Jump to content

USB-Stick knackt Kopierschutz der Playstation 3


Recommended Posts

GAME--CLUB

das ist wie bei jeden Jailbreak, du brauchst etwas damit es möglich ist ihn auszuführen. Bei der PSP ist es eine Modifikation des Akkus oder man kauft sich einen Pandora Akku ohne diesen konnte man Anfangs nicht die Jailbreaks ausführen (ob man das nun immer noch bei der PSP machen muss keine Ahnung)

 

 

Bei dem iPhones und iPodTouch wird das ganze via Software und der USB Schnittstelle gemacht. Bei der PS3 "braucht" man nun halt diesen Stick, ich sag es mal so. Wenn sich rausstellen sollte das man den Stick doch nicht braucht sondern das das ganze auch komplett via Software gemacht werden könnte wo man auf einen Simplen USB Stick packt. Wird diese Information sicherlich noch den Weg ins Internet finden, denn es gibt eben auch genügend Hacker, Cracker etc die alles als Open Source wollen und sich dafür einsetzen an die nötigen Informationen ranzukommen. Momentan ist es aber so das dieser Jailbreak nur mit diesen USB Stick funktioniert.

 

 

 

Achja ohne dich nun Beleidigen oder so zu wollen, du hast sachen geschrieben wie "Überschreibt der mir mein Spiel" das allein Zeigt mir das du die Videos und die ganzen Texte dazu nicht wirklich verstanden hast.

 

Desweiteren sollte mitlerweile jeder Mensch auf der Welt wissen das die PS3 kein Brenner ist und somit garnichts auf eine Disc schreiben kann und desweiteren selbst wenn sie ein Brenner hätte würde es wohl nicht gehen da die Spiele ja nicht auf einen RW Rohling sind sondern komplett darauf gepresst sind.

 

Jetzt weiß ich warum das so ist :good:

 

Beleidigend ist das für mich nicht ^^

ich habe das nur nie richtig verstanden wie das genau funktioniert.

 

aber dank deiner Ausführlichen Beschreibung ist mir nun alles klar !

 

vielen Dank

Signatur.png

sysp-152571.png

Link to post
Share on other sites
  • Replies 629
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hä? versteh ich nicht? Ich hab doch geschrieben dass man dafür sicherlich auch diesen Stick der modifiziert wurde braucht, und nicht einfach nur die Software laden kann Oo

 

ich wollt eig. wissen wieso man sich die software laden kann wenn sie einem nichts nützt..

 

EDIT: sry für den Tripple-Post :D

Signatur.png

sysp-152571.png

Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
ich wollt eig. wissen wieso man sich die software laden kann wenn sie einem nichts nützt..

 

EDIT: sry für den Tripple-Post :D

 

PSJailbreak in den USB Port stecken, PS3 einschalten, direkt nach dem einschalten kurz die Eject Taste drücken. Sobald die PS3 hochgefahren ist, hat man einen neuen Menupunkt: INSTALL PACKAGE FILE. Diesen Menüpunkt gibt es eigentlich nur bei Debug Konsolen, aber dank PSJailbreak nun auch auf normalen Retailkonsolen. Das Package File, das man dann installiert ist der Backuploader, welchen man sich bei PSjailbreak.com herunterladen kann. Sobald der Backuploader installiert ist findet man ihn unter “SPIELE”. Wenn man den Backuploader gestartet hat kann man auswählen ob man ein Spiel spielen oder installieren möchte. Die Installation eines Spieles dauert ca 10 – 15 Minuten, je nach Größe. Nun kann man das Spiel zum Spielen auswählen woraufhin das PS3 Menu neu geladen wird. Ein Originalspiel muss eingelegt sein. Der PS3 wird nun vorgegaukelt, dass es sich bei dem eingelegten Spiel um jenes handelt, welches man im Backuploader ausgewählt hat und es startet.
Dir würde es also frei blieben die Software dir runterzuladen und dir einen Stick selber zu Modifzierten so das dieses Backuploader Installiert werden kann.
Link to post
Share on other sites
ich wollt eig. wissen wieso man sich die software laden kann wenn sie einem nichts nützt..

 

EDIT: sry für den Tripple-Post :D

 

Weil man sich auch Updates für den Stick laden kann, man kann sich aus dem Internet auch ne Firmware für ein TomTom Navi laden, nur ohne TomTom Navi nützt die einem nix :dream:

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites

ich mußte grad laut lachen...

 

stellt euch folgendes Scenario vor....

 

ihr rennt in die Videothek schnappt euch alle neusten Games....so'n richtigen Backen...

 

und der Verleiher guckt nur dumm und fragt....wollen sie die wirklich alle über's WE zocken....

 

""klar doch" :naughty:

 

in Wirklichkeit ziehen wir uns die schicken Sachen auf die PS3....

 

ich denke doch das die Backups übertragbar sind....

 

oha das wird ein ganz derber Rückschlag für Sony....und Spieleindustrie

***

we want you!Generals of the Army

ps3_BinLadenPower187.png

WANTED! coming soon...

Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
ich mußte grad laut lachen...

 

stellt euch folgendes Scenario vor....

 

ihr rennt in die Videothek schnappt euch alle neusten Games....so'n richtigen Backen...

 

und der Verleiher guckt nur dumm und fragt....wollen sie die wirklich alle über's WE zocken....

 

""klar doch" :naughty:

 

in Wirklichkeit ziehen wir uns die schicken Sachen auf die PS3....

 

ich denke doch das die Backups übertragbar sind....

 

oha das wird ein ganz derber Rückschlag für Sony....

 

Das ganze wird sich zeigen, ich denke auch das die BackUps irgendwie Übertragbar sein werden. Wie genau aber keine Ahnung, das werden wir erst wissen können wenn die Sticks ausgeliefert werden und sich jemand dann die Arbeit macht. Das zu testen und Online zustellen, so das es wieder komplett public wird und es jedes kleine Kind weis wie es geht.

Link to post
Share on other sites
Das ganze wird sich zeigen, ich denke auch das die BackUps irgendwie Übertragbar sein werden. Wie genau aber keine Ahnung, das werden wir erst wissen können wenn die Sticks ausgeliefert werden und sich jemand dann die Arbeit macht. Das zu testen und Online zustellen, so das es wieder komplett public wird und es jedes kleine Kind weis wie es geht.

 

es könnte aber sein das die Backups System gebunden sind...ähnlich wie bei Savegames...

 

also das die PS3 erkennt das die Backup auf einer anderen PS3 erstellt wurde...:nixweiss:

 

naja ich werd das mal beobachten...und schonmal bissel Geld an die seite legen...

***

we want you!Generals of the Army

ps3_BinLadenPower187.png

WANTED! coming soon...

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...