Jump to content
Play3.de
rufnikk

GEZ Pauschale soll kommen

Eure Meinung ist gefragt  

194 members have voted

  1. 1. Eure Meinung ist gefragt

    • Find ich gut
      33
    • Die sind doch beklopt
      128
    • Interessiert mich nicht
      33


Recommended Posts

fernsehjournalismus wird heutzutage auch ganz anders verstanden... das ist alles inszenierung und hat leider wenig mit der realität zu tuen... es ist immer nur ein bild welches generiert wurde und was von jemanden so generiert wurde und mit einer intention generiert wurde...

 

so sehe ich das auch :good:

 

journalismus ist in erster linie für die quote da :zwinker: da werden doch gerne mal dinge verdreht nur um die menschen an den tv zu holen. gerade die öffentlichen sind ja dazu bekannt.... will nochmal das thema mit den killerspielen ansprechen wo sie schlampig oder sogar absichtlich zu ungunstern der gamer recherchiert haben. klar sind die privaten nicht unbedingt besser, aber das ist es ja, wir müssen für die öffentlichen zahlen und werden sogar mit falschen informationen versorgt...

 

wenn die quote dann wieder stimmt, ist genug zeit da um wirklich ernsthaft journalismus zu betreiben :zwinker:

Edited by Telekr@ft

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
oder die öffentlich rechtlichen werde nicht mehr gezwungen sich an komische regeln zu halten was werbung angeht !

 

warum auch werbung einschränken , das stört doch bei den privatsendern auch niemanden...dann könnten die sich einfach selbst finanzieren...

 

ich kenn mich da nicht so gut aus, warum das eigentlich verboten ist, vielleicht um die objektivität zu bewahren... aber ehrlich gesagt, ist diese "ard-zdf" - objektivität auch nichtss anderes als generalisierte subjektivität und im endeffekt meinung standpunkt attetüde werte usw. bis man dann wider bei einer kleinen gruppe landet, die einen manipulieren KANN

 

alles ist popaganda, wenn man sich ernsthaft mit irgendetwas auseinandersetzen möchte guckt man doch kein tv... das ist höchstens ein gedankenanstoß und immer nur ein winziger ausschnitt vom großen ganzen...im endeffekt ist es unterhaltung...

 

ein sender hat meiner meinung in diesem sinne auch keinen bildungsauftrag... ich weiss nciht ob das heutzutage überhaupt noch sinn macht...

 

fernsehjournalismus wird heutzutage auch ganz anders verstanden... das ist alles inszenierung und hat leider wenig mit der realität zu tuen... es ist immer nur ein bild welches generiert wurde und was von jemanden so generiert wurde und mit einer intention generiert wurde...

 

wirklich objektive berichterstatung ist so gut wie garnicht, bzw, garnicht möglich... utopisch... es gibt keinen investigativen fernsehjournalismus mehr, das gabs im kalten krieg vielleicht mal aber heutzutage nicht mehr...

 

 

heute kann man froh sein,wenn überhauotm al ein gutes buch erscheint,dass sich mit wahrheiten der realität auseinandersetzt...

 

da kennste aber galileo nicht:naughty:


erste große liebe

PS3 60GB # 19.07.2007 20:25Uhr † 12.12.2008 17:24Uhr

Share this post


Link to post
Share on other sites

So .

Seit gestern stehts fest es wird 2013 kommen .

Wie hoch der Beitrag nun wirklich ist wird noch ausgehandelt.


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

finde ich eine absolute Frechheit.

 

Ich gehe aber auch weiterhin davon aus, dass eine solche "Zwangsabgabe" nicht verfassungskonform ist.

 

Das es doch so ist, ist lediglich die Meinung von Kirchhof. Bei dem hatte ich selbst mal Vorlesungen. Und seiner Meinung war ich meistens nicht. Und viele andere auch nicht.


Nach langer Abstinenz nun auch wieder aktiv!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erst regen sich alle auf und am Ende wird doch die Schnauze gehalten. :haha:

 

Ist doch immer wieder das gleiche. Armes Deutschland. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Betrag von 17,98 EUR/Monat steht doch fest, so viel ich weiß. Das System ist ganz sicher ein gerechteres. Denn in gewisser weise nutzt so ziemlich jeder Mensch Inhalte der öffentliche-rechtlichen Medienanstalten.

 

Jemand der partout nicht zahlen will, der kann sich melden und sein Verhalten überprüfen lassen. Danach wird er evtl. von dieser Abgabe befreit.


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest polarfuechse
Der Betrag von 17,98 EUR/Monat steht doch fest, so viel ich weiß. Das System ist ganz sicher ein gerechteres. Denn in gewisser weise nutzt so ziemlich jeder Mensch Inhalte der öffentliche-rechtlichen Medienanstalten.

 

Ne. Der Betrag steht noch nich fest. Es wird noch diskutiert, wer und wieviel eine Wohnpartei bezahlen muss. :think: Aber ich meine gehört zuhaben, dass es nich über diese 17,98 €/Monat hinausgehn soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ne. Der Betrag steht noch nich fest. Es wird noch diskutiert, wer und wieviel eine Wohnpartei bezahlen muss. :think: Aber ich meine gehört zuhaben, dass es nich über diese 17,98 €/Monat hinausgehn soll.

 

Die nächste Erhöhung kommt bestimmt. :haha:

 

Bin auch mal gespannt was die sich noch alles an Steuern einfallen lassen. :think:

 

Mit den PCs war ja auch mal im Gespräch gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ne. Der Betrag steht noch nich fest. Es wird noch diskutiert, wer und wieviel eine Wohnpartei bezahlen muss. :think: Aber ich meine gehört zuhaben, dass es nich über diese 17,98 €/Monat hinausgehn soll.
Gemäß des heutigen Interviews auf unserem Radiosender WDR2, sagte ein Sprecher der öffentlich-rechtlichen-Medienanstalt, dass der Preis von 17,98 EUR/Monat beibehalten werde. Kämen die Senderanstalten damit nicht aus, seien sie gezwungen weitere Sparmaßnahmen durchzuführen. Eine erneute Erhöhung sei derzeit nicht zu erwarten.

 

Das ist wie mit Steuern. Die werden - sobald einmal erhoben - auch nicht wieder gesenkt. Natürlich gibt es Ausnahmen, die diese Praxis bestätigen, doch ist das wohl kaum zu erwarten. Dadurch, dass man bei einigen Haushalten zuverdienen würde, müsse man auch abstriche bei denen machen, die derzeit mehr bezahlen. Hier geht man davon aus, dass sich das später ziemlich die Waage hält. Somit sei der Satz von 17,98 EUR/Monat auch weiterhin vertretbar.

 

Mir wäre also neu, dass hier noch etwas verhandelt werden sollte.

Edited by VV6

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sollten einfach mal alle demonstrieren gehen, denn jammern bringt nix.

Sollten sie mit dieser komischen Pauschale durchkommen und somit die ganzen kriminellen GEZ - Ermittler entlassen, und es dürften nicht gerade wenig sein, wer bezahlt die dann?

Die haben dann keine Arbeit, kriegen wohl oder übel dann also Hatz IV? Also zahlen wir dann quasi die Pauschale und dann auch noch das Einkommen dieser schurkischen Ermittler?:nixweiss:

 

Oder hab ich da irgendwas falsches verzapft? Das würde mich nämlich interessieren mit den Ermittlern.:ka:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...