Jump to content

FIFA 11 Demo ( eure Meinung )


Orange-budd

Recommended Posts

Habe jetzt meine ersten paar Spiele gespielt.

 

Meine Meinung:

 

Pro:

 

- bessere Ballphysik

- verbesserte Grafik

- 2 Spieler Modus läuft flüssig

- realischtischer als Fifa 10

- guter Computer (habe auf Halbprofi 5 von 7 Spielen verloren)

- Eckstoß wurde gut verbessert

- Design wurde verschönert

- Flanken sind präziser

- Kopfbälle sind leichter als in Fifa 10

- geniales Torwartsystem

- extrem geiler Torjubel ;)

- neue Modis

 

Kontra:

 

- immernoch kleinlicher Schiri

- Spiel wirkt langsamer (dafür aber realistischer)

- schlechte deutschen Kommentatoren (sofern ich sie aus den Videos beurteilen kann)

- Lupfen immer noch zu leicht

- Elfmeter sind langweilig umgesetzt

 

Fazit:

 

Mir ist nicht viel negativ aufgefallen bei FIFA 11. Die Grafik finde ich sehr gut. Gameplaymäßig macht es auch eine Menge her. Ich freue mich auf das Spiel und werde bestimmt einige Stunden Spielspass damit haben.

Edited by Forrest
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 204
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Stimmt, ganz vergessen! Beim Trainingsmodus hast du aber ein kleinen Vorteil, du siehst ein Cursour (Markierung), die dir anzeigt, wohin du gerade zielst. Zum üben weitaus besser, aber du hast Recht! In der Arena kann man Elfmeterschießen auch üben.

Mit L2 kannste den Cursor deaktivieren.

Link to comment
Share on other sites

Bin mit der Demo soweit auch zufrieden, find allerdings dass sich die Spieler komisch bewegen, ist aber warscheinlich gehwöhnungssache ^^

 

Was mich nur stört ist, dass ich mir die demo im US-Store geladen hab und da is bei Real Madrid Mesut Özil nich dabei o.O

Link to comment
Share on other sites

Bin mit der Demo soweit auch zufrieden, find allerdings dass sich die Spieler komisch bewegen, ist aber warscheinlich gehwöhnungssache ^^

 

Was mich nur stört ist, dass ich mir die demo im US-Store geladen hab und da is bei Real Madrid Mesut Özil nich dabei o.O

Die Spielerkader in der Demo werden wohl nicht die aktuellsten sein sondern schon einige Wochen alt.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde die FIFA 11 Demo um einiges besser als die PES 2011 Demo, will aber hier gar nicht näher darauf eingehen.

 

Hab in den News schon meinen Senf dazu gegeben, das muss reichen.

Zudem vermeide ich diese von früher gewohnten hitzigen Diskussionen lieber, da sie ja zu nichts führen.

 

Aber die PES 2011 Demo ist dennoch gut.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde die FIFA 11 Demo um einiges besser als die PES 2011 Demo, will aber hier gar nicht näher darauf eingehen.

 

Hab in den News schon meinen Senf dazu gegeben, das muss reichen.

Zudem vermeide ich diese von früher gewohnten hitzigen Diskussionen lieber, da sie ja zu nichts führen.

 

Aber die PES 2011 Demo ist dennoch gut.

 

Ich finde deinen Beitrag in den News gut und hättest du das gleiche im fifa vs Pes Thread geschrieben, würde es keine Probleme geben.

 

Edit: Spogi, Ich finde es schlechter, dass es leichter ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde deinen Beitrag in den News gut und hättest du das gleiche im fifa vs Pes Thread geschrieben, würde es keine Probleme geben.

 

Edit: Spogi, Ich finde es schlechter, dass es leichter ist.

 

Die Kopfbälle?

Finde ich besser , Kopfballtore sind was schönes und ich habe bei Fifa 10 nicht viele gemacht. Naja jedem das seine ;)

Link to comment
Share on other sites

mir ist besonders negativ die Treffsicherheit von dem CPU beim Elfmeterschießen aufgefallen ...

er hat auf Weltklasse bei 2 schießen jeweils nur einen verwandelt ... und das lag nicht nur an meinen "Torwartkünsten"

ich hab zwar noch keinen verwandelt aber da lässt sich ändern.

 

Ich finde das mit den Köpfen und den verbesserten Flanken auch besser...

jetzt kann man endlich mal sagen Flanke Kopfball TOR :good:

Link to comment
Share on other sites

Habe jetzt meine ersten paar Spiele gespielt.

 

Meine Meinung:

 

Pro:

 

- bessere Ballphysik

- verbesserte Grafik

- 2 Spieler Modus läuft flüssig

- realischtischer als Fifa 10

- guter Computer (habe auf Halbprofi 5 von 7 Spielen verloren)

- Eckstoß wurde gut verbessert

- Design wurde verschönert

- Flanken sind präziser

- Kopfbälle sind leichter als in Fifa 10

 

Kontra:

 

- immernoch kleinlicher Schiri

- Spiel wirkt langsamer (dafür aber realistischer)

- schlechte deutschen Kommentatoren (sofern ich sie aus den Videos beurteilen kann)

- Lupfen immer noch zu leicht

 

Fazit:

 

Mir ist nicht viel negativ aufgefallen bei FIFA 11. Die Grafik finde ich sehr gut. Gameplaymäßig macht es auch eine Menge her. Ich freue mich auf das Spiel und werde bestimmt einige Stunden Spielspass damit haben.

 

gute zusammenfassung aber den kleinlichen schiri würd ich so nicht sagen, wer bisschen mehr erfahrung bei fifa hat wird weniger fauls spielen und dann wird auch nicht so oft unterbrochen, einfach bisschen vorsichtiger dann wirds besser.

 

also auf profi gewinn ich bereits fast alle spiele, ist übung.

 

Lupfer ist immerhin etwas schwerer als im 10er denn der keeper ist ein gutes stück schneller.

Er rennt aber nicht so doof jedes mal extrem raus das man es jedes mal machen kann.

 

Kopfball tore warn bei fifa10 ja fast eine rarität, jetzt geht das richtig geil aber auch nicht zu einfach.:ok:

 

kurz und knapp. Fifa11 ist einfach weiterhin auf einem guten weg und bietet jetzt auch noch mehr drum herum :ok:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Wenn ich Tsunoda wäre und den Perez Sitz nicht bekommen würde, würde ich den Red Bull Haufen möglichst schnell verlassen. 
    • Ich war gestern mit 4 Freunden unterwegs. Allesamt totale casual Gamer die sich nicht um Diskussionen im Internet scheren sondern einfach ab und zu zocken. Und was soll ich sagen... ich war extrem von ihrem Fazit überrascht. Alle 4 waren sehr beigeistert davon. Wir hatten echt sehr viel Spaß mit dem Game. Letztlich war ich derjenige der gebremst hat, weil ich es iwo nicht sehe für ein Game dass ich in ähnlicher weise auch F2P spielen kann 40 euro auszugeben. Fazit meiner Freunde war: "Gute Grafik, gutes Gameplay und schöner moderner Ansatz im Vergleich zu Overwatch". Wir werden es uns im Winter sofern das Spiel einen Rabattpreis von 20-25 Euro erreicht wohl gönnen. Dann kommt das mit dem Preis für unseren Casual Ansatz wohl hin. Aber ja wie viele hier auch schon sagen. Bislang macht das Game nichts neu und bietet für 40 Euro einfach keinen Anreiz zum Kauf. Ich denke nicht, dass andere Games in diesem Genre besser sind, aber es gibt sie eben schon recht lange und das dann eben F2P. Achso: Warum kann ich jemanden aus meiner Steamliste nicht direkt einladen? Wir mussten uns erst über PS befreunden, damit wir uns einladen können... Hinterlässt wieder einen faden Beigeschmack.
    • Love Lies Bleeding 8,5/10 Ein packender und spannender Film, der als Thriller mit Mystery-Elementen daherkommt, mit wenig Action. Er zeichnet sich durch seinen einzigartigen Stil aus und überrascht mit unerwarteten Wendungen. Der 80er-Jahre-Look ist hervorragend umgesetzt, und Kristen Stewart liefert eine fantastische Leistung ab. Wenn ihr den Film anschauen wollt, geht am besten unvorbereitet hinein, denn es gibt Szenen, die man so noch nicht gesehen hat. 😉 Das Ende wirkt zwar etwas ungewöhnlich, ist aber dennoch gelungen. Insgesamt ist es für mich die Überraschung des Jahres.... wirklich stark!
×
×
  • Create New...