Jump to content
Play3.de
Guest m4d-maNu

Festplatten wechsel an der PlayStation3 (Fat & Slim)

Recommended Posts

Guest m4d-maNu
Super Thread! Bis jetzt habe ich das wechseln meiner Platte so weit hinausgezögert wie es nur ging, aber nun geht mir doch der Speicher langsam aus, da ich nur 40 GB habe.

 

Mit der Anleitung traue ich mir einen wechsel auch zu! Ich würde gerne eine günstige Platte mit um die 100 GB haben, hat dazu vielleicht jemand einen Tipp?

 

Samsung HM160HI 160GB 38€+Versand

 

Samsung HM641JI 640GB 55€+Versand

 

Wie du siehst kosten GB nichts mehr.

 

Oder du nimmst eine Western Digital, die sind Preislich nah zam und auch sehr gut. Ich selbst habe seit 2,5 Jahren eine 320GB von Samsung drinnen und noch nie Probleme mit dieser gehabt

Edited by m4d-maNu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey maNu, danke für deine Tipps, ich habe hier eine bei Alternate gefunden die mir gefallen würde. Eigentlich hat sie alles, was in deinem 1. Post steht, aber ich Frage lieber nochmal nach ob die in Ordnung ist. ;)

 

http://www.alternate.de/html/product/Festplatte/Western_Digital/WD2500BUDT_250_GB/256248/?tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=2,5+Zoll

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
Hey maNu, danke für deine Tipps, ich habe hier eine bei Alternate gefunden die mir gefallen würde. Eigentlich hat sie alles, was in deinem 1. Post steht, aber ich Frage lieber nochmal nach ob die in Ordnung ist. ;)

 

http://www.alternate.de/html/product/Festplatte/Western_Digital/WD2500BUDT_250_GB/256248/?tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=2,5+Zoll

 

Ja die HDD funktioniert das wichtigste die 9,5mm Höhe hat diese und der Rest passt auch.

 

 

Greeu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
Kann ich mir auch eine externe 2,5" HDD kaufen und diese dann einbauen und in das Gehäuse dann die alte PS3 HDD einbauen und dann als externe nutzen?

So müsste ich keine BackUps erstellen (ja ich könnte die Daten verlieren), und habe danach noch eine wenn auch kleine externe über USB.

 

Also du kannst schon das so machen wie du es vorhast, nur weis ich nun nicht ob du das dann als Backup aufspielen kannst später.

 

Das müsste man mal probieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

also ich bin jetzt ernsthaft am überlegen mir eine neue Festplatte anzuschaffen der Hauptgrund ist aktuell noch weil ich noch nicht so viele Spiele mit Savegame KS habe und bevor es mehr werden kann ichs lieber jetzt noch machen. (Gibt es eigentlich ne Liste mit KS-Savegame Spielen?)

 

Nun habe ich letztens aber in einem anderen Forum gelesen das, wenn man eine Sicherung via "Datensicherungsprogramm" der PS3 macht und auf eine neue Platte spielt die aber in die selbe Konsole eingebaut wird die KS-Savegames trotzdem übertragen werden.

 

Kann das jemand bestätigen oder verneinen?!

 

Ist es eigentlich ratsam eine 5400rpm Platte zu nehmen wegen der Hitzeentwicklung oder darf es auch was schnelleres sein!?

 

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tach, ich hab folgendes Problem. Ich will auf meine externe Festplatte eine Datensicherung durführen um später meine größere festplatte in die PS3 einzubauen. Das Problem ist aber, dass ich die externe Festplatte formatieren muss (Fet32) und irgendwie geht das nicht.:nixweiss: Kann mir einer helfen?


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
Tach, ich hab folgendes Problem. Ich will auf meine externe Festplatte eine Datensicherung durführen um später meine größere festplatte in die PS3 einzubauen. Das Problem ist aber, dass ich die externe Festplatte formatieren muss (Fet32) und irgendwie geht das nicht.:nixweiss: Kann mir einer helfen?

 

 

H2format 1.6 (ca. 30KB, direkt verwendbar nur auspacken, los geht's)

ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/h2format.zip

 

 

 

jedoch sei dir gesagt, wenn du dann die neue Festplatte eingebaut hast und alle Daten dann wieder aufspielen willst. Kann es sein das Gewisse sachen nicht mit drauf Kopiert sind, da die PS3 denkt es sei ein neues System da die Festplatte gewechselt wurde.

 

Daher sagte, ich in der Anleitung ja auch das man wenn man das Backup gemacht hat das System deaktivieren soll um wieder Platz für 5 Systeme zu haben.

 

Schreibgeschütze Savegames sowie PSN Inhalte können verloren gehen. Die PSN Inhalte sind ja nicht so das Problem, da man sie ja neu Laden kann. Nur die Savegames könnten ein Problem da stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für den beitrag, sehr gute arbeit!

 

aber kurz ne frage, was passiert wenn man die interne festplatte ausbaut und per gehäuse an den pc hängt, die ganzen daten auf eine andere (für die ps3 passende) HDD kopiert (die natürlich richtig formatiert ist) und diese neue HDD-"Kopie" einbaut?

 

des funzt nicht oder? weil damit könnte man sich die ganze arbeit mit den savegames sparen und vll sogar kopiergeschützte saves mitnehmen... nur sone idee


sigdmx.jpg

 

"Die Dinge, die du besitzt, besitzen am Ende dich.

Erst wenn du alles verloren hast, hast du die Freiheit,

alles zu tun, was du willst."

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu

Die PS3 formatiert automatisch eine neue eingebaute Festplatte, ist also egal ob du vorher die interne HDD der PS3 in ein Feszplattengehäuse einbaust si sie Daten dann via PC auf eine neue Festplatte für die PS3 kopierst.

 

Sobald die neue HDD in die PS3 eingebaut wird, will die PS3 diese formatieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...