Jump to content
VV6

[MGS] Allgemeines Diskussionsthema

Recommended Posts

Jaaaaaa...... So habe ich anfangs auch gedacht aber....

 

 

nimms mal so, mgs2 sollte ja eigtl der abschluss der saga von solid snake sein, die fans waren aber so gefrustet und geteilter meinung, das kojima eher zu mgs4 gezwungen wurde, mord drohungen etc. Da auch teil 2 ned dem großen hype entsprach, dachte kojima um, daher auch das etwas andere mgs3, und danach erst4, welches dann einiges und vorallem um die patriots aufklärte. Er hat mgs einfach ein wenig umgestyled zu gunsten des gameplays und der storyline, auch wenns so eigto nicht passte weil du ja recht hast, das sie sich in 4 alle persönlich kennen. Auf vamp wird auch nicht mehr so eingegangen wie in 2, da war er ein mystischer vampir und in mgs4 isser einfach nur der tanzende durch nanomaschinen am leben gehaltene fighter.

 

Was mich persönlich jetzt aber an eine simulation glauben lässt ist nicht nur der endfight, da hast du auch recht, arsenal knallt in manhatten rein aber niemanden interessierts, auch werden die passanten wie im vr irgendwie ins bild reingeladen, schon komisch. Aber was nochmehr darauf hinweist sind die gespräche zwischen rose und raiden, ist das alles echt? Es ist wie in einem alptraum etc und der fight in arsenal gegen die rays, diese plattform ist original aus nem vr trainingslevel von mgs1, dazu noch woher kommt raiden, anfangs bei der big shell isser einfach im wasser, einfach da. Woher kommen beim fight gegen die rays fortune und olga, einfach aus dem nichts. Dieser ganze virus kram am ende lässt alles so unwirklich erscheinen, snake ist auch ra mit nem infinite amo bandana und jem ninja schwert usw usw..... Es gibt irgendwie noch sehr viel mehr hinweise auf eine simulation, man muss nur genau hinschauen und mit der materie vertraut sein.

 

Finde den ansatz aber recht interessant weil wenn mnlan bedenkt, das mgs2 eigtl der abschluss sein sollte, dann ist es garnicht so weit an den haaren herbei gezogen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welches MGS ist eigentlich das bisher beste? Kritisch waren sie ja alle extrem erfolgreich und fast jeder Teil hat Durschnittskritiken im 90 % Bereich erhalten. Laut Metacritic ist MGS 2 mit 96 % der höchstbewerteste Teil (gefolgt von MGS und MGS 4 mit 94 %), auf der anderen Seite wiederum höre ich immer wieder das grade MGS 2 von den Fans mit am meisten kritisiert wird.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Welches MGS ist eigentlich das bisher beste? Kritisch waren sie ja alle extrem erfolgreich und fast jeder Teil hat Durschnittskritiken im 90 % Bereich erhalten. Laut Metacritic ist MGS 2 mit 96 % der höchstbewerteste Teil (gefolgt von MGS und MGS 4 mit 94 %), auf der anderen Seite wiederum höre ich immer wieder das grade MGS 2 von den Fans mit am meisten kritisiert wird.

Teil 2 wird am meisten kritisiert weil man mit Raiden spielt,welcher sich selbst dadurch ins Aus geschossen hat,dass er das ganze Spiel hindurch nur mit seiner Freundin am Schnulzen schieben ist.Gute Zeiten schlechte Zeiten ist da noch human gegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@-TOMEK-

Vamp ist und war nie ein Vampir. In MGS2 gibt es ein optionales Codec Gespräch darüber.

 

Geboren ist er in Rumänien und er ist sehr begabt mit Messern. Vamp hat seine Famile durch einen Teorristenanschlag verloren als diese eine Bombe gezündet haben als er und seine Famile gerade eine Kirche besuchten. Sein Körper wurde dabei von einem Kreuz durstochen. Er war zwei Tage lang unter Trümmern begraben bis er gerettet wurde. In diesen zwei Tagen konnte er überleben in dem er seinen Durst damit stillte indem er das Blut seiner Familie trank. Dadurch kam er auf den Geschmack von Blut. Er wird nicht Vamp genannt weil er ein Vampir ist sondern weil er Bisexuell ist. Gerüchten zufolge war er der Liebhaber von Scott Dolph der der Vater von Fortune ist. Aber er und Fortune sind sich auch sehr nahe und mehr als nur Freunde.http://www.youtube.com/watch?v=vpx5TW1A68I

 

 

@Rathalos

In Metal Gear Rising gibt es ein optionale Codec Gespräch über Otacon.

 

Man erfährt das er mehr oder weniger ein Aufreiser geworden ist aber sich nicht fest binden will.

 

Hier auch ein Codec Gespräch wo über Snake geredet wird

 

 

Edited by MASSI

Share this post


Link to post
Share on other sites
@-TOMEK-

Vamp ist und war nie ein Vampir. In MGS2 gibt es ein optionales Codec Gespräch darüber.

 

Geboren ist er in Rumänien und er ist sehr begabt mit Messern. Vamp hat seine Famile durch einen Teorristenanschlag verloren als diese eine Bombe gezündet haben als er und seine Famile gerade eine Kirche besuchten. Sein Körper wurde dabei von einem Kreuz durstochen. Er war zwei Tage lang unter Trümmern begraben bis er gerettet wurde. In diesen zwei Tagen konnte er überleben in dem er seinen Durst damit stillte indem er das Blut seiner Familie trank. Dadurch kam er auf den Geschmack von Blut. Er wird nicht Vamp genannt weil er ein Vampir ist sondern weil er Bisexuell ist. Gerüchten zufolge war er der Liebhaber von Scott Dolph der der Vater von Fortune ist. Aber er und Fortune sind sich auch sehr nahe und mehr als nur Freunde.

 

 

@Rathalos

In Metal Gear Rising gibt es ein optionale Codec Gespräch über Otacon.

 

 

Hier auch ein Codec Gespräch wo über Snake geredet wird

 

Das ist mir bekannt, so meinte ich das auch nicht.... Was er ist, ist klar, ich meine eher die darstellung in mgs2, er huscht durch die gegend, kauert in dunklen ecken und wartet auf seine opfer, einfach wie er präsentiert wird, halt wie ein vampir. Dies gibt es in mgs4 einfach nicht mehr, da ist er einfach nur ein soldat mit speziellen fähigkeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@-TOMEK-

Vamp ist und war nie ein Vampir. In MGS2 gibt es ein optionales Codec Gespräch darüber.

 

Geboren ist er in Rumänien und er ist sehr begabt mit Messern. Vamp hat seine Famile durch einen Teorristenanschlag verloren als diese eine Bombe gezündet haben als er und seine Famile gerade eine Kirche besuchten. Sein Körper wurde dabei von einem Kreuz durstochen. Er war zwei Tage lang unter Trümmern begraben bis er gerettet wurde. In diesen zwei Tagen konnte er überleben in dem er seinen Durst damit stillte indem er das Blut seiner Familie trank. Dadurch kam er auf den Geschmack von Blut. Er wird nicht Vamp genannt weil er ein Vampir ist sondern weil er Bisexuell ist. Gerüchten zufolge war er der Liebhaber von Scott Dolph der der Vater von Fortune ist. Aber er und Fortune sind sich auch sehr nahe und mehr als nur Freunde.http://www.youtube.com/watch?v=vpx5TW1A68I

 

 

@Rathalos

In Metal Gear Rising gibt es ein optionale Codec Gespräch über Otacon.

 

Man erfährt das er mehr oder weniger ein Aufreiser geworden ist aber sich nicht fest binden will.

 

Hier auch ein Codec Gespräch wo über Snake geredet wird

 

Das kenne ich doch alles.Aber es wird eben nur kurz drüber geredet.Man sieht nichts oder so.Es wird nicht dargestellt das man als Spieler da sitzt und denkt "Cooooooool,da is' Otacon und dies und das macht/ist er jetzt also"

 

Ich als Fan würde schon gerne sowas in Form eines Videos sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit snake kannte ich, das kurze gespräch über otacon noch ned aber war eh nie so arg interessiert in seinen details..... War alles schon schon mega too much information xD

 

Plus diese big shell vr geschichte das f..... Auch nochmals ordentlich den kopf und bringt alles nochmals durcheinander xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...