Jump to content

XxPinguxX´s Shopping Iglu


XxPinguxX
 Share

Recommended Posts

  • Replies 23
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Der GamePass an sich ist für den Kunden ja auch toll, vor allem für Leute die jetzt frisch dazukommen und die ganzen Kracher wie Doom, Skyrim, Dishonored, Fable, Halo, Gears etc. noch nicht kennen. Aber der GamePass hat ja nichts mit den Managementfähigkeiten von Phil Spencer zu tun und wie er in den vergangenen Jahren die MS Studios gemanaget hat, noch sind die Games besser, nur weil man sie billiger in einem Abo bekommen kann.
    • Gebe dir Recht aber es ist halt schwierig sich neue IP´s auszudenken und ein Risiko einzugehen wenn das momentane Geschäftsmodell so gut läuft. Warum sollte MS Geld in die Hand nehmen das eine neue IP eventuell in den Sand setzt? Vorallem Geld was man wiederrum verwenden kann um andere Publisher / Entwickler auf zu kaufen. Ich gebe dir Recht das sie die letzten Jahre , mal abgesehen von den Standard Marken wie Forza und Halo , nicht viel gutes heraus gebracht haben. Es ist aber immernoch ein Unternehmen , sie wollen den größten Gewinn , mit dem wenigsten Aufwand machen. Und, so hoch hier auch manche Sony oder Nintendo loben , sie würden das mit so einer Gelassenheit und so wenig Aufwand auch gerne machen, sie machen das was sie entwickeln und produzieren nicht aus Nächstenliebe zu den Gamern , auch wenn es manche Spieler manchmal so sehen. Ich als PC Spieler bin ganz zufrieden was Spencer zumindest mit der Anbindung von Xbox auf dem PC gemacht hat. Da war vorher ja totale Flaute bis er sich drangesetzt hat. Gamepass auf dem PC , Exklusive Xbox Spiele auf dem PC , neue Releases auf dem PC und eine recht gute Anbindung an den eigenen Shop. Kein Wunder das Sony auch mehr versucht in den PC Markt zu kommen, sie haben gesehen das mit , relativ einfachen Ports, eine Menge Geld zu machen ist. Ich persönlich denke ja eh das MS immer mehr in die Richtung Gaming Plattform für 3rd Party Spiele bzw aufgekaufte Entwickler / Publisher gehen will. Mehr Leute in den Gamepass locken , mehr Anbindung an den PC und eine größere Community aufbauen um ein stabiles Einkommen durch den Gamepass zu haben. Es wird "Leider" darauf hinauslaufen , das kann man schlecht oder gut sehen. Natürlich entwickelt MS dann keine kracher wie TLOU oder Uncharted , aber das ist denen und vorallem Spencer bestimmt ziemlich egal wenn 30 Millionen Abos im Gamepass verkauft werden. Wie gesagt, ist ein Unternehmen und wenn es gut läuft und immer mehr Gewinn gemacht wird, warum umstrukturieren? Wir würden es genau so machen, alles andere wäre dämlich.
    • Voll des Lobes für diese tollen Worte. Und dennoch werden Menschen die Augen verschließen und weiterhin ihr Totschlag-Argument "GamePass" zu Felde führen. Aber anderen "dummes Fanboy-Gelaber" vorwerfen. Genau mein Humor.
×
×
  • Create New...