Jump to content

LE40C750 gekauft - wie HD empfangen?


cien
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe vorher die Suche benutzt und nur wenige hilfreiche Tipps gefunden; deshalb wollte ich ein eigenes Thema dazu aufmachen.

 

Ich habe mir gestern den LE40C750 gekauft und nutze diesen mit der PS3.

 

Nun habe ich einige Fragen und hoffe das mir jemand helfen kann.

 

Zur Zeit habe ich hier nur einen Sateliten-Anschluss (leider ortsbedingt). Also ist digitales Kabelfernsehr zur Zeit leider nicht drin.

 

Wie aber kann ich trotzdem mehrere Sender über SAT empfangen und evtl. sogar in HD? Im Moment empfange ich die Sender über einen SAT Reciever und die Programme sehen nicht wirklich gut auf dem Fernsehr aus.

 

Was genau würde es mir bringen wenn ich mir einen DVB-S Reciever kaufe? Benötige ich dazu dann auch einen DVB-S Tuner (weil der ist nicht im Fernsehr integriert und was genau ist der Unterschied zwischen dem Reciever/Box und dem Tuner)?

 

Außerdem würde ich natürlich gerne mal HD empfangen... aber dazu benötige ich dann einen HD Reciever, oder? Und natürlich so eine Karte.

 

Aber wie genau spielt das alles zusammen? Kann man einen DVB-S Reciever und einen HD-Reciever + Karte paralell laufen lassen?

 

Außerdem: Denkt dir das es irgendwann in der Zukunft ein Update von Sony gibt, die es ermöglicht, dass die PS3 mehr als 60 Hz gibt?

 

Ich habe mich versucht im Vorfeld genau zu informieren, aber irgendwie werde ich aus den ganzen Informationen von Experten Seiten (wie z. B. dem HIFI-Forum) nicht schlau...

 

Wäre super wenn jemand Zeit findet um mir meine Fragen zu beantworten! Gerne auch mit Empfehlungen für einzelne Reciever.

 

EDIT: Wenn ihr ebenfalls überlegt euch diesen Fernsehr zu kaufen, dann solltet ihr diesen im MediaMarkt in Essen kaufen. Dort ist gerade Räumungsverkauf und der Fernsehr hat dann nur noch 969,- Euro gekostet.

Link to comment
Share on other sites

wenn, dann kauf dir einen dvb-s2 receiver (mit hdmi ausgang)...

der eingebaute tuner vom fernseher ist egal, den würd ich sowieso nicht benutzen ..

 

allerdings hast du dann natürlich das übliche problem von sat fernsehen, dass du am fernseher immer nur einen sender siehst, nämlich den, der am reciever eingestellt ist...

 

(das is leider so, und nicht zu ändern)

Link to comment
Share on other sites

wenn, dann kauf dir einen dvb-s2 receiver (mit hdmi ausgang)...

der eingebaute tuner vom fernseher ist egal, den würd ich sowieso nicht benutzen ..

 

allerdings hast du dann natürlich das übliche problem von sat fernsehen, dass du am fernseher immer nur einen sender siehst, nämlich den, der am reciever eingestellt ist...

 

(das is leider so, und nicht zu ändern)

 

Was genau ist denn der Unterschied zwischen einem normalen DVB-S Reciever und diesen DVB-S2 Reciever? Hat dieser mehr Vorteile? Bekommt man denn damit überhaupt viele Programme rein oder ist das auch abhängig davon, wo man wohnt?

 

Ist das denn ein Problem mit dem Sender sehen, der auf dem Reciever ist?

Link to comment
Share on other sites

DVB-S ist der Standard für digitales Satelliten-Fernsehen. DVB-S2 ist der Standard für das HD-Satelliten-Fernsehen. Also brauchst Du für den Empfang von HD-Sendern per Satellit einen DVB-S2-Reciever.

Wenn Du schon über Sat guckst, musst Du bereits einen Reciever haben. Oder benutzt Du gerade nur den eingebauten DVB-T-Reciever (digitales Fernsehen über Antenne)?

Das Problem mit dem DVB-S2-Reciever ist, dass es kaum frei empfangbare HD-Sender gibt. Pro7, RTL usw. kann man nur über HD+ empfangen werden. So eine Karte ist bei einigen DVB-S2-Recievern bereits dabei, so dass man zumindest 1 Jahr gucken kann. Ab da kostet das glaub ich um die 50€ pro Jahr.

Link to comment
Share on other sites

DVB-S ist der Standard für digitales Satelliten-Fernsehen. DVB-S2 ist der Standard für das HD-Satelliten-Fernsehen. Also brauchst Du für den Empfang von HD-Sendern per Satellit einen DVB-S2-Reciever.

Wenn Du schon über Sat guckst, musst Du bereits einen Reciever haben. Oder benutzt Du gerade nur den eingebauten DVB-T-Reciever (digitales Fernsehen über Antenne)?

Das Problem mit dem DVB-S2-Reciever ist, dass es kaum frei empfangbare HD-Sender gibt. Pro7, RTL usw. kann man nur über HD+ empfangen werden. So eine Karte ist bei einigen DVB-S2-Recievern bereits dabei, so dass man zumindest 1 Jahr gucken kann. Ab da kostet das glaub ich um die 50€ pro Jahr.

 

Danke für deine Antwort. Also ich nutze einen Reciever zur Zeit.

 

Würde denn ein DVB-S2 Receiver mehr Programme rein bekommen (evtl. auch Radios? Weil die bekomme ich z. Z. gar nicht rein).

 

Wenn ich mir einen DVB-S2 Reciever kaufe, benötige ich - außer dieser Karte um HD zu sehen - noch irgendwas? Einen Tuner? Muss ich außerdem noch schauen ob überhaupt meine SAT Schüssel DVB-S2 kompatibel ist oder hat das damit nichts zutun?

 

Könntest du einen DVB-S2 empfehlen oder schaust du anders fern?

Link to comment
Share on other sites

ARD HD sowie ZDF HD und ein Paar andere empängst du ohne Karte!

Die anderen nur sehr eingeschränkt, kannst Werbung nicht rausschneiden der Vorspulen bei aufgenommenen Sachen von HD+ und dafür zahlste 50€ ab dem zweiten Jahr und die Reciver sind glaub ich sehr teuer!!!

 

Ich hab den HD-Reciver von Sky, deshalb weiß ich nicht wirklich wie gut andere sind.

Link to comment
Share on other sites

Was meinst du denn mit "mehrere Sender empfangen"? Wenn du aufnehmen und gleichzeitig was anderes schauen willst, wirst du imho nicht um einen Twin-LNB herumkommen…

„Spul nochmal zurück zu dieser geilen Stelle, wo sich das Kaninchen sich selbst den Kopf abbeißt. [...]“

Link to comment
Share on other sites

Hol dir einfach einen digitalen Receiver (falls du digitalen Empfang hast) und gut iss. :nixweiss:

 

Aber wenn möglich keinen für 100 Euro. Die Dinger sind schrott.

 

Digitaler Empfang ist bei mir nicht möglich.

 

Was meinst du denn mit "mehrere Sender empfangen"? Wenn du aufnehmen und gleichzeitig was anderes schauen willst, wirst du imho nicht um einen Twin-LNB herumkommen…

 

Mit mehrere Sender rein bekommen meine ich, dass ich insgesamt mehrere Sender empfangen will. Zur Zeit kann ich nur ARD, ZDF, RTL, SAT1 und ein paar andere empfangen. Aber ich würde gerne auch MTV oder sowas reinbekommen. Das meinte ich damit.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Samstag mit Frau und Tochter "Die Schule der magischen Tiere" gucken. Teil 1 fanden wir klasse.  Danach die Woche wollte ich eigentlich den neuen Film mit Clooney und Julia Roberts angucken. Ich mag alleine schon beide Schauspieler. Urlaub ist zum geniessen da 😅
    • Trailer fand ich ganz gut. Sieht interessant aus und könnte etwas werden. Den Grafikstil finde ich sogar super, aber der ist wie immer Geschmackssache.  Hoffentlich keinen uninspirierten und öden Storymodus. Hoffentlich eine breite Auswahl an Musik - ansonsten möchte ich dir ausschalten und nur den Sound der Autos hören 😅 Und hoffentlich wieder Sprintrennen bei denen man selber schalten muss. War das damals bei NFS Shift? Fand ich super.  Luxusboliden hätte ich jetzt nicht gebraucht. Das tuning sollte wieder im Vordergrund stehen. Man kann bei genug Rennspielen mit Ferraris & Co über die Pisten brettern. 
    • Gestern habe ich mir mal "Smile" im Kino gegönnt... War überraschend gut. Hat eine super Stimmung durch den Sound erzeugt und die Jumpscars waren auch ganz gut! 
    • Der Denkfehler dabei ist, dass das nur die beste verfügbare Hardware am PC betrifft. Bringt halt nur nichts, wenn die nur ein paar Prozent der PC-Gamer besitzen. Der PC-Markt ist halt keine homogene Masse mit gleicher Hardware. Und zu hoch kannst du die Mindestvoraussetzungen auch nicht ansetzen, weil du dann das eigentliche Ziel der Ports, nämlich so viele Spieler wie möglich zu erreichen, nicht erfüllst.  Und da wären wir wieder beim kleinsten gemeinsamen Nenner, wie eben auch bezüglich der PS4 bei der CrossGen-Entwicklung. Ich denke man sieht schon bei vielen Multiplattform-Entwicklern, dass deren  Technik zum Teil schon deutlich schwächer ausfällt, als die vieler PS Exclusives. Aber ich kann mich nur wiederholen, wenn einen das nicht stört, ist ja alles ok. Hier darf man ja unterschiedlicher Meinung sein. Jeder hat halt etwas andere Erwartungen.
    • Silber ging bei mir noch  Gute Schaltpunkte muss man aber erstmal ein paar Runden raus arbeiten . Die Strecke ist echt klasse.   
×
×
  • Create New...