Jump to content

USB-Stick knackt Kopierschutz der Playstation 3


Recommended Posts

  • Replies 629
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das Spiel wird doch nicht überschrieben. Es wird der PS3 leddiglich vorgegaukelt, dass ein Spiel in der PS3 liegt. Welches, weiß in dem moment die PS3 aber nich.^^

 

na dann ist das doch eine überlegung wert ^^

ich habe schon befürchtet ich müsste meine Spiele überschreiben xD

 

auf der offiziellen website kann man sich den Backup Manager downloaden, aber warum kostet der stick dann 120€ wenn ich mir die Software kostenlos donwloaden kann ?

Signatur.png

sysp-152571.png

Link to post
Share on other sites
Guest polarfuechse
FEAK! oder doch nich...

 

ich glaube nich das da was dran is...

 

wenn doch frage ich mich warum George Hotz alisa "Geohot"...der Superhacker nich darauf gekommen is...

 

bzw was der zu diesem simplen Trick sagen würde...

 

FEAK? :nixweiss:

 

Es ist 100% echt!

 

Das hat auch alles nix mit nem HAck zutun. Es is ansich sowas wie ein Codec aus ner Debug-FW, die eben diesen Debug-Modus der PS3 aktiviert. Das hätte Geohot auch nich rausbekommen können, weil das hier ganz sicher durch ein Sonymitarbeiter verbreitet o.ä. wurde.

Link to post
Share on other sites
na dann ist das doch eine überlegung wert ^^

ich habe schon befürchtet ich müsste meine Spiele überschreiben xD

 

auf der offiziellen website kann man sich den Backup Manager downloaden, aber warum kostet der stick dann 120€ wenn ich mir die Software kostenlos donwloaden kann ?

 

Mit irgendwas müssen die ja Geld verdienen. Ohne Stick läuft eben die SW nicht :-).

Link to post
Share on other sites
FEAK! oder doch nich...

 

ich glaube nich das da was dran is...

 

wenn doch frage ich mich warum George Hotz alisa "Geohot"...der Superhacker nich darauf gekommen is...

 

bzw was der zu diesem simplen Trick sagen würde...

 

  1. Schreibt es sich "Fake"
  2. Funktioniert das Ding
  3. Was hat "Geohot" damit zu tun, er hats nicht geschafft, Ende der Geschichte.

qff3br6w.jpg

Link to post
Share on other sites
Mit irgendwas müssen die ja Geld verdienen. Ohne Stick läuft eben die SW nicht :-).

 

ich könnte doch die SW auf einen x beliebigen Stick ziehen und dann verwenden

dann zahl ich keinen Cent (aber da ist bestimmt ein haken daran :D)

Signatur.png

sysp-152571.png

Link to post
Share on other sites
Ich warte ab. Reizen tut es mich ja schon. Aber noch sehe ich nicht wirklich einen Sinn für mich darin. Ich will nicht Raub...äh...Backuppen. War schon schlimm beim Amiga damals.

 

Ich finde die möglichkeit sich backups zu erstellen sehr nützlich.

aber dann wird die Platte doch sehr voll sein oder ?

sind ja bis zu 50gb

Signatur.png

sysp-152571.png

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...