Jump to content

PS3 Technische Details und Fragen


DaOnlyApe
 Share

Recommended Posts

Leute ich bin total genervt.

Ich wollte meine 500 gb HDD gegen eine 1 Tb Platte tauschen.

Erst hat die olle PS3 beim Versuch die Daten auf eine externe HDD zu sichern nach ca. 12 Std. eine Fehlermeldung "USB nicht bereit" gebracht.

Irgendwann hatte ich dann auf die interne kein Zugriff mehr - ich soll sie neu formatieren.

 

Da das Kind eh schon in Brunnen gefallen ist.Habe ich dann gleich die 1 TB eingebaut und die komplette Prozedur mit Neuanmeldung erneute Einspielung der Firmware 4.31 usw. gemacht.

 

Als die 1 TB HDD dann formatiert war, habe ich mich erst mal aufgeregt, dass ich trotz gleicher Firmware jetzt auch das blöde Singstar drauf habe.

Unter Systemeigenschaten hatte die Platte 828 Gb / 931 GB

 

So nun habe ich schon etliche GB an PSN Spielen neu runtergeladen und wollte Sie wie vorher neu in Ordner erstellen.

Das geht aber plötzlich nicht mehr.

Vorher konnte man ein Ordner erstellen, indem man bei einem Spiel unter Information das " Album " benennt.

Jetzt kann ich zwar das Album immer noch benennen,aber es erstellt keine Ordner mehr.

 

Hat Sony die Funktion entfernt?

Wie bekomme ich wieder meine Spiele Ordner

Du drückst einfach im Spiele-Menü die Viereck- taste um das Sortiersystem zu ändern und dann kannst du auch eigene ordner erstellen...

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

...

 

Als die 1 TB HDD dann formatiert war, habe ich mich erst mal aufgeregt, dass ich trotz gleicher Firmware jetzt auch das blöde Singstar drauf habe.

Unter Systemeigenschaten hatte die Platte 828 Gb / 931 GB

 

...

 

SingStar ist Standard mäßig. Genau so wie der PS Store :zwinker:

Außerdem Reserviert die PS3 automatisch 10% der Festplatte für das System und da spielt es auch keine Rolle wie groß die HDD ist.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht

- Abraham Lincoln -

Link to comment
Share on other sites

also bekomme weiterhin den fehler code 80010038 beim versuch eines backups.

hab schon viel in foren zu diesem problem gegoogelt und dürfte immer mit einem einzelnen file zu tun haben, dass probleme macht.

manche berichten von den LBP savegames, andere von DRM-geschützten videos oder PS1/PS2 games.

 

habe echt alles probiert und die üblichen verdächtigen gelöscht, aber keine chance.

echt toll von sony, dass sie keine aussagekräftige meldung zu dem file erstellen können bzw. das file einfach überspringen und am ende den fehler melden.

 

ich steh jetzt komplett an und kann mir meine 1TB-platte wohl auf den bauch klatschen.

eine komplette neuinstallation/-einrichtung kommt bei den hunderten spielen, DLCs und inhalten für mich nicht in frage.

da sitzte ich tage bis alles wieder drauf ist.

 

sony sollte die systemsoftware in zukunft wirklich von anderen firmen entwickeln lassen, davon haben sie scheinbar echt keine ahnung. :facepalm:

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

SingStar ist Standard mäßig.
Bei mir war es voher eben nicht drauf und da hatte ich auch die 4.31 schon drauf.

Erst mit der neuen Platte kam das doofe Singstar.

man fragt sich wirklich was Sony noch so doofes einfallen läßt.

 

Außerdem Reserviert die PS3 automatisch 10% der Festplatte für das System und da spielt es auch keine Rolle wie groß die HDD ist.
Das mit der Platten Größe war mir schon klar das ca 10-12% fürs System daruf gehen.Ist ja nicht meine erste Tauschplatte gewesen (120Gb gegen 500 Gb und jetzt 1 TB)

Ich hatte meine Frage in einem anderen Forum schon gestellt und zu diesem Zeitpunkt hatte ich kurioser Weiße nach der Erstinstalltion (828 Gb/ 931) und nach installieren der ersten 30 Spiele plötzlich 904 GB / 931 GB. was ja eigentlich nicht geht.

Beim Neustart hat sich das Problem aber von selber gelöst und ich hatte 692 GB freier Speicher.

Ich hab bloß bei posten hier vergessen alles was mit dem Problem zu tun hat wieder rauszunehmen.

 

Du drückst einfach im Spiele-Menü die Viereck- taste um das Sortiersystem zu ändern und dann kannst du auch eigene ordner erstellen...
Jop Danke zu spät

ich habe es noch selber rausgefunden.

Es war die Funktion Alle gewählt anstatt Alben.

Werkseinstellung eben,wobei das früher bei mir automatisch auf Alben war.

Wenn die Vita doch auch so eine Ordnerfunktion hätte.

 

ich steh jetzt komplett an und kann mir meine 1TB-platte wohl auf den bauch klatschen.

eine komplette neuinstallation/-einrichtung kommt bei den hunderten spielen, DLCs und inhalten für mich nicht in frage

Ich hatte / habe ein ähnliches Problem.

Meine 500 Gb Platte war mir auch zu klein geworden.

Hab mir dann eine 2,5" HDD 1 TB gekauft,da ich meine Daten sichern wollte und kein Kumpel Platz mehr auf einer externen hatte, habe ich mir in einem Angebot eine 3 TB Platte gekauft - diese habe ich im PC gegen die vorhandene 1 TB gewechselt um diese als externe zu benutzen.

Erster Versuch schlug fehl da nicht Fat 32 formatiert

Dann extra Programm gezogen um Fat 32 zu formatieren,da mein win7 das nicht kann.

Dann zurück zu PS3 Platte in FAt 32 mit 931 GB erkannt - supi.

Backup gestartet.

10 min. vergingen bis die Vorbereitung zur Installtion endlich bereit war anzufangen.

Dann ungefähre Dauer 35 Std (entspricht ca 2,7 mb/s bei USB 2.0? sonst ca. 30 mb/s) - nach 12 Std (ca.30 % weiß nicht genau, letzte Kontrolle war bei 25 %) USB nicht bereit oder sowas

Meldung weggeclickt und Platte war immer noch da,bloß mein Backup war futsch.

Nachdem ich eine wiederherstellung der Daten von der internen Platte gemacht habe, hat sie sich bei 45 % aufgehängt.

Meldung : Formatieren sie ihr System - scheißen sie auf Ihre Daten.

Und jetzt bin ich dran meine Spiele alle neu zu ziehen.

und ich hab auch mittlerweile 877 DLC/ Spiele (wobei ich alte Demos nicht mehr ziehen werde)

Warum hat die Vita die Downloadfunktion eigentlich nur im Store?,ohne Filter .Trophäenliste hat teilweiße eine andere Reihenfolge,Ordner können nicht erstellt werdem - aber Hauptsache ein immer kehrendes Firmwareupdate das natürlich wie immer der mehr Stabilität bringt,dabei ist die Häufigkeit der ABstürze in jedem Spiel immer gleich.

 

Das tollste .Mir fehlen im Store jetzt schon UNO,Sly Cooper 1 (soll sie nochmal kaufen),Gran Turismo DLC kein Zugriff,bei 5 Minis bekomme ich auf der Vita die Fehlermeldung NP 9977-2

Und ich hab die Befürchtung das noch das eine oder andere dazu kommt.

 

Für Sony scheint ein Datensicherung ein Fremdwort zu sein.

Einige Save Games lassen sich zum Beispiel nur mit Cloud Speicher erstellen was soll das?

Ohne Plus Abo hätte ich Pech gehabt.

Und mit ist es auch ein Risiko, die automatische Update Funktion hat bei Burnout Paradies (mein erster Cloud Save) mein Save Game auf Null gesetzt und natürlich waren auch alle DLC verschwunden.

Sony hat es nicht sonderlich interessiert, war ja auch nur bei ca. 90 %

Edited by hardstyler.rw
Link to comment
Share on other sites

Danke schonmal für eure guten Antworten.

Ich habe bereits im INternet recherchiert und da stand, dass ich den Laser vorsichtig mit einem Wattepad (möglicher Weise falsch geschrieben) reinigen kann. Gesagt - getan. Fehler bleibt. Was kann ich noch tun? oder eher gesagt, wie kann ich es noch tun ? Eine etwas detaillierte Anleitung wäre super !

 

image.php?type=sigpic&userid=23657&dateline=1304360139

Link to comment
Share on other sites

Hallo,vielleicht kann mir hier einer Helfen bzw. etwas bestätigen.

Die PS Vita kann ja angeblich per Remote Play auf die PS3 bzw. auf manche PS3 Spiele zugreifen. Das funz bei mir aber nicht.

Ich komm zwar mit der Vita auf die PS3 Oberfläche und kann auch PS3 Spiele die für dieses Feature beworben werden starten.

Aber speziel bei den PS3 Spielen kommt immer ein schwarzer Bildschirm mit weißem Text,der mich auffordert ein Tastaturtyp auszuwählen. Das Problem egal welchen Typ (1-3) ich wähle ich kann das Spiel nicht weiterlaufen lasssen,weil dieser olle Screen eine Eingabebestätigung will.

 

Ausprobiert hab ich es mit ICO HD Collection und God of War HD Collection Bei letzterem ist es ganz kurios. ICh soll laut Bildschirm Tastaturtyp 3 (Rückwärtige Touchfeld Bedienung) wählen und dann mit R2 starten

Ich gehe also ins Auswahlmenü zum auswählen des TAstentyps und wähle Nr. 3 Dann Leuchten in einem Schaubild die jeweilige Tasten auf,wenn ich die demensprechende Rückwärtige Touch Bedienung drücke. Diese ist laut Schaubild in 4 Zonen aufgeteilt - alle 4 Zonen lassen sich einzeln problemlos bedienen so auch das Feld für R2

Wenn ich das Menü verlasse und per R2 (Rückwärtige Touchfeld) die Eingabe bestätigen will - tut sich nichts Keine Taste scheint eine Funktion zu haben

 

Auf Youtube hab ich ein Video (schon älter) gesehen bei dem einer das Remote Play mit dem PS1 Spiel Crash Bandicoot spielt. Angeblich sollen im gegensatz zu Ps3 Titel alle PS1 Spiele dafür geeignet sein.

Ich kann das Spiel auch wieder starten, aber im Menü des Spiels selber kann ich das Game nicht starten,weil wiederum keine Taste eine Funktion hat.

Das starten des Remote Bildschirms bzw. den Zugriff auf das PS3 MEnü per Vita geht dagen problemlos. Dort kann ich durch das MEnü scrollen.

 

ABer was nützt mir Remote Play,wenn ich keine Anwendung ausführen kann.

Auf DVD und BD hat man kein Zugriff - den Menü Punkt gibt es nicht.

Internet kommt eine Fehlermeldung (Wobei die Vita ja selber ins Internet kann - auch wenn sie das schlechteste Wlan hat das ich kenne).

Und Spiele scheinen ja auch nicht wirklich zu laufen - sie starten zwar aber bei den PS3 Spielen komm ich nicht mal Zum Spiel Start MEnü und bei PS1 Spielen haben die Tasten ebenfalls keine Funktion.

 

Hat Sony das Feature entfernt oder warum funzt das bei mir nicht?

Edited by hardstyler.rw
update
Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Jedes mal dasselbe, weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Zuerst mal über Gamepass und gewinnbringend : Gamepass muss aktuell überhaupt keinen Gewinn abwerfen, Microsoft hat aktuell kein bisschen Interesse am Gewinn durch den Gamepass, sonst wären die ein Euro Deals, 1 Euro Tricks, VPN/Region Tricks oder Goldumwandlung heute nicht mehr Möglich. Microsoft will das Ihr das tut, Sie wollen aktuell das Ihr Abonniert und mit dem Dienst in Berührung kommt, es kennenlernt und natürlich das Ihr dauerhaft Kunden bleibt bzw immer in den Dienst zurückkehrt, das ist aktuell deren Plan und Strategie. Nochmals zu Gamepass, damit das einige endlich verstehen, es ist eine Langfristige Investition das weit über 5-10 Jahre geht, niemand aber auch niemand behauptet das die Strategie von Microsoft für Heute gedacht ist.   Abodienste zerstören die Qualität und die Entwickler : Das ist auf gar keinen Fall so, das liegt immer am Dienst selber was Sie anbieten wollen und was die Zielgruppe ist, im Falle von Spielen ist das Genre von stinknormalen Rundenbasierten Strategiespielen bis hinzu Action Spiele mit AAA Budget. Die Zielgruppe ist verschieden und ein Dienst muss alle bedienen müssen und auch Qualität gewährleisten um die Abonnenten zu halten. Was Qualität angeht, kann man dies verschieden definieren, ich muss hier als simple Beispiel ein Indie Spiel wie FTL nehmen, es ist ein Indie Spiel und die Qualität für was es sein will und bietet, ist es für sich eben ein Qualitätsprodukt, es läuft sauber, macht das was es sein will eben sehr gut = Qualität. Zur Anmerkung, in der Vergangenheit sind genug Publisher, Studios und Indies pleite gegangen ohne das es ein Abodienst gab. Anmerkung 2 : Free2Play Spiele, die nichts kosten aber aktuell den Markt mit weiten Abstand dominieren, auch hier gab es Rufe, das die Qualität schwindet, das andere Entwickler Pleite gehen und es kein Singleplayer mehr geben wird, nichts davon ist eingetreten, es gibt weiterhin Singleplayer Spiele und weiterhin genug Studios die etwas wagen und der Spielemarkt dominiert das Entertaiment Markt mit weiten Abstand gegenüber Filme und Musik zusammen. Nehmen wir hier GamePass wieder als Beispiel. Wenn Gamepass eine Nutzerzahl von 100 Mio Usern erreicht und alle sind sich einig, das es diese locker knacken wird, dann könnte Mircrosoft ein Projekt eines GTA 5 locker über 200mal gleichzeitig finanzieren, immer noch Gewinne machen abzüglich Kosten für Deals, Serverkosten, Mitarbeiterkosten und Strom. Aber dafür müssen hier einige Rechnen können und sich fragen wie ein Unternehmen das weltweit zur ewigen Top3 Spitze gehört einfach mal 80 Milliarden Dollar auf den Tisch legt und einfach mal wie ein FastFood Futter 2 Publisher eines Activision/Blizzard / Bethesda schluckt. Die wissen wieviel Potenzial in einem Service eines Abodienst steckt, denn Microsoft ist Profi in Abomodellen und kennen sich damit schon sehr gut aus, siehe dazu andere Sparten. Ich bin mir sicher, das diejenigen die gegen solche Modelle schießen, die am längsten Dienste wie Netflix/Prime/Disney/Spotify usw am meisten nutzen. Aber hey, für alles gehts aber net für Spiele.......ja klar. Nur damit man es richtig versteht, in meiner Rechnung für die Einnahmen sind DLCs, MTs nicht mal inbegriffen. Ach ja das muss ich hier noch hinzufügen, für einen Gamingdienst eines Kalibers wie Gamepass und diese wirklich für die Masse tauglich zu machen, ist keine Firma besser geeignet als Microsoft, sie machen schon Spiele da gab es die Marke Playstation nicht mal, haben Konsolen wie X und das günstige S, haben Ihren Dienst auf den PCs ( alle Ports für PC ), haben einen eigenen Server der Spiele streamt ( Azure ) und bauen diese ständig weiter aus und das Sahnehäubchen ist, das die Firma soviel Einnahmen generieren, das Sie diese offensive locker finanzieren können. Wenn es einer so starten kann, dann ist es eben Microsoft. Man muss Microsoft nicht lieben oder hassen, nur erkennen und begreiffen warum Sie das ganze machen und darüber neutral seine Meinung abgeben, aber eine Meinung mit einem Sinn dahinter
    • Daran liegt es nicht. Ist die Recovery FW die ich aufspielen will. Alles gut was fie FW betrifft - ist ein anderes Problem
×
×
  • Create New...