Jump to content

PS3 Technische Details und Fragen


Recommended Posts

Ich hab nie bestritten, dass Programme, die mehrere Kerne nutzen, viel schneller laufen. Das ist klar, deshalb macht man das mit den vielen Kernen ja überhaupt erst. Die Hardware ist nur viel weiter als die Software.

 

Ich hab vor nem Jahr ungefähr mal einen Test zu diversen großen PC Spielen gesehen (c't) und da lief nur ein einziges Spiel auf einem Quad Core schneller als auf einem Dualcore, jedoch lief es auf einem Dualcore zum gleichen Preis besser. Ein Spiel lief sogar langsamer! Natürlich unterstützt immer mehr Software mehrere Kerne, aber es ist immer noch sehr wenig. Wie das bei den neuesten PC Spielen aussieht weiß ich nicht, aber wäre ja verwunderlich, wenn die Entwickler es ewig nicht auf die Reihe bekommen und von einem Moment auf den anderen sind alle Spiele Multicore optimiert. Ich denke mal das sind dann nur die paar großen Spiele, die breite Masse aber noch nicht.

 

Auf dem PC nutzt die Software häufig nur EINEN Kern, nicht zwei. Auf einem läuft dann Windows und die ganze kleinen Programme, auf dem anderen Kern läuft dann das aufwendige Programm. Da bringt ein dritter Kern nicht viel.

 

 

Dass die Konsolen bei weitem nicht vollständig ausgelastet werden, solltest du ja wissen. Die Konsolen haben halt mehr Potential, als genutzt wird. Die Entwickler nutzen doch nie alle Kerne aus, ich bezweifel es jedoch stark.

 

Von einem wirklich versierten PC Bastler soll ich dir den Link schicken: http://www.computerbase.de/artikel/prozessoren/2010/test_intel_core_i7-980x_extreme_edition/

 

und dir sagen, dass das was du sagst vor 2 Jahren gestimmt hätte. Aber mittlerweile nicht mehr.

 

Edit: Vor allem die Benchmarks der Spiele anschauen.

unbenannt44bgohy7u6q.png

"You've seen my world...But I've only imagined yours..."

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

es gibt genug tests auf pcgameshardware.de und die sind bei dem thema wohl weit kompetenter als c't.

Die c't ist schon recht kompetetent und wenn das bei den Tests rauskommt, kommt es da raus. Du glaubst ja wohl nicht, dass die zu blöd sind das zu testen.

 

wie sonst glaubst du, dass man aus den eher schwachen grafikeinheiten der konsolen solche grafikpracht hervorzaubern kann.

Guck dir die Leistung der letzten Konsolengeneration an und was die Entwickler daraus gemacht haben. Technisch gesehen waren die Konsolen grottig, aber die Spiele sahen für die Technik beeindruckend aus. Das war da auch schon so, ganz ohne Multicore. Dort rödelt kein Windows im Hintergrund und was sonst noch alles auf dem Rechner ist, es muss nicht universell sein, die Architektur ist besser für sowas geeignet, es ist besser darauf abgestimmt.

 

ich sage ja nicht, dass die games aktuell alle kerne nutzen, jedoch ist eindeutig, dass aufwendige spiele wie killzone 2 und uncharted 2 mehrere kerne verwenden und somit die multicore-architektur nicht unnötig ist.

Äh hab ich je was anderes behauptet? Jetzt drehst du die ganzen Sache ganz schön rum, wie du es brauchst.

 

@Blackcan: Hui, die 40 Seiten lese ich jetzt aber nicht.

Die Extreme Edition von solchen CPUs ist aber nicht "extremer" als andere, weil sie mehr Kerne haben, sondern weil sie sich ohne Hürden so einstellen lassen, wie man es haben will, sprich: höherer Einzelkerntakt.

Die Core-i7 CPUs sind nicht nur deshalb so leistungsstark, weil sie 4 Kerne (oder mehr) haben, sondern auch weil die Kerne besser arbeiten. Deshalb leistet ein Core i7 mit 4 Kernen mehr als ein Core 2 Quad mit gleicher Taktung. Dann haben die noch wesentlich mehr Cache, Boost Funktion, eine direkte DDR3 Speicheranbindung, ... Die ganze CPU ist an sich leistungsstärker.

In Benchmarks lassen sich sehr gut alle Kerne auslasten, was aber nicht unbedingt einen Bezug zum Alltag hat.

 

Das was ich gesagt hab hat natürlich vor 2 Jahren gestimmt, aber vor einem Jahr auch noch ;)

Und Größtenteils stimmt es heute leider auch noch, zumindest was alltägliche Software angeht. Damit meine ich keine Programme, die so teuer sind, dass sie sich jeder nur illegal aus dem Netz zieht, da es sich keiner leisten kann.

Einziges Programm, das mir gerade einfällt wäre WinRAR.

(wie das bei Spielen aussieht, kann ich wie gesagt nicht so viel sagen, da ich nicht am PC zocke)

 

Aber naja, lassen wir das. Hab keine Lust mehr mich über so einen Mist zu streiten.

Edited by Takeshi
Link to post
Share on other sites
Die c't ist schon recht kompetetent und wenn das bei den Tests rauskommt, kommt es da raus. Du glaubst ja wohl nicht, dass die zu blöd sind das zu testen.

 

 

Guck dir die Leistung der letzten Konsolengeneration an und was die Entwickler daraus gemacht haben. Technisch gesehen waren die Konsolen grottig, aber die Spiele sahen für die Technik beeindruckend aus. Das war da auch schon so, ganz ohne Multicore. Dort rödelt kein Windows im Hintergrund und was sonst noch alles auf dem Rechner ist, es muss nicht universell sein, die Architektur ist besser für sowas geeignet, es ist besser darauf abgestimmt.

 

 

Äh hab ich je was anderes behauptet? Jetzt drehst du die ganzen Sache ganz schön rum, wie du es brauchst.

 

@Blackcan: Hui, die 40 Seiten lese ich jetzt aber nicht.

Die Extreme Edition von solchen CPUs ist aber nicht "extremer" als andere, weil sie mehr Kerne haben, sondern weil sie sich ohne Hürden so einstellen lassen, wie man es haben will, sprich: höherer Einzelkerntakt.

Die Core-i7 CPUs sind nicht nur deshalb so leistungsstark, weil sie 4 Kerne (oder mehr) haben, sondern auch weil die Kerne besser arbeiten. Deshalb leistet ein Core i7 mit 4 Kernen mehr als ein Core 2 Quad mit gleicher Taktung. Dann haben die noch wesentlich mehr Cache, Boost Funktion, eine direkte DDR3 Speicheranbindung, ... Die ganze CPU ist an sich leistungsstärker.

In Benchmarks lassen sich sehr gut alle Kerne auslasten, was aber nicht unbedingt einen Bezug zum Alltag hat.

 

Das was ich gesagt hab hat natürlich vor 2 Jahren gestimmt, aber vor einem Jahr auch noch ;)

Und Größtenteils stimmt es heute leider auch noch, zumindest was alltägliche Software angeht. Damit meine ich keine Programme, die so teuer sind, dass sie sich jeder nur illegal aus dem Netz zieht, da es sich keiner leisten kann.

Einziges Programm, das mir gerade einfällt wäre WinRAR.

(wie das bei Spielen aussieht, kann ich wie gesagt nicht so viel sagen, da ich nicht am PC zocke)

 

Aber naja, lassen wir das. Hab keine Lust mehr mich über so einen Mist zu streiten.

 

ok, einigen wir uns darauf:

du hast recht, alle hardcore-PC-zocker haben unrecht und die c't ist jetzt ein expertenblatt für pcgames und der entsprechenden hardware :zwinker:

 

ich frage mich warum du dich hier so als experte zu dem thema hervortust, wenn du selbst sagst, dass du am PC gar nicht wirklich zockst?

 

hier als bsp. noch ein kleiner ausschnitt aus dem CMR dirt 2 test der PCGH:

.... daher zeigen sich große Differenzen zwischen den Prozessoren. Wie bereits Race Driver Grid profitiert auch Colin McRae Dirt 2 massiv von mehr als zwei CPU-Kernen: Der Q6600 beispielsweise schlägt sein Dualcore-Pendant E6600 um satte 67 Prozent, ein Q9650 ist 62 Prozent schneller als ein E8400. Der Wolfdale-Prozessor muss daher den Q6600 um knapp 30 Prozent ziehen lassen. Selbst von drei auf vier Kerne legt Dirt noch zu, der Phenom II X4 925 liegt rund 18 Prozent vor dem Phenom II X3 720 BE
http://www.pcgameshardware.de/aid,700759/Dirt-2-im-CPU-Test-mit-DirectX-9-und-DirectX-11-Phenom-sehr-gut-im-Rennen-Quadcores-herrschen/Rennspiel-Sportspiel-Simulation/Test/ Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

so leute wollte heute meine PS3 (FAT 60GB) mit meiner neuen PS3 (250GB) via Ethernet kabel verbinden und meine spielstände auf die neue Kopieren hab alles angeschlossen usw. doch immer wenn ich den datentransfer starte kommt bei der ps3 wo alles drauf gehene soll die worte bitte warten

und auf der alten PS3 steht das ich jetzt aufs 2 PS3 system gehen soll und auf datentransfer daten empfangen gehen soll. nach ungefähr 20 Min steht dann auf der alten PS3 es wäre kein Ethernetkabel angeschlossen obwohl es angeschlossen ist.

und auf der 2. steht das ich zuerst die PS3 auswählen soll mit der die daten auf die andere kommen sollen....meine Frage wie schaffe ich es die daten auf die neue Playstation zu kriegen? bitte schnelle antwort

 

LG Marc:think:

Link to post
Share on other sites
Und dir fällt natürliczh mal wieder nichts besseres ein, als das alles ins Lächerliche zu ziehen, klaro. Du bist Gottes Lehrmeister.

 

schau ich habe schon einige links und bsp. gepostet die eindeutig zeigen, dass aktuelle spiele (wie z.b. dragon age, grid und dirt 2) sehr wohl auf mehrere kerne skalieren, nur ignorierst du diese dinge einfach.

was soll ich da noch viel argumentieren?

 

aber ist ja letztlich auch nicht so wichtig.

ich habe meinen gaming PC mit quadcore und die aktuellen konsolen habe die CPUs die sie halt haben.

die diskussion ändert eh nichts daran.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...