Jump to content

Arbeiten um zu leben, oder Leben um zu Arbeiten?


Arbeiten oder Leben  

66 members have voted

  1. 1. Arbeiten oder Leben

    • Arbeiten um zu leben
    • Leben um zu arbeiten
    • Arbeitslos ;)


Recommended Posts

Ich Arbeite um zu leben. Ganz einfach und extrem egoistisch. Die Firma wo ich arbeite interessiert mich relativ wenig.

Aber machne sehen in ihrem Beruf einen höheren Sinn.

Ärzte; Lehrer; Polizisten ect....

 

Vielleicht übt ihr ja selbst einen solchen Beruf aus, oder seit sogar selbstständig.

 

Es geht hier gar nicht drum WAS ihr macht, sondern vielmehr WARUM ihr es macht.

Wie gesagt: Arbeiten um zu leben, oder Leben um zu Arbeiten.

 

Ich kenne selbst ein paar Leute, die sofort Ja sagen, egal bei was für einen Mist. Bei diesen Leuten habe ich meist das Gefühl, daß sie kein schönes Zuhause haben. Auswärts; Wochenlang weg; Familie zuhause.

Ich für meinen Teil mache zurzeit keine Überstunden oder Wochenendarbeit mehr, weil es die Firma es mir nicht wert ist, daß ich die Entwicklung meines Sohnes verpasse. Ohne Spass: Als ich eine Woche auf Montage (in diesem Jahr) war und zurückgekommen bin, konnte dieser auf einmal krabbeln. Ich hätte mich verfluchen können, daß ich das verpasst habe und dem Scheiß überhaupt zugesagt habe.

 

So long....

 

 

Aber vielleicht sieht ja der eine oder andere seinen Beruf als Lebensinhalt......

Link to post
Share on other sites
  • Replies 31
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

hey,

Ich will das erstmal ein wenig grob angehen.

"Arbeiten um zu leben, oder Leben um zu Arbeiten?"

Ich glaube das es in dem sinne kein "oder" gibt, beides kommt letztendlich auf's gleiche hinaus.

Wenn wir vernünftig Leben wollen oder sogar überleben muss der mensch halt arbeiten und es ist erstmal uninteressant wie oder wo.

Wenn du in diesem Fall ein etwas glücklicheres Leben haben wills, muss man auch etwas dafür tun, du willst ja auch deine Famile und deinen Sohn etwas bieten können.

Das soll aber nicht heißen das man sich nur auf die Arbeit fixiert, man muss sich einfach die Zeit einteilen. Wie viel darf ich arbeiten um genug zeit mit meiner Familie zu haben.

Es liegt aber eig. auch als was du Arbeitest. Manche können mehr Zeit Zuhaue verbringen und manche eher weniger.

Jeder muss halt selber wissen wie viel er mit seiner Familie unternehmen will oder wie viel er arbeitet( wenn man weniger arbeitet, heißt das aber auch weniger Geld).

Man könnte einfach mal sehen wie viel Geld ausreicht, und sich dann Gedanken machen ob man da vielleicht ein paar Arbeitsstunden weniger braucht, damit man mehr Zeit für Familie hat.

 

mfg

naruto-vs-ichigo.png
Link to post
Share on other sites
Guest Gabba Gandalf

Zurzeit bin ich Arbeitssuchend :(

 

Aber wenn ich beim Bund bin, heißt es erstmal Leben für die Arbeit. Nach ein paar Jahren dort wird es heißen, Ich arbeite um zu Leben ;) ja hört sich komisch an is aber so^^

Link to post
Share on other sites

Arbeiten um zu leben natürlich, anders kann und will ichs mir gar nicht vorstellen. Solang ich in der Arbeit bin mach ich mir nur Gedanken darüber alle Aufgaben per Minimalprinzip zu erledigen :lol:

Da ich Gleitzeit habe such ich mir auch immer schön die ruhigen Tage aus um viel zu "arbeiten" (gerne auch 10 Stunden wenn nix los ist) um meine Überstunden dann bei den hektischen Tagen "einzuzahlen" und früher gehn zu dürfen :haha:

Und sobald ich zuhause bin wird dann kein Gedanke mehr an die Arbeit verschwendet.

Klingt ziemlich egoistisch aber so ist das nun mal :D

Link to post
Share on other sites

Die Familie steht auf Platz 1, darum "Arbeiten um zu leben". Anders herum wäre man glaub ich sehr einsam. Ich kanns aber verstehen wenn man seinen Job liebt, tue ich ja auch, nur wenn ich mich entscheiden müsste wäre meine Familie mir wichtiger. Hoffentlich muss ich mich niemals entscheiden, denn eine Job zu machen der keinen Spaß macht wäre schlimm. Ohne Job wiederum wäre es auch nicht denkbar, denn jeder von uns brauch Anerkennung dass man eine Sache gut macht. Die Anerkennung in der Familie ist wieder eine andere Art. Den ganzen Tag zuhause wäre nicht denkbar, weil der Mensch Abwechslung braucht. Darum ist der Job fast genau so wichtig wie die Familie, weil Job und Familie eben eng zueinander gehören. Ohne Job gibts keine Familie (geht natürlich schon, aber sehr eingeschränkt) und ohne Familie macht das Arbeiten nicht so viel Spaß. :think:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

Es gab mal eine Zeit, da habe ich richtig gern und mit einem hohen Maß an Engagement für die Firma gearbeitet.

 

Aber seit einigen Jahren arbeitet die Firma stets daran, auch noch das letzte Fünkchen Motivation im Keime zu ersticken.

Die Fluktuation steigt von Jahr zu Jahr, aber das scheinen einige bestimmte Leute nicht zu sehen. Vielleicht, weil die Mitarbeiterzahl dennoch steigt.

Ist das Resistenz oder Renitenz gegen Begriffe wie:

- Mitarbeitermotivation

- Betriebsklima

- Vermeidung von Überbelastung

Hauptsache Umsatz und Gewinne. Der volkswirtschaftliche Supergau, der sich im Unmit der Mitarbeiter widerspiegelt.

 

Ergo: Ich arbeite um zu leben

 

Andersherum wäre es mir wirklich lieber -.-

Edited by beamish

Link to post
Share on other sites
Zurzeit bin ich Arbeitssuchend :(

 

Aber wenn ich beim Bund bin, heißt es erstmal Leben für die Arbeit. Nach ein paar Jahren dort wird es heißen, Ich arbeite um zu Leben ;) ja hört sich komisch an is aber so^^

 

 

Sterben für die Arbeit gehört da aber genauso zum Standard^^

 

Ich arbeite um zu leben...für mich ist Zeit wichtiger als Geld!:think:

Edited by Muttern
Link to post
Share on other sites

Arbeiten um zu leben natürlich. Zeit ist auch mir bei weitem wichtiger als Geld.

 

Wobei man sagen muss, dass man nicht unbedingt arbeiten muss um zu leben.

Das Leben wird durch mehr Geld nur schöner. :)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...