Jump to content
Play3.de
rufnikk

GEZ Pauschale soll kommen

Eure Meinung ist gefragt  

194 members have voted

  1. 1. Eure Meinung ist gefragt

    • Find ich gut
      33
    • Die sind doch beklopt
      128
    • Interessiert mich nicht
      33


Recommended Posts

In der heutigen Zeit finde ich die Rundfunkgebühren verfassungswidrig. Die Rundfunkgebühren sind eine Zwangsgebühr. Es liegt ein (nicht mehr ) nichtzurechtfertigender Eingriff in die allgemeine Handlungsfreiheit vor.

 

genau so siehts nämlich aus!

 

es gibt ja auch ne gruppe von leuten die gegen die gez gerichtlich vorgehen, diese personen waren schon bei sat1 und haben darüber berichtet. diese sendung ist allerdings schon wieder zwei jahre her, von daher denke ich das sie keine chance hatten....

 

guckt euch nur mal das an....

 

http://www.youtube.com/watch?v=7Fblq2UJ0s4

 

http://www.youtube.com/watch?v=fG0OsgcJE0c&feature=related

 

besonders DAS!!

 

also wer ist daran schuld das die gez nicht abgeschafft wird? unser lieber staat :_wanken2:

 

EDIT:

die sendung mit den leuten die gegen die gez vorgehen wollten finde ich leider nicht mehr.....

Edited by Telekr@ft

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest nopro
weist du, die kommen ja zu einem weil sie den verdacht habe du könntest es empfangen. alleine schon weil jeder etwas hat mit dem er theoretisch das zeug empfangen kann. egal ob auto , handy, pc,tv. in der regel hat jeder sowas oder zumindest eines davon. für die reicht ein bestätigun das du es hast. sollte dein nachbar sagen das das auto vor der tür zu deinem haus oder wohnung gehört reicht das um dir druck zu machen oder mehr. die schrecken teils vor nichts zurück. sowas ist schon vorgekommen, die wissen ja auch das viele nicth aufmahcen und holen sich ihre info einfach so rein wenn es nicht auf normalem weg nicht geht.kommt halt auf den typen am. klar ist as nicht ganz rechtes, solange es klappt wird es weiterbetrieben.

 

 

wenn das auto vor der tür steht und der nachbar sagt, das auto ist von dem und den, und dann ist da ein radio drinn... ok, dann hast du recht...denn wem das auto gehört kann man ja nachprüfen, das ist ja alles registriert. aber wenn das auto nicht vor der tür steht, dann müssen die trotzdem erstmal das auto finden und gucken ob da nen radio drinne ist...

 

 

mal ganz allgemein zum thema...

 

ich hab ja nix gegen rundfunkgebühren!

 

ich wäre bereit zu bezahlen...aber dann will ich auch meinen eigenen radiosender machen können, ohne irgendwelche formulare und blabla schickanen und unnötige hürden eine frequenz ergattern zu müssen... weil sonst ist der sinnvom radio total banane...jeder soll aussenden und empfangen können...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde das ganz schön krank, schon wie es jetzt ist, den für das was man zahlt (ard und solche sender) nutze ich generell nie (zumindest nicht bei mir) und ich soll es trotzdem zahlen? warum???

wen alle bezahlen wirds auch nicht besser, gibt ja tatsächlich leute die wirklich kein fernseher und sowas haben...

 

richtig cool währe es wen man nur die sender zahlt die man wirklich nutzt und nicht pauschal so wie jetzt...


erste große liebe

PS3 60GB # 19.07.2007 20:25Uhr † 12.12.2008 17:24Uhr

Share this post


Link to post
Share on other sites

genau das meine ich ja. Das ist heute kein Problem mehr. Einfach verschlüsseln....wer den Dreck schauen will meldet sich bei der GEZ an und bekommt ne Karte.


Nach langer Abstinenz nun auch wieder aktiv!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest polarfuechse
genau das meine ich ja. Das ist heute kein Problem mehr. Einfach verschlüsseln....wer den Dreck schauen will meldet sich bei der GEZ an und bekommt ne Karte.

 

Was im Widerspruch zu "öffentlich-rechtlich" stehn würde. xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

sicher, aber was ist denn bei den öfftlichen-rechtlichen bitte noch öffentlich rechtlich? Nix außer den Nachrichten. Wenn ich mir anschauen, was da für ein Dreck kommt... ihrem "öffentlich-rechtlichen" Bildungsauftrag kommen die schon lange nicht mehr nach.


Nach langer Abstinenz nun auch wieder aktiv!

Share this post


Link to post
Share on other sites

klar sind 8tatort folgen zugleich was tolles auf diversen öffentlichen, aber warum 8? und warum sollte ich mir als unter 60jähriger jede woche den neuen rosamunde pilcher ansehen (die sowieso immer dem gleichen schema folgen)

und wen wir gezwungen werden das auch noch zu bezahlen können wir ja schlecht vom "öffentlichen" sprechen, in sofern würde ich das mit der karte für einzelne sender echt am besten, ich meine wer hd will muss die privaten ja sowieso schon bezahlen, von daher kann jetzt keiner kommen von wegen, technisch nicht umsetzt bar:zwinker:


erste große liebe

PS3 60GB # 19.07.2007 20:25Uhr † 12.12.2008 17:24Uhr

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest nopro

oder die öffentlich rechtlichen werde nicht mehr gezwungen sich an komische regeln zu halten was werbung angeht !

 

warum auch werbung einschränken , das stört doch bei den privatsendern auch niemanden...dann könnten die sich einfach selbst finanzieren...

 

ich kenn mich da nicht so gut aus, warum das eigentlich verboten ist, vielleicht um die objektivität zu bewahren... aber ehrlich gesagt, ist diese "ard-zdf" - objektivität auch nichtss anderes als generalisierte subjektivität und im endeffekt meinung standpunkt attetüde werte usw. bis man dann wider bei einer kleinen gruppe landet, die einen manipulieren KANN

 

alles ist popaganda, wenn man sich ernsthaft mit irgendetwas auseinandersetzen möchte guckt man doch kein tv... das ist höchstens ein gedankenanstoß und immer nur ein winziger ausschnitt vom großen ganzen...im endeffekt ist es unterhaltung...

 

ein sender hat meiner meinung in diesem sinne auch keinen bildungsauftrag... ich weiss nciht ob das heutzutage überhaupt noch sinn macht...

 

fernsehjournalismus wird heutzutage auch ganz anders verstanden... das ist alles inszenierung und hat leider wenig mit der realität zu tuen... es ist immer nur ein bild welches generiert wurde und was von jemanden so generiert wurde und mit einer intention generiert wurde...

 

wirklich objektive berichterstatung ist so gut wie garnicht, bzw, garnicht möglich... utopisch... es gibt keinen investigativen fernsehjournalismus mehr, das gabs im kalten krieg vielleicht mal aber heutzutage nicht mehr...

 

 

heute kann man froh sein,wenn überhauotm al ein gutes buch erscheint,dass sich mit wahrheiten der realität auseinandersetzt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So erst mal an 90% die immer die sagen: "ich gucke kein ÖR" spätestens Sonntag guckt ihr ARD nehme ich an!?:think:

Also ich gucke gerne Sport auf ARD bzw. ZDF da dort (fast) keine Werbung läuft und die Kommentatoren sehr gut sind!

Ich hasse es Boxen auf RTL zu gucken, diese Werbeblocks in den Runden-Pausen, ist einfach nur mega nervig!:_wanken2:

Bei SKY z.B. was ich hauptsächlich wegen dem HD und der DEL habe, finde ich die Berichterstattung und Kommentatoren nicht besonders gut, da sie anscheinend Favoriten Vereine haben z.B. in der Bundesliga oder Beim Eishockey manch mal merkt man dort schon, dass sie mit dem ein oder anderen Verein mehr oder weniger Sympathien gegenüber haben.

Zumindest kommt es mir Persönlich so vor!

Hier kleines Video wo sich der Felix Magath aufregt über die Berichterstattung obwohl er bzw. seine Mannschaft gewonnen hat! ;)

http://www.youtube.com/watch?v=YOq_KRmZw48

Da kann man mir auch an den Kopf werfen: "selbst schuld dafür 40€ im Monat auszugeben!"

 

Ach und die Sache mit dem Privaten HD Sendern ist auch nur lächerlich, da 90% der Sendezeit einfach nur das SD Programm nur hochgerechnet wird, es ist also kein echtes HD!

ARD-HD, ZDF-HD und Arte-HD ist es ähnlich dort wird aber mehr echtes HD ausgestrahlt als wie z.B. den Privaten.

Das schlimmst finde ich jedoch, dass wenn man bei den (HD)-Privatsender aufnimmt die Werbung nicht überspringen kann, man wird gezwungen die Werbung an zugucken!

Ich hoffe HD+ wird sich nie durch setzten können!!!:ka:

 

Eigentlich ist das ganze Fernsehsender-Geschäft eine große Abzocke!

Egal ob man jetzt GEZ-zahlt oder nicht!

Wenn sie das Gesetz einführen, dass es zur Pflicht wird gebühren zu zahlen kann man eh nix daran ändern!

Außer vllt auf die Straße gehen und gegen Demonstrieren aber so gesehen ist es ja schon immer Pflicht GEZ-Gebühren zu zahlen, wenn man ein Fernseher oder Radio hat und wer kein Fernseher hat der hat halt Pech, es ist zwar eine Sauerei aber es ist dann einfach so!:nixweiss:

Das ist das Problem des Deutschen Volk, wir nehmen alles einfach so hin, meckern viel aber im Nachhinein macht eh keiner was dagegen!

Ich habe selber drei Leute im Freundeskreis, die keinen Fernseher haben und die regen sich da drüber weniger auf, als wir die alle die Fetten LCD-, Plasma- oder LED-TV'S stehen haben! :zwinker:


[sIGPIC][/sIGPIC]

„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,

wohin wir kämen, wenn wir gingen.“

 

Kurt Marti

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest nopro

 

 

 

zum link kann ich nur sagen: magath regt sich da n bissel zu sehr auf, wenn er ein bisschen erhabener wäre, würde es ihn nicht jucken... es ist nunmal tatsache, dass die schalker ziemlich viel rumholzen...

 

find den rudi völler ausraster aber besser, weil der schlagfertiger war ;)

 

naja...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...