Jump to content

Driver: San Francisco


novesori
 Share

Recommended Posts

Wie erwartet ist das Spiel sehr arcademäßig... Schade, denn ich fände es toll, einmal eine Verfolgungsjagd auf realistischere Weise (z.B. wie GT) zu erleben. Wieso nur müssen die Straßen immer so breit sein: man driftet beim "Abbiegen" über gefühlte 6-8 Fahrbahnen.

 

Die Shift-Funktion ist a sich eine unterhaltsame Idee, aber in der Praxis habe ich mich dabei erwischt, stängig zu shiften, um schnell voran zu kommen und meine Gegener zu blockieren. Dabei habe ich mehr Zeit auf der "Karte" verbracht als in einem Auto... Fahrfeeling kommt dabei kaum auf.

 

Alles in allem macht es schon Spaß. Kaufen würde ich es mir aber nur, wenn der Preis unter 20 EUR fällt...

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 246
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich hab mich möglichst bedeckt gehalten mit Infos zu dem Spiel um unvoreingenommen ran zu gehen. Als ich von der "Shift" Geschichte hörte dachte ich mir:

Na, wie die das wohl erklären bzw einbauen wollen.

 

Und was muss ich direkt am Anfang an den Kopf geknallt bekommen? Durch eine "Nahtod" Erfahrung kann Tanner jetzt per Geist andere Körper übernehmen um deren Fahrzeuge bzw Verhalten zu kontrollieren?

 

Oh man...

Wenn ich daran denke, wie genial Driver 1 angefangen hat einen in die Geschichte einzubinden (Fahrtraining Garage :bana2:) und mir dann so einen esotherischen Schrott anhören zu müssen?!

 

das ist der größte Minuspunkt in meinen Augen. Es ist schon ne Weile her als ich Driver1/2 gespielt habe und ich war noch ziemlich jung,aber was ich noch gut in Erinnerung habe war das mir die Story richtig gut gefallen hat und der Anfang der Demo macht mir das schon kaputt...so nen Müll wie da hab ich ja noch nie gehört.

 

Warum nicht einfach nen Remake des ersten Teils?Diese Shift-Funktion ist doch nur da um sich von Spielen wie GTA besser abzugrenzen.Ich finds irgendwie albern,auch wenn es vll mal kurz Spaß macht.

 

Ich muss auch nochmal kurz anmerken das Tanner und Jericho sich im Aussehen ziemlich geändert haben...vor allem Tanner ist für mich kein Tanner mehr xD

Link to comment
Share on other sites

Ich fand es vor der Demo naja, ist halt ein neuer Driver. So, jetzt die Demo gezockt und das Video von GameStar gesehen. Das Spiel hat mich zu 95% überzeugt:good: ich muss auch noch dazu sagen, das ich immer noch sehr enttäuscht von den größten Müll Spiel in diesen Jahr bin und das ist TDU2. Driver soll mein Ersatz dafür werden:)

Link to comment
Share on other sites

Fand die Demo schlecht.

 

Einzigste was einigermaßen Spaß gemacht hat war die Mission wo man diesen Mafia Fahrer spielen musste (mitm R8, dritte Mission im Auswahl Menü).

 

Kann ich nur bestätigen.

Besonders die "Shift"-Funktion geht mir auf den Keks. So was bescheurtes habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Link to comment
Share on other sites

Kann ich nur bestätigen.

Besonders die "Shift"-Funktion geht mir auf den Keks. So was bescheurtes habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

 

Wer sagt das man sie nutzen MUSS.

 

Man wird eben gezwungen nur in Autos zu sitzen. Bei GTA gibts sozusagen auch ein Shift Feature nur das man dafür aus den Autos steigen muss.

.twitch.tv/Stevoclass

Link to comment
Share on other sites

Wer sagt das man sie nutzen MUSS.

 

Man wird eben gezwungen nur in Autos zu sitzen. Bei GTA gibts sozusagen auch ein Shift Feature nur das man dafür aus den Autos steigen muss.

 

Aber zum Beispiel in einer der Mission musste man sie einsetzen damit man sie schafft.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...