Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Für Gran Turismo einen Racingsitz bauen?


Azmodan
 Share

Recommended Posts

Die Monitore sind ansich alle in einen anderen Winkel so das man es besser sieht, das braucht man bei der PS3 und Gran Turismo nicht. Da man ja dank der EyeCam einfach nur den Kopfbisschen drehen muss um zusehen was neber einen los ist.

 

Was aber schon gesagt wurde, daß es bisher nicht gut funktioniert. Könnte also sein das sich PD damit zuviel vorgenommen hat und evtl. wieder gestrichen wird wenn sie es nicht besser hinbekommen.

ford_gt_slideshow_8.thumb.jpg.603f1a1b97a1b879b6db60340f1512cd.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 211
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Guest m4d-maNu
Was aber schon gesagt wurde, daß es bisher nicht gut funktioniert. Könnte also sein das sich PD damit zuviel vorgenommen hat und evtl. wieder gestrichen wird wenn sie es nicht besser hinbekommen.

 

Ja das habe ich gelesen, aber ich denke das es immer noch so besser funktioneirt wie während der Fahrt mit den Rechten Analogstick sich umzusehen oder wenn man mit den Lenkrad fährt. Wärend der Fahrt am Steuerkreuz des Lenkrads rumzuspielen :D

Link to comment
Share on other sites

Ja das habe ich gelesen, aber ich denke das es immer noch so besser funktioneirt wie während der Fahrt mit den Rechten Analogstick sich umzusehen oder wenn man mit den Lenkrad fährt. Wärend der Fahrt am Steuerkreuz des Lenkrads rumzuspielen :D

Das mit der Cam können die ja notfalls noch nach patchen

 

Allerdings weiss ich immernoch nicht wie genau das funktionieren soll. Wenn du den kopf drehst dann hast ja keinen Blick auf den TV mehr

Link to comment
Share on other sites

Guest m4d-maNu
Das mit der Cam können die ja notfalls noch nach patchen

 

Allerdings weiss ich immernoch nicht wie genau das funktionieren soll. Wenn du den kopf drehst dann hast ja keinen Blick auf den TV mehr

 

Ja ich glaub man darf sich das nicht so krass vorstellen :D Ich denke es wird so sein, man dreht den Kopf Maximal 15° in nach Links und bis man eben bei den 15° angekomme nist schwenkt dsa Bild so lange nach Links bis man im Spiel ein Sichtfeld um 90° gedreht hat.

 

So wäre es einiger massen Sinnvoll würde ich nun meinen, aber das ganze würde das Spiel ziemlich Unruhig machen. Da man ja öfters mal bissal nach Links oder Rechts schaut wenn man am Lenkrad in die Kurve fährt :D

Link to comment
Share on other sites

Was aber schon gesagt wurde, daß es bisher nicht gut funktioniert. Könnte also sein das sich PD damit zuviel vorgenommen hat und evtl. wieder gestrichen wird wenn sie es nicht besser hinbekommen.

 

Keine Sorge das funktioniert super :zwinker:

Sowas hängt natürlich von Lichtquellen, Menschen im Hintergrund, etc. ab, deshalb ists schwer sowas auf großen Messen zum Laufen zu bringen. GTPlanet Leute konnten das ganze aber hinter verschlossenen Türen testen und meinten dass es genauso funktioniert wie es sollte, man muss es nur richtig einstellen. Ist auf jeden Fall ein cooles Feature dass ich definitiv mal testen werde.

 

Allerdings weiss ich immernoch nicht wie genau das funktionieren soll. Wenn du den kopf drehst dann hast ja keinen Blick auf den TV mehr

 

Laut den Leuten dort kann man einstellen wie stark deine Kopfbewegungen interpretiert werden sollen ...1:1 wär eben 1:1. Aber man könnte auch einstellen dass man den Kopf nur leicht bewegen muss um stärkere Bewegungen auf dem Bildschirm zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Guest m4d-maNu

Zod das ist mal Top, mal schauen ob man sie auch so Einstellen kann das sie nicht direkt vor einen Stehen muss. Aber ich denke schon, da man den Kopf halt fürs Kalibieren einfach anders hat :D

 

Denn so direkt vor der Cam hocken Nervt mich am Laptop schon, ich hab es liebe wenn solche Cams leicht neber den Monitor sind oder in so ca 15°-25° Winkel zum Kopf steht.

Link to comment
Share on other sites

wow zero 18 gibt sich ja echt mühe :good:

 

mir persönlich wäre es zu viel arbeit ! schon allein flexen, ne danke ^^

 

hab meinen sitz jetzt fertig :)

 

war beim holzhändler und die preise haben mich von den socken gehauen was man für holz bezahlen muss, selbst sperrholz und sogar spannplatten sind schweine-teuer !meine bob-konstruktion war damit hinfällig

 

deshalb hab ich jetzt einfach meinen computer-tisch in stabil nachgebaut und natürlich mit dem sitz verbunden ...

 

natürlich erst nachdem ich eine variante von skorpi's sitz versucht hab nach zu bauen, aber aufgrund von holzmangel das ding nochmal komplett zerlegen musste um mir ne neue konstruktion einfallen zu lassen :)

 

im endeffekt bin ich aber mit 6,4 m vierkantholz und nem alten holzbrett was ich vom schrank eines kumpels bekommen habe, den er zufällig grad aufm müll geschmissen hat :) ausgekommen und wir haben geschafft was hin zu bekommen !

 

hat mich inklusive sitz jetzt 25 euro gekostet und ist die mega sparversion :)

 

 

für alle leute die mit holz arbeiten , mein tip ist LEIM oder patex alleskleber ohne lösungsmittel ( hat mein kumpel ausm keller mitgebracht, da war noch ein DMark-preisschild drauf :) ) ballert in alle vorgebohrten löcher noch gut leim oder pattex rein und auch an den fläche wo holz auf holz liegt, das zeug macht das alles noch steifer !

 

als ich nämlich meine erste konstruktion gebaut hatte mit viereckigen rahmen hab ich in die ecken holzklötze geleimt ! als ich das ding auseinander gebaut habe musste ich bzw. ein kumpel hat das gemacht, die holzklötze mit na 20 kilo hantel rauskloppen... das hält wie sau ! teile vom holz sind an den ecken einfach am klotz geblieben, so gut hält das :) aber endlich konnte ich mal nen großes messer einsetzen ^^

 

 

das ding hält gut was aus !

hab auf pc mit dem logitech profiler das force feedback mal auf vollste möse gestellt und bei shift und GTR2 in game auch und habs so richtig drauf angelegt... die sachen die sonst noch aufm brett waren sind vom vibrieren runter gefallen, aber das ding ist immernoch stabil :)

heftige belastugnsprobe ist auch der microsoft flight simulator, da rappelt das ding beim start auch immer extrem ab !

 

bei zeiten mach ich mal nen foto

Edited by nopro
Link to comment
Share on other sites

So dann meld ich mich mal wieder. Hab gestern zusammen mit meinem kleinen Bruder den 2. Schritt in Sachen Eigenbau getätigt ;) Zuerst war ja den Vierkantstahl auf die passenden Länge zu bringen zu sehen im 1. Video

 

 

nun habe ich die Teile zusammengefügt mithilfe des MAG Schweißverfahren. Mein Bruder macht gerade ne Metall-Ausbildung glaub Industriemechaniker oder Werkzeugmacher oder so ;) deshalb durfte er schweißen da ich es noch nicht selber getan habe. Hier könnt ihr den weiteren Fortschritt sehen

 

 

als nächstes werde ich noch eine Seitenverkleidung mithilfe eines 0,8mm Bleches vornehmen um somit eine bessere Optik zu bekommen und mehr Fläche um später beim Lackieren noch den ein oder anderen Hingucker zu lackiern. Jetzt werd ich dann erstmal noch mein Lenkrad bestellen um noch gleich die Maße für die Pedaleablage und für das Lenkrad zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Guest m4d-maNu

Schaut Richtung gut bis jetzt aus, mich wundert es nur das ihr auch noch ein Schutzgas Schweißgerät daheim habt :D

 

Ich selbst habe das auch in meiner Ausbildung gelernt, nur habe die sowas nicht daheim rumstehen ;)

Link to comment
Share on other sites

Wir hier in Schwaben sind ne Rasse von Heimwerkern vor allem aufm Land. Das geile ist ja, das Schweißgerät von meinem Vater ist kaputt gegangen is auch schon uralt gewesen und als Ersatz haben wir das von meinem Opa geholt ;) und notfalls hätte es mit Elektroden geschweißt werden müssen.

 

Jo mal schaun wie schnell mein Lenkrad und mein Restmaterial herkommt und ich mit den arbeiten weitermachen kann.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...