Jump to content
Lady

Horrorgames: Kult oder Krankheit?

Recommended Posts

Es ist ganz normal, dass sich einige Menschen mit ihren Grenzen und Ängsten beschäftigen und manche es nicht wollen.

Es ist ein Urinstinkt, toll verpackt in eine blutige Verpackung.

 

Eine Komödie möchte den Zuschauer zum lachen und ein Horror/Splatter muss schocken! Dadurch das die "Ekelgrenze" ind den letzten Jahren sich massiv nach ober verschoben hat, dank Filmen wie Saw oder Hostel (Was in meinen Augen kein Horror- sonder ehr Gore-Filme sind), wird es halt immer schwerer leute zu schocken, also kommen immer extremere Games/Movies auf den Markt.

 

z.B. Braindead (blutigster Horrorfilm aller Zeiten) war nie als Horrorfilm gedacht, sondern wurde von Peter Jakson als Komödie gedreht, dass bestätigt bestimmt jeder der den Film kennt. Gut dass nicht jeder über den Film lachen kann ist eine andere Sache.

 

Oder der Film Canibal Holocaust, der einfach nur zeigt wie Storygeil viele Reporter, Sich die Story nach ihren gelüsten verdrehen.

 

Ein gutes Beispiel sind auch die "Gessichter des Todes" Reihen.

Diese sind als Dokumentarfilm gedreht und nur nachgestllt, bis auf einige Tierszenen.

 

Heutzutage bekommt man mit wenigen Schlagworten hinrichtungsvideos oder Leichen aus aller Welt. Ergo wird es immer so weitergehen ...


kenny252.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Nun Frag ich euch, wie würdet ihr Handeln oder Antworten, wenn eure Eltern, Geschwister, Verwandte, Freunde, Familie euch solche Fragen stellen würden.

Sie haben keine Ahnung von solchen Sachen.

....

 

da muss ich auch meinen senf dazugeben :zwinker:

 

ich würde grundsätzlich mal nicht davon ausgehen, dass die eltern oder andere verwandte keine ahnung von solchen sachen haben.

sie können nur teilweise mit dem medium videospiel nichts anfangen bzw. mit der art wie es präsentiert wird.

 

es gibt zwei einfache gegenfragen die man stellen kann:

"warum lesen millionen menschen auf der welt bücher von steven king?"

"warum schauen millionen menschen auf der welt filme von alfred hitchcock?"

in king's und hitchcock's büchern/filmen mag der horror anders verpackt sein, sie können jedoch genauso verstörend sein wie horrorfilme oder -games heute.

 

horror hat eine lange kultur in unserer gesellschaft:

Horror film - Wikipedia, the free encyclopedia

filme/bücher wie frankenstein, dracula, nosferatu oder das cabinet des dr. caligari werden eindeutig als literarisches und filmisches kulturgut gesehen.

auch diese geschichten sind in gewisser weise "krank", faszinieren menschen aber seit bestehen von büchern oder mündlich erzählten geschichten.

 

es ist also realativ einfach eine gemeinsame gesprächsbasis über das thema zu finden, wenn man sich nicht zu sehr auf das medium videospiel beschränkt, sondern einen konnex zu medien herstellt, die allen geläufig sind.

und irgendein horror- oder thrillerwerk hat wohl jeder schon mal konsumiert, egal wie alt er ist und welche form das medium hatte.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sag ma KULT :D Bei mir würde es nicht mehr ohne gehen.

Edited by ps3freak_1992

> PS3 [60 GB] <

 

Games: Call Of Duty 4, Battlefield: Bad Company, Soldier Of Fortune: Payback,Assassins Creed, Resistance: Fall Of Man, Devil May Cry 4

 

ps.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spiele wie Silent Hill oder Resi sind eher Skurill und nicht als Krank einzustufen. Es sind einfach Spiele die mit Fantasy und etwas Horror den Spieler in den Bann ziehen wollen. Krank oder Pervers sind eher zwischenmenschliche Aspekte. Jemanden auslachen weil er behindert ist, vergewaltigen, morden, X-Box kaufen:zwinker: etc. das sind Kranke Dinge. Pervers sind Leute die an solchen Dingen noch Spass haben.


image.php?type=sigpic&userid=3044&dateline=1256854402

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja Horror fasziniert manche Menschen. Manche Menschen finden das Angstgefühl einfach prickelnd. Eben diese spielen solche Spiele weil ihnen das Gruseln Freude macht. Alle anderen lassen eh die Finger davon. (Für unter 18jährige sind diese Spiele sowieso nix, da brauch ma gar net reden)


Hienen.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

:ka: wen du meinst adere wie ich sehen das anders:ok:

 

horror games wirts immer geben das :naughty:leuft halt=)

Edited by Lady
Doppelpost

meine Games,Battelefield Bad Company gold edition,Rainbow six Vegas,Soul CaliburIV,Motor Storm,Resistance fall of man,GTA4,Oblivion,uns...

trooper_d5x.gif?type=sigpic&dateline=1217957203

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spiele wie Silent Hill oder Resi sind eher Skurill und nicht als Krank einzustufen. Es sind einfach Spiele die mit Fantasy und etwas Horror den Spieler in den Bann ziehen wollen. Krank oder Pervers sind eher zwischenmenschliche Aspekte. Jemanden auslachen weil er behindert ist, vergewaltigen, morden, X-Box kaufen:zwinker: etc. das sind Kranke Dinge. Pervers sind Leute die an solchen Dingen noch Spass haben.

 

Xbox kaufen :laugh: :laugh: :laugh: Sehr gut xD

Edited by ps3freak_1992

> PS3 [60 GB] <

 

Games: Call Of Duty 4, Battlefield: Bad Company, Soldier Of Fortune: Payback,Assassins Creed, Resistance: Fall Of Man, Devil May Cry 4

 

ps.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Crass hast du recht :ok:


meine Games,Battelefield Bad Company gold edition,Rainbow six Vegas,Soul CaliburIV,Motor Storm,Resistance fall of man,GTA4,Oblivion,uns...

trooper_d5x.gif?type=sigpic&dateline=1217957203

Share this post


Link to post
Share on other sites
Krank oder Pervers sind eher zwischenmenschliche Aspekte. Jemanden auslachen weil er behindert ist, vergewaltigen, morden, X-Box kaufen:zwinker: etc. das sind Kranke Dinge. Pervers sind Leute die an solchen Dingen noch Spass haben.
xDDDDD Genial, wie das zusammen passt! Ich lach mir gerade den A**** ab. OH F***! xDDD

Share this post


Link to post
Share on other sites

da stimme ich euch einfach nur zu

Leute die diese Sachen noch lustig finden

sind echt Pervers.


Es heißt immer: " Der klügere gibt nach"

Aber: Wenn der klügere nach gibt, heißt das dann

nicht das der dumme recht hat?? :ka:

 

[/url] Phoenix5000.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...