Jump to content

Raucher oder Nichtraucher?


 Share

Raucher oder Nichtraucher?  

116 members have voted

  1. 1. Raucher oder Nichtraucher?

    • Raucher
      27
    • Nichtraucher
      89


Recommended Posts

Ja, PsychoT seh ich auch so.

 

ICH BIN AUCH GESTÖRT, EXTREMST SOGAR, UND ICH STEH DAZU UND FINDS GEIL!!!

 

Jeder ist gestört, der eine so der andere so.

 

Der eine sieht schon so gestört aus, der andere erst wenn er eine in die Fresse bekommen hat^^

 

Rauchen ist nicht gut.

Edited by Blu-ray Devil

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 277
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Naja, ich denke so etwas wie normal gibt es nicht, kein richtig oder falsch, kein positiv oder negativ. Es gibt nur Richtlinien die der Mensch sich aufgebaut hat und in seinem kopf verinnerlicht, an denen er sein Umfeld misst und bewertet, um besser mit der Umwelt klar zu kommen. Es gibt das alles nur in unserem Kopf, die Natur draussen kennt das alles nicht...

GoT-SIGNATUR.jpg.f8b43c1d925e09cd39b668bd98941034.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Ja, PsychoT seh ich auch so.

 

ICH BIN AUCH GESTÖRT, EXTREMST SOGAR, UND ICH STEH DAZU UND FINDS GEIL!!!

 

Jeder ist gestört, der eine so der andere so.

 

Genau so habe ich auch Blu-rays Beitrag aufgefasst! Nahezu alle Menschen sind gestört sonst würden hier nicht dauernd kriege ausbrechen!

 

Wenn Kumpels kommen und sagen was sie grad gemacht haben meine ich nur... "Du bist gestört man" und er: "Ich weiß" ;)

Link to comment
Share on other sites

Genau so habe ich auch Blu-rays Beitrag aufgefasst! Nahezu alle Menschen sind gestört sonst würden hier nicht dauernd kriege ausbrechen!

 

Wenn Kumpels kommen und sagen was sie grad gemacht haben meine ich nur... "Du bist gestört man" und er: "Ich weiß" ;)

 

Ja eben.

 

Ich sag auch ganz ohne Bedenken zu meinen Freunden:

"Du bist so deppat!" oder "Haums da ins Hirn gschissn?" oder "Host an Poscha Voitrottl?"

 

Also bei uns in Österreich ist das normal;)

Link to comment
Share on other sites

Es gibt ja verschiedene Meinungen, darum gibt einer dir Recht und der Nächste wieder nicht - so ist das halt - muss man mit leben.

 

Auch wenn du es krass ausdrückst, ja ich denke demnach auch Raucher sidn gestört, wie viele Menschen in anderen Angelegenheiten auch gestört sind bzw sein müssen. Wenn ich mir die ganzen Extremsportarten ansehe, bei denen ja jedesmal sonstwas passieren könnte - die sind gestört. Genauso wie Leute, die sich gar nicht auf die Straße trauen weil sie um ihr Leben fürchten, weil ein Auto sie überfahren könnte etc. Da sind wir doch wahrscheinlich alle irgendwo irgendwie gestört bei irgendeinem kleinen Punkt.

 

Da kommt man aber relativ schnell zu der Frage: Was ist normal und was ist gestört?

 

Da der Mensch (die Menscheit) ja im Prinzip schon seit er einigermaßen denken kann irgendwelche Sachen macht, die ihn selbst zerstören (zB Rauchen, Drogen) und verstümmeln (Tattoo, Piercing, Cutting,...) oder was auch immer, liegt es scheinbar in der Natur des Menschen selbstzerstörerisch zu sein - möglicherweise ist das also "normal" und das komplett behütete und abslut friedliche, ich sage mal Nichts-tun "gestört" ?! :nixweiss:

 

naja egal, lange Rede kurzer Sinn: Ich finde Rauchen auch doof und verstehe die Leute nicht warum sie es tun (wissen sie ja selbst nicht). Aber solange sie mich damit nicht stören, also mit ihrem Qualm und Gestank, solln sie halt rauchen.

 

ahso und fresh-k hat ebenso Recht mit seiner Aussage, dass viel Jugendlichen sich noch nicht unbedingt den Folgen klar sind, aber die können auch relativ schnell aufhören, wenn sie wolllen. Ich hab in meiner Bekanntschaft schon Kettenraucher gehabt, die von einem auf den anderen Tag aufgehört haben, man muss nur den Willen dazu haben... wie bei vielen Dingen. Ebenso stimmte ich ihm zu, dass Verbote nicht sonderlich viel bewirken würden.

 

 

Wunderbar geschrieben:ok:

Cool is the Rule

:zwinker:

Du können Rechtschreibung? Wenn nicht, hier Hilfe!

:duden:

Link to comment
Share on other sites

Jeder kann doch für sich selbst entscheiden, ob er rauchen will, oder nicht, man verbietet Übergewichtigen doch auch nicht, weiter jeden Tag Übermengen zu essen, oder generell den Leuten nicht mehr als ein Glas Alkohol am Tag zu trinken!

 

Sollte man aber tun!

Diese ausgefressenen fetten Menschen:pfui:

 

 

Und mal abgesehen davon... sicher warst Du der Einzige 12-13 jährige, dem völlig klar war, welche Folgen rauchen haben kann! Denn ich denke einer ganzen Menge anderer in dem Alten ist das nicht so sonnenklar, wie einem Erwachsenen!

 

Das ist ja wohl das bescheuertste das ein Mensch von sich geben kann!

 

Wenn man mit 12 oder 13 Jahren schon zu rauchen beginnt, haben die Eltern ihre Arbeit nicht gemacht!!

Null Erziehung sag ich da nur!

 

Und ein 16 jähriger ist sich dessen sehrwohl bewusst welche Folgen das Rauchen haben kann - sofern er halbwegs intelligent ist!

 

Das kann ja wohl nicht wahr sein hier.

Der fresh-K kommt mir vor wie ein 12 jähriger!

Solche kindischen Aussagen zufolge hat er nicht mal die geistige Reife eines 12 jährigen.

Link to comment
Share on other sites

Sollte man aber tun!

Diese ausgefressenen fetten Menschen:pfui:

 

Jaja... BRD, ich glaube selbst in deinen ersten Ergüssen, die ich hier von Dir laß, glänztest Du schon durch Deinen überschwänglichen Liberalismus! ^^ Wie kann man nur so engstirnige Ansichten haben - und das in Deinem Alter? Egal - Du musst so durch Leben, nicht ich... und eigentlich interessiert's mich deshalb garnicht.

Ich finde die reine Optik auch nicht schön, aber Du kannst doch nicht alles mit Verboten beschränken. Wenn's nach Dir ginge, würde wahrscheinlich vor jeder Wohnungstür ein Polizist stehen, damit man das komplette öffentliche Leben kontrollieren kann und ja niemand mehr SICH SELBST verwirklicht?! (wählst Du eigentlich BZÖ?)

 

Das ist ja wohl das bescheuertste das ein Mensch von sich geben kann!

 

Danke. Aus DEINEM Mund nehme ich mir das natürlich ganz besonders an! ^^

 

Wenn man mit 12 oder 13 Jahren schon zu rauchen beginnt, haben die Eltern ihre Arbeit nicht gemacht!!

Null Erziehung sag ich da nur!

Und ein 16 jähriger ist sich dessen sehrwohl bewusst welche Folgen das Rauchen haben kann - sofern er halbwegs intelligent ist!

 

Ach BRD... das ist echt so nervig auf Deine zurecht gedrehten Ausführungen zu antworten... deshalb in Zukunft: lesen, BRD, LESEN UND VERSTEHEN (auch, wenn Dir schwere Text ja nach eigener Aussage schwer fallen und Du sie garnicht liest^^)!!! :smileD:).

Ich sprach hier nicht von 16-jährigen! (da ist der Großteil doch schon durch!!!)

Und mit "Null Erziehung" äußert sich mal wieder Deine Grundhaltung "Hauptsache was sagen"! Hast Du Kinder? Kannst Du auch nur entfernt beurteilen, was 12 Jahre Erziehung bedeuten? Ich nicht! Deshalb maße ich mir auch solche Aussagen nicht an! Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass man durch "gute Erziehung" sein Kind von allem fernhalten könnte, was schlecht für es ist? Oder sein Leben komplett kennt?

Und zur Intelligenz 16-jähriger: Hast Du als jugendlicher nie Sachen getan, die gefährlich wahren, von denen Du das aber wusstest? Armes Leben!

 

Der fresh-K kommt mir vor wie ein 12 jähriger!

Solche kindischen Aussagen zufolge hat er nicht mal die geistige Reife eines 12 jährigen.

Und ich dachte, ich bin schon auf einer Stufe mit einem 14-jährigen?! :crying:

Was soll ich sagen? Du hast Dich mit solchen Aussagen hier schon so oft deklassiert, dass es sinnlos ist, hierzu was zu schreiben... ^^

wie immer: meine Meinung! :zwinker:

 

fresh-K.png

Link to comment
Share on other sites

Jo fresh-K, endlich begriffen das das hier sinnlos ist?

Gut;)

 

Bald poste ich eh nichts mehr, dann kannste durchatmen:kaffee:

 

Ich weiß ja nicht wieviele posts die Mods bei mir sehen, ich gehe nach dem Zähler links unten.

Hab beschlossen das bei genau 3000 Posts Schluss ist.

 

Ich hab erreicht was ich hier wollte:

Vom User des Monats zum Staatsfeind Nummer 1, passt;)

Edited by Blu-ray Devil

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...