Jump to content
Lady

Horrorgames: Kult oder Krankheit?

Recommended Posts

Wusstet ihr eigentlich das sich die Entwickler die ganzen Ideen zu den Zombies uws. von Unfallopfern holen?

Das stand mal in der Gamepro oder so drin, ist aber schon sicher 2 Jahre her.

 

Als ich das gelesen habe war ich ziemlich geschockt. :heiligenschein:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wusstet ihr eigentlich das sich die Entwickler die ganzen Ideen zu den Zombies uws. von Unfallopfern holen?

Das stand mal in der Gamepro oder so drin, ist aber schon sicher 2 Jahre her.

 

Als ich das gelesen habe war ich ziemlich geschockt. :heiligenschein:

 

kommt mir auch sehr überzogen vor.

es gibt ja ausreichend filmisches material, wie zombies aussehen können und soviel fantasie ist dafür ja auch nicht notwendig.

 

könnte auch sein, dass diese meldung eher ein "marketing-gag" war, um für ein spiel aufsehen zu erregen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
kommt mir auch sehr überzogen vor.

es gibt ja ausreichend filmisches material, wie zombies aussehen können und soviel fantasie ist dafür ja auch nicht notwendig.

 

könnte auch sein, dass diese meldung eher ein "marketing-gag" war, um für ein spiel aufsehen zu erregen.

 

Das kam nicht nur in der Gamepro vor, sondern wurde auch in anderen Playstation Zeitschriften ernannt.

Ein Gag war das ganz sicher nicht.

 

Die meisten ,,Unfallzombies'' sieht man im 2 Teil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Horrorfilme & Games gibt es schon seit XX Jahren. Das ist einfach die Lust am Schaudern. Frag Deine Mutter doch mal, ob sie nicht Hitchcock-Filme geguckt hat, das war halt früher alles etwas unblutiger, aber doch auch Horrorfilm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde mal sagen ein kranker Kult. Den ich allerdings abgöttisch liebe. Nur.......... ist es denn nicht mindestens genauso krank, z.B. 2 mal die Woche zu einem Tanzkurs für altmodische Tänze oder ähnliches zu gehen ? Wir haben halt alle unsere Macken :naughty: und speziell früher sind die Leute halt mit anderen Hobbys aufgewachsen. Die Diskussion ist äußerst müßig :heiligenschein:

Edited by manumann76

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

OLDSCHOOL ! !

 

Die meisten Menschen haben Angst davor alt zu werden, aber eigentlich ist es doch viel schlimmer, nicht alt zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Horror Games und Filme 4 ever ansonsten ist das Leben nicht Lebens wert (scherz) aber jetzt mal ehrlich was würden wir Spielen wenn es keine Horror Games gäbe langweilige Rennspiele, Adventurespiele :muede: und vielleich noch ein paar gute Actionspiele :think: ansonsten denn ganzen anderen Müll denn es noch so gibt.........:ohjeh:


dannyhak.png

Nehme keine LEEREN Freundesanfragen an....:schimpf:

 

PS3 250GB mit 39 Games und 47 PSN Games: :user:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es liegt in der Natur des Menschen hinzusehen, wenn was schlimmes passiert. Man braucht nur mal einen Unfall auf der Autobahn beobachten. Kaum passiert was, hängt eine Traube an Schaulustigen am Straßenrand und schaut zu.

Es ist einfach Neugier. Was passiert als nächstes. Bei den Horror-Spielen kommt hinzu, dass man nicht nur Beobachter ist sonder selbst Protagonist. Man ist mitten drin im geschehen und man erlebt das Ganze am eigenen Leib. Das Herz klopft schneller, der Adrenalin-Pegel steigt, die Atmung wird tiefer.. Man erlebt die Angst die vermittelt wird und das fesselt. Ist im Prinzip des selbe wie beim Bungee-Jumpen. Warum machen das manche Menschen? Es gibt einfach einen Kick und wenn man den einmal hatte, will man mehr.

 

Ich persönlich unterscheide zwischen Spielen die Angst machen wir Resident Evil, Silent Hill, Dead Space und Spielen die einfach nur blutig sind wie Manhunt. Man braucht nicht viel Blut um Angst zu erzeugen. Das ist genau wie bei Filmen. Ein gutes Beispiel ist hier "The Ring". Der Film kommt ohne Blut aus und hat mir richtig Angst gemacht. "Hostel" ist ein reiner Splatter Film wo man nur Blut und abgeschnitte Körperteile rumfliegen sah und das finde ich einfach nur Mist.

Ich denke es kommt auf die Mischung an. Gute Story, gute Amtosphäre und das richtige Maß an visuellen Effekten wie Blut.

 

 

@Lady

Wenn du das nächste mal mit deiner Mutter an einer Unfallstelle vorbei fährst, dann frag sie mal, warum sie da nun hingesehen hat. Ist doch krank sich am Leid andere zu ergözen oder?


AcidStew.png

Dead on Demand: http://www.dod-funclan.eu

Favorite Games:

God of War I-III, Dante's Inferno, Uncharted I+II, Resident Evil 5, Battlefiled: Bad Company I+II, Dead Space, [Prototype], Assassins Creed I+II, Heavenly Sword,

Share this post


Link to post
Share on other sites

als ich steh total auf horrorfilme vor allem mit zombies ich finde es total spannend das die caraktere im aus aussichtslosen lagen entkommen usw. das treibt dast adrenalin in die höhe und manche gamed simulieren diesden überlebenskampf wie bei resident evil oder dead space


[sIGPIC][/sIGPIC]

made by sunkeeper

 

Zubehör + Spiele

 

Ps3: 250Gb

TV: Samsung LE 40 A656

Sound: Logitech z 5500

Spiele: MGS 4, GTA 4, Resistance 1+ 2, Motorstorm, The Darkness, DMC 4, NFS: Carbon, Gost Recon: AW 2, TES 4: Oblivion, Stranglehold, COD 4, Mercenaries 2, Star Wars: TFU, Fallout 3, Warhawk, Killzone 2, Resident Evil 5, Bioshock, Uncharted, Tomb Raider: Underworld

Trophies: 283

 

Next: Uncharted 2, COD 5, God of War 3, Fallout: Las Vegas

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...