Jump to content

10 Gratis Spiele


Luciferhawk
 Share

Recommended Posts

  • Replies 95
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

was ist das für ein code und wie bekomme ich ih n habe de acc für psn hat jemand zeit mir das zu erklären D:?

 

http://de.playstation.com/psn/support/psp/detail/item311728/Schritt-für-Schritt-zum-Spieleangebot-für-PSPgo/

 

 

Das mit MediaGo war anfangs ein Fehler. Das hat SONY am Anfang des Jahres eingeräumt, nachdem sich so viele Go-Besitzer beschwerten. Sie erhielten dann einen neuen Code.

 

Ob das jedoch mittlerweile über MediaGo geht kann ich nicht sagen, da ich ja nur eine normale PSP habe.

 

Anfangs hieß es auch, dass die Gratisspiele nur einmal heruntergeladen werden könnten und wenn man sie dann löscht, nicht mehr in der Downloadhistorie zu finden sind und somit nicht ein weiteres Mal herunterladbar seien. Wenn das der Fall sein sollte, dann kann man es wohl vergessen zwei PSPGo mit einem Code zu versorgen.

 

hab dazu interessante infos gefunden:

F:

Hallo zusammen,

habe mir aufgrund der Spieleaktion eine PSP Go geholt (nachdem meine alte schon länger das zeitliche gesegnet hat).

Die eine Frage ist, kann ich (abgesehen von verkaufen) noch etwas mit meiner GTA -UMD anfangen (gegen Download eintauschen oder sowas)?

Die andere Frage betrifft die 10 Gratisspiele.

Durch den Gutscheincode komme ich auf eine extra Seite, im normalen Bereich des Store sind die Spiele jedoch nicht als gekauft gekenzeichnet. Mein Sorge ist nun, da ich die Spiele ja bis zum 30.09. runtergelanden haben muss und nicht MediaGo kompatibel sind... wie also dauerhaft sichern??

Für Infos bin ich dankbar.

 

A:

Die Spiele gelten nicht als gekauft, da es sich um "Aktions-Spiele" handelt. Diese sind nur mit der PSP Go herunterladbar (das aber so lange, wie dein PSN Account existiert). Um die Spiele auch nach der Aktion herunterladen zu können, gehe einfach oben rechts im Store auf die Liste der bereits heruntergeladenen Inhalte. Dort kannst du alle bereits heruntergeladenen Spiele erneut herunterladen.

 

F:

hi,

hab mal ne ganz blöde frage:

weiß zufällig jemand wo die 10 gratis games im store zu finden sind?

als ich den promo code eingegeben hab, wurde ich gleich automatisch zu den 10 spielen verlinkt...

hab dann gleich das erste geladen.

als ich heute aber ein weiteres spiel downloaden wollte, fand ich die 10 spiele nicht mehr 16x16_smiley-sad.gif

wenn mir da jemand weiter helfen könnte wäre ich echt froh 16x16_smiley-wink.gif

 

A:

Der einfachste und mir einzig bekannt Weg ist den Code wieder einzugeben. Damit kommst du wieder auf die Seite mit den zehn Spielen und siehst auch die bereits geladenen Spiele sowie die verbleibende Anzahl der Downloads.

 

http://community.eu.playstation.com/t5/PSP-Support/PSP-Go-Starthilfe-10-Gratisspiele-UMD/m-p/11155449

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Hast Du den Code für beide GOs jetzt angefordert, oder kannst Du mit einem Codebeide GOs mit den Spielen bestücken? Laufen doch beide über Deinen PS3-Hauptaccount, oder nicht?

 

Ich habe einen neuen Account angelegt. Ansonsten kann man an der Aktion ja nicht teilnehmen.

Hab die Spiele noch nicht herunter geladen, aber wollte dann versuchen, die Spiele nochmals mit der zweiten PSPgo und den gleichen Einstellungen zu laden.

Ich werde dich informieren, was daraus geworden is. Kommt Zeit, kommt download -.-

Link to comment
Share on other sites

Ich habe einen neuen Account angelegt. Ansonsten kann man an der Aktion ja nicht teilnehmen.
Das ist ja mal ätzend. Man stelle sich vor, jemand wie ich hätte seine PSP-Spiele für die 1004 über seinen PS3-Account gekauft und nachdem diese kaputt ginge, würde man sich dazu entschließen eine neue Go zu kaufen um sich auf zehn weitere Gratisspiele freuen. Nur bliebe einem dann nur die Wahl zwischen:

 

  • den alten Account mit seinen Spielen aktivieren
  • oder einen neuen erstellen, und alle anderen Spiele verwerfen

Nun ja, da meine PSP noch schön flott läuft und ich heute Nacht noch schön entspannt den 2. GoW-Teil auf der PSP durchgespielt habe, wird die nächste PSP für mich erst die PSP2 sein und dann hoffe ich, dass man dort mehrere Benutzer einrichten kann bzw. seinen PS3-Account nutzen kann und die alten PSP-Spiele dann auch von ihr abgespielt werden können, doch daran zweifle ich mittlerweile.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

Ich habe einen neuen Account angelegt. Ansonsten kann man an der Aktion ja nicht teilnehmen....

 

sorry aber das stimmt nicht.

du kannst auch ohne probleme einen bestehenden account für die aktion verwenden.

ich habe zum bsp. meinen ganz normalen PS3-account verwendet, da ich dort ja schon PSone-spiele habe, die ja auch auf der PSP funktionieren.

 

Um teilnahmeberechtigt zu sein, musst du ein PSPgo-System besitzen und darfst vor dem 1. April 2010 mit deinem PSPgo-System weder (i) ein PSN-Konto erstellt noch (ii) dich bei einem bestehenden PSN-Konto angemeldet haben

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

ich hab noch eine neue info zu den gratis-spielen.

diese lassen sich per media go am pc downloaden und funktionieren nach dem überspielen per usb auf die PSPGo ohne probleme.

hab's selbst gerade ausprobiert.

war also eine falsche information, dass diese nur über die PSP downgeloadet werden können.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Cool - Danke.

Ich hätte die Spiele jetzt mit der PSPgo "gedownloaded" (wat 'n scheiß Wort), dann per MediaGo gesichert und auf die andere PSPgo kopiert.

 

Bin mal gespannt, ob es so funktioniert, wie ich mir das vorstelle.

 

ob's auf der anderen Go funktioniert ist weiterhin fraglich, aber probier's mal aus.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Wir können aber den Menschen eine Denkweise nicht ins Hirn prügeln. Es wird immer Menschen geben, die etwas nicht so toll finden, was aktuell nicht besonders Mainstream ist. Sollen die doch ihren Lebenspartner aufs Spielfeld bringen und den küssen, wozu auch immer. Muss bei hetero auch nicht sein. Verstehe aber nicht, wieso man seine Familie ins Rampenlicht stellen sollte. Ist am Ende dann wohl jedem selbst überlassen. Gibt ja genug Heterosexuelle, die ihr Privatleben, privat halten wollen. Natürlich gibt es auch genügend Homosexuelle, die ihre Privatsphäre schützen.  Ich glaube einfach nicht daran, dass die gesamte Menschheit tolerant in jeder Hinsicht wird. Das sieht man ja aktuell bei den Russen. Die werden von einem Teil der Gesellschaft geächtet, diskriminiert etc.  Die "Normalität" macht die Norm aus. Damals war es normal einen Sklaven zu halten, dann war es normal überall zu rauchen, dann war es normal Atomkraft zu nutzen. Das wird auch alles irgendwann kommen aber nicht sofort und natürlich muss die Gesellschaft dazu konditioniert werden. Und solange das nicht klappt wird es so bleiben. Danach kommt die nächste Stufe, obwohl da sind wir ja auch schon drin. Das egal welche sexuelle Orientierung von der Gesellschaft als normal angesehen werden soll. Ich denke dann aber wieder, dass jeder Mensch Vorurteile hat und auch diese haben darf. Nur soll man halt niemanden verletzen, hetzen usw.  Ich kann auch nicht mit jedem und will ich auch nicht und das ist auch total okay. Doch mit dem Internet finde ich, dass diese ganzen Themen einem aufgezwungen werden, ob man will oder nicht. Der ÖRR gendert sehr oft und dann auch oft mit Fehlern, was das gendern total verkompliziert. Beispiel wurde ständig von Lehrer*innen gesprochen und dann wird von der diversen Person vom Lehrerzimmer gesprochen. Darf diese Lehrer*in jetzt nicht in diesen Raum?  Aber auch Gesprächspartner kommen vor, die nicht gendern und dann spricht die Gesprächspartnerin teils gegendert und dann wieder nicht.  Ich finde sowas soll der Mensch selbst entscheiden und nicht der ÖRR.  Ich finde diese Themen schon sehr interessant, aber ich bin trotzdem der Meinung, dass man auf die schnelle die Menschen nicht ändern kann und dieser Prozess noch viele weitere Jahre auf sich warten lässt.  Dazu soll Sport, sowie Musikveranstaltungen nicht zu politischen Zwecken genutzt werden. Und es ist auch okay nicht der selben Meinung zu sein. Wäre Fußball nicht der Weltsport, dann würden die bei dem anderen versuchen ihre Interessen bei der anderen Platform durchzusetzen. An sich eine tolle Sache, aber wie gesagt, sehe ich Sport etc. als neutralen Ort an und der bessere soll gewinnen.
    • Superkräfte für alle: Seht den Trailer zur dritten Staffel "The Boys"    
    • Wir beide beweisen doch,dass man sich damit vielleicht garnicht so viel beschäftigen sollte.  Einfach leben und leben lassen!
    • Stimmt. Ich kann mich da nur nicht persönlich reindenken, das macht es für mich Punkt der Homosexualität so schwierig, wie die damit umgehen müssen, weil ich es eben nicht kann. Bei LGBTQ bin ich vermutlich ein wenig voreingenommen, aber Facts don't care about Feelings 👍
    • Ich spiele nur mit Vereinsmannschaften mit Standardwerten und ich spiele immer mit Liverpool. Und meine Spieler sind dann ja auch schneller. Es ist einfach eine höhere Gesamtgeschwindigkeit, auch bei gleichstarken Pässen oder Schüssen. Sehr seltsam das man da nichtmal im Internetz eine Erklärung findet…
×
×
  • Create New...