. Ob das was wird, ist ne andere sache.

Das problem ist eben, das fernseh immer mehr zum luxus wird.

Klar leute die genug geld haben, beschweren sich über solche gebühren nicht.

Aber darum geht das eben nicht. Zumal es auch nur wenige von denen gibt, die WIRKLICH genug haben.

Finde es auch eine frechheit, alle dazu zu zwingen jetzt einen betrag zu zahlen, ob nen TV da ist oder nicht, interessiert keinen.

Vorallendingen, leute die einen kabel anschluss haben, zahlen ja wieder doppelt.

 

Tja und einfach ard, zdf, usw zu verschlüsseln, ist ja auch keine gute idee, würden die ja richtig untergehen weil die mehrheit sowas einfach zu selten schaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ NakedSnake

Vor allem, es ist eine Frechheit, das die Tagesschau auch heute noch, wo sämtliche Regional-Ableger ohnehin überregional zu empfangen sind, auf etwa 10 Kanälen zeitgleich ausgestrahlt wird. Beispielhaft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solche Sender wie GIGA werden einfach abgeschaltet und andere machen ständig neue auf. :nixweiss:

 

Bis auf ARTE (:herz:) könnte ich sowieso auf öffentliche Sender verzichten.

 

Alleine dieser Wahnsinn, dass es rund 50 Fernsehzeitschriften auf dem Markt gibt sollte einen schon ein bißchen nachdenklich stimmen.

 

Aber wer gibt heutzutage schon gerne die Macht ab und räumt seinen Platz. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die neue Gebühr ist im eigentlichen Sinn auch keine TV Gebühr.Gedacht sind diese anfallenden 18€ als Abgabe auf PCs und Webfähige Cellphones.

Seltsam ist der Umstand,daß mein Handy Netzwerk von Vodafone bereitgestellt wird und die GEZ dafür kassiert.Weil man natürlich unterwegs Musikantenstadl sehen will.

Ich werde nächsten Monat Kindergeld für 10 Nachkommen beantragen,nicht weil ich nur eins habe,die Hardware für 9 weitere ist ja vorhanden.

Juristisch gesehen ist die GEZ nur durchsetzbar weil es ein Produkt der Verwaltungsdiktatur Deutschlands ist und die Legislative sich die Gesetze dazu strickt.

 

Natürlich werden diese Gebühren sicher jährlich steigen das sich die Fehrnsehbonzen das Geld in die Tasche schaufeln können und bei den öffentlich rechtlichen Verschwendungssucht und Misswirtschaft herrschen kann.

 

Ist wirklich komisch das hierzulande immer Qualität im Fersehen mit Gebühren gleichgesetzt wird,obschon oft im Ausland das Gegenteil bewiesen wird.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bezahl dafür, dass es nur Schei** im Fernsehen gibt. Na super. Es ist ja auch gant toll, nachmittags die Drogengeschichten von Anna bei Pro7 anzugucken. MANN! :explode:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bezahl dafür, dass es nur Schei** im Fernsehen gibt. Na super. Es ist ja auch gant toll, nachmittags die Drogengeschichten von Anna bei Pro7 anzugucken. MANN! :explode:

 

Es geht um die Öffentlich Rechtlichen Anstalten.PRO 7 ist privat.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...