Jump to content
Play3.de
VV6

[MGS] Allgemeines Diskussionsthema

Recommended Posts

Hi bin gerade wieder in Metal Gear Fieber und zwar ab Teil 1. Posten von Teil 1 und 2 aus der Playstation Magazin hängt schon.Lets Plays von Teil 1 geschaut und jetzt zock ich gerade die 1er Version auf der Playstation 1.

 

Jetzt meine frage aber, kommt da irgendwie etwas auf die 4 evt Guns of Patriots oder so etwas ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bisher ist keine Umsetzung früherer MGS-Teile angekündigt worden. Vor zwei Jahren gab es mal MGS3-Szenen zu sehen, die wie nach einem Remake aussahen. Das Dumme ist, dass diese bisher nur im Rahmen von Pachinko-Maschinen zu sehen waren. Möglicherweise auch nur dafür gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kommt mir das so vor, oder ist die Afghanistan-Open World sehr uninteressant und leblos ?

 

Hauptsächlich Spielfläche für die Herangehensweise der Missionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hauptsächlich Spielfläche für die Herangehensweise der Missionen.

 

Danke dir.

 

Aber so hätte man keine Open World entwickeln müssen, wenn es da kaum was zu entdecken gibt ?:think:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke dir.

 

Aber so hätte man keine Open World entwickeln müssen, wenn es da kaum was zu entdecken gibt ?:think:

 

Gerngeschehen. :good:

 

Das kann man freilich so sehen. Betrachte es nicht als eine Welt zum Erkunden. Betrachte es als riesige Spielwiese um dein Vorgehen zu planen. Kennst du Arma oder Operation Flashpoint? Da gab's auch nichts zu entdecken, aber die Spielwelt musste groß sein, damit man dem Spiel genug taktische Möglichkeiten geben kann. MGS V gewinnt enorm an Spielspaß, wenn man immer wieder die neuen Werkzeuge testet, die einem das Spiel (nach F&E) bereitstellt. Aber man kann auch durch Improvisation viel cooles Zeugs anstellen. Irgendwo was sprengen zur Ablenkung? Aus einem Fahrzeug rausspringen um die Gegner zu übertölpeln? Oder mit nem Karton den Hügel runterrutschen? Alles möglich und sinnvoll eingesetzt auch eine Möglichkeit Haupt- und Nebenmissionen abzuschließen.

 

Es soll nicht falsch rüberkommen, aber man kann das Spiel auch "falsch" spielen :D

Kein Witcher, Horizon, TES oder so erwarten, nur weil es eine offene Spielwelt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kommt mir das so vor, oder ist die Afghanistan-Open World sehr uninteressant und leblos ?

 

Hauptsächlich Spielfläche für die Herangehensweise der Missionen.

 

MGS5 ist eh der reinste Infiltrator Simulator.:zwinker:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerngeschehen. :good:

 

Das kann man freilich so sehen. Betrachte es nicht als eine Welt zum Erkunden. Betrachte es als riesige Spielwiese um dein Vorgehen zu planen. Kennst du Arma oder Operation Flashpoint? Da gab's auch nichts zu entdecken, aber die Spielwelt musste groß sein, damit man dem Spiel genug taktische Möglichkeiten geben kann. MGS V gewinnt enorm an Spielspaß, wenn man immer wieder die neuen Werkzeuge testet, die einem das Spiel (nach F&E) bereitstellt. Aber man kann auch durch Improvisation viel cooles Zeugs anstellen. Irgendwo was sprengen zur Ablenkung? Aus einem Fahrzeug rausspringen um die Gegner zu übertölpeln? Oder mit nem Karton den Hügel runterrutschen? Alles möglich und sinnvoll eingesetzt auch eine Möglichkeit Haupt- und Nebenmissionen abzuschließen.

 

Es soll nicht falsch rüberkommen, aber man kann das Spiel auch "falsch" spielen :D

Kein Witcher, Horizon, TES oder so erwarten, nur weil es eine offene Spielwelt hat.

 

Horizon?

Also so dermaßen belanglos wird niemand MGSV Spielwelt einstufen.:trollface:

( Ich habe meine Probleme mit HZD, dies war natürlich etwas überspitzt)

 

Ich sehe ebenfalls beide Blickpunkte, in diesem Fall ist es einfach die Erwartungshaltung am Ende nehme ich an.

Übrigens bist du ein unheimlich sympathischer User fernab deiner Position beim Austausch, ich bewege mich primär nur noch im "Schatten", verfolge aber doch recht gern deine Beiträge.

 

-------

 

Ich hab vor kurzem MGSV wieder gespielt, ich muss sagen, die Spielwelt hatte ich auch schon mal schöner in Erinnerung, wie die Zeitung doch vergeht.

Aber ich hatte meinen Spaß, auch wenn ich lieber in Camp Omega unterwegs bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Horizon?

Also so dermaßen belanglos wird niemand MGSV Spielwelt einstufen.:trollface:

( Ich habe meine Probleme mit HZD, dies war natürlich etwas überspitzt)

 

Ich sehe ebenfalls beide Blickpunkte, in diesem Fall ist es einfach die Erwartungshaltung am Ende nehme ich an.

 

-------

 

Ich gehöre auch nicht zu denen, die Horizon jetzt so überragend finden. Dennoch gefiel es mir sehr gut und speziell die Technik und das Kampfsystem fand ich überragend. Storytechnisch hat es aber seine Schwächen, gerade bei der Erzählweise und viele Spielmechaniken sind so schon in x-Spielen wiederzufinden gewesen. In meinen Augen dennoch ein guter Start für eine neue Reihe.

 

Übrigens bist du ein unheimlich sympathischer User fernab deiner Position beim Austausch, ich bewege mich primär nur noch im "Schatten", verfolge aber doch recht gern deine Beiträge.

 

Das freut mich sehr sowas zu hören. Ich danke dir und werde weiterhin versuchen ein sympathischer User zu bleiben :bana2:

 

Ich hab vor kurzem MGSV wieder gespielt, ich muss sagen, die Spielwelt hatte ich auch schon mal schöner in Erinnerung, wie die Zeitung doch vergeht.

Aber ich hatte meinen Spaß, auch wenn ich lieber in Camp Omega unterwegs bin.

 

Camp Omega war meiner Meinung nach auch die beste Map von MGS V. The Phantom Pain mag keine Ahnung wie viel größer (100x?) gewesen sein, aber ikonische Schauplätze fehlten irgendwie. Das war leider mehr Masse als Klasse, wobei selbst diese Masse irgendwie was hatte für mich. Sie war gut, aber nicht überragend. Mehr Locations wie das Nebeltal, dieses eine Anwesen in diesem afrikanischen Staat und das Krankenhaus vom Anfang, das wäre was gewesen. Camp Omega bleibt eine meiner Lieblings-Levels in einem MGS. Die ideale Spielwiese, tolles Level-Design.

Ursprünglich sollte Camp Omega ja auch in TPP erreichbar sein. In Momenten wie diesen frage ich mich, was wirklich noch mit MGS V nachträglich passiert wäre, wenn das Kojima-Konami-Fiasko nie passiert wäre.

 

Ich kann es leider nicht so gut mit meinen eigenen Worten beschreiben.

Dieser Mensch auf

kann es aber sehr gut :good: Edited by Buzz1991

Share this post


Link to post
Share on other sites

MGSV bekommt ein update wodurch Quiet spielbar gemacht wird was eigentlich ganz cool ist. Allerdings nur auf FOB Missionen zusätzlich werden weitere Ausrüstungsgegenstände hinzugefügt und einige Fehler behoben. ^^

 

Ich finde es interessant das Konami noch an MGSV arbeitet und frage mich echt was da im Hintergrund noch so läuft.. ;)

Edited by BLACKSTER

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...