Jump to content

Burnout: Paradise Demo


Blu-ray Devil
 Share

Recommended Posts

  • Replies 59
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Gute sache Giga würde ich auch gerne mal wieder sehen,is ja leider schon ne ganze weile nur noch über schüssel zu empfangen und stream is auch nich so der bringer bei meiner holzleitung,naja egal mal schauen ob die demo dan auch gleich bei uns erscheint oder erst später.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Dude.. you've got some Arnzt on you....

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hi! Habe die Demo auch gestern runtergeladen und spielte sie schon ein wenig!

 

Negative Eindrücke:

 

- 2 Ansichten die mir beide nicht zusagen.

 

- Beim Starten des Wagens gehen die Scheinwerfer an!? Nun ja,...

Normelerweise gehen sie aus beim starten nicht an, aber bitte. Sollte das wenigste Problem sein! *gg*

 

- Etwas wenig Verkehr in der City und auch keine Fussgänger.

 

- Verkehrsteilnehmer verhalten sich nicht gerade intelligent.

 

Positive Eindrücke:

 

Die Grafik ist gut.

Fahrphysik ist gut.

Schadensmodellierung ist sehr gut.

Freie Fahrt Modus ist sehr gut.

Die Weitsicht ist gut.

Burnouts funktionieren gut.

Drifts funktionieren gut.

Der Sound ist allgemein gut. UPDATE

Der Sound in der Parkgarage ist sehr gut. UPDATE

 

Fragen von mir an euch:

 

Weiss jemand ob in der Vollversion eine Motorhaubenansicht oder eine weiter entfernte Ansicht zur Verfügung stehen?

 

Wie sieht es mit Tuningmöglichkeiten aus?

Und deren Kosten?

 

Mein Endsatz:

 

Wenn es eine Motorhaubenansicht gibt, kaufe ich es!

Das Spiel wirkt nämlich sehr genial! ;)

Ich würde an den 85% bewerten. (Demo-Version)

genki2.jpg

http://www.pa-wangan.at

Link to comment
Share on other sites

Also ich muss sagen Burnout spielte ich schon immer am liebsten in der Verfolger-Ansicht,

weil dies ja ein reinrassiges Arcade-Crash Game ist ohne einen Funken Realismus. In dieser Ansicht hat man auch mehr vom Schadensmodell.

 

Das mit dem starten finde ich nett gemacht, warum die Lichter angehen frag ich mich auch.

 

Ich glaube fast nicht das die Entwickler in der Vollversion mehr Ansichten bringen werden.

 

Die Grafik ist gut aber nicht überwältigend.

 

Hier kommt erstmals das Playstation Eye richtig gut zum Einsatz. Zuerst macht man ein Foto für seinen Fahrausweis und beim Online Modus wird jedes mal ein Foto von dir gemacht wenn du einen Takedown kassierst und du siehst natürlich auch deine Gegenspieler wenn du sie schrottest - macht echt Spaß:ok:

 

Tuningmöglichkeiten wären neu bei Burnout - mal sehen.

 

 

Für mich ein Pflichtkauf:)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ich kann nur jedem empfehlen sich für ein Monat EA Play zu machen für 3,99 Euro und die 10 Stunden Version zu spielen.  So hat man falls es nicht gefällt nur 4 Euro investiert und der Ärger ist nicht zu groß. Wenn es so eine Testmöglichkeit gibt sollte man sie nutzen. Und auf der Xbox ist es ja im gamepass ultimate drin.
    • Eher die dead space Fans haben es als Nachfolger angesehen, dadurch entstand der Hype so groß.  Werde es mir holen wenn ich cyberpunk 2077 und sonic frontiers durch habe  
    • Ja, das Game hätte noch mehr Feinschliff bekommen können, sowie das Kampfsystem etwas überarbeiten usw. Ich denke auch unter anderen, das sie es unbeding noch vor Dead Space 1 Remake rausbringen wollten um nicht noch Negativer dazustehen. Wie ich mich auf Dead Space 1 Remake freue. Das wird so geil werden und ist meine Nummer 1, wenn es um Horror geht.
    • Du ziehst die Themen immer so in die breite, dass es für Dich passt. Soll das jetzt eine Rechtfertigung für MS zu sein? Dass Du sagen kannst es ist okay? Ich kritisiere alle Big Tech Firmen, die das machen. Aber um alle geht es hier eben nicht.  Was das mit dem Gaming zu tun hat? Ich sehe das so, MS hat es in anderen Branchen zu ihrem Vorteil genutzt, warum genau sollte das im Gaming Bereich nicht passieren? Wegen mündlichen Zusagen? Einem 10 Jahres Vertrag, was CoD betrifft? Ich weiß ja nicht. Irgendwo, irgendwann fängt es immer an, man sollte kritisch bleiben. Das sehe ich bei Dir allerdings eher weniger. Du findest es ja okay, egal was wie wo gesagt wird.
    • Mag sein, dass MS in anderen Bereichen zu dominant ist. Bin da zu wenig informiert. Bei dieser Übernahme geht es aber um Gaming, da sind sie weit von Dominanz.
×
×
  • Create New...