Jump to content
Play3.de
Endstille

Dragon Age 2 Diskussionsthread

Recommended Posts

Gerade die Dragon Age 2 Demo auf der 360 gespielt.

 

Für mich fühlt es sich erstmal nicht mehr wie Dragon Age im Bezug auf das Gameplay an. Das primär wegen dem Kampfsystem. Da kann EA mir noch soviel erzählen, dass es ja im Grunde genommen das gleiche ist. Alleine das ich nun jeden Schwertschlag (beim Krieger) selbst ausführen muss, lässt das Spiel nahezu zu einem Button Masher verkommen. Was hat sich Bioware dabei nur gedacht? Ich kann es nicht verstehen. Das Spiel wird deutlich hektischer durch dieses neue Angriffsschema.

 

Das man die Demo nur auf Deutsch spielen kann, finde ich ebenfalls bedauerlich. Meine Konsole ist grundsätzlich auf Englisch eingestellt. Gerade weil ich die englische Synchro bei jedem Spiel hören möchte. So auch bei Origins. Die deutsche Synchro ist in Ordnung. Sascha Rothermund ist ein Profi wenn es um seine Stimme geht. Höre den Kerl unglaublich gerne. Trotzdem wird die Vollversion in der Originalversion gespielt.

 

Die Demo hinterlässt einen sehr faden Beigeschmack. Das neue Kampfsystem gefällt mir nicht wirklich, jedoch kann wie üblich die Inszenierung der Story überzeugen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade die Dragon Age 2 Demo auf der 360 gespielt.

 

Für mich fühlt es sich erstmal nicht mehr wie Dragon Age im Bezug auf das Gameplay an. Das primär wegen dem Kampfsystem. Da kann EA mir noch soviel erzählen, dass es ja im Grunde genommen das gleiche ist. Alleine das ich nun jeden Schwertschlag (beim Krieger) selbst ausführen muss, lässt das Spiel nahezu zu einem Button Masher verkommen. Was hat sich Bioware dabei nur gedacht? Ich kann es nicht verstehen. Das Spiel wird deutlich hektischer durch dieses neue Angriffsschema.

 

Das man die Demo nur auf Deutsch spielen kann, finde ich ebenfalls bedauerlich. Meine Konsole ist grundsätzlich auf Englisch eingestellt. Gerade weil ich die englische Synchro bei jedem Spiel hören möchte. So auch bei Origins. Die deutsche Synchro ist in Ordnung. Sascha Rothermund ist ein Profi wenn es um seine Stimme geht. Höre den Kerl unglaublich gerne. Trotzdem wird die Vollversion in der Originalversion gespielt.

 

Die Demo hinterlässt einen sehr faden Beigeschmack. Das neue Kampfsystem gefällt mir nicht wirklich, jedoch kann wie üblich die Inszenierung der Story überzeugen.

 

Hmm, kann dazu nix sagen weil ich die Demo nicht gespielt habe, aber eine direktere Steuerung erscheint mir eigentlich sinnvoll! Vielleicht fühlt es sich im fertigen Spiel, wenn man ein gewisses Level erreicht hat, auch wieder ganz anders an?!


SIGNATUR-GRID-NEW.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, man kann es einstellen, wie die Steuerung funktioniert? Also entweder "real time" oder "order based" - kann man das in der Demo anpassen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich kann man weiterhin Kommandos geben. Das war ja auch nicht gemeint.

 

In Dragon Age Origins hast du mit einer Taste den Angriff eingeleitet. Dadurch hat dein Charakter in jeder Schlacht automatisch den Grundschlag gezeigt. Als Spieler musstest du dann nur die Spezialattacken auslösen. Diesen automatischen Angriff gibt es aber nicht mehr. Stattdessen musst du nun jeden Schlag selbst ausführen. Dh du hämmerst in Sekundentakt auf die X-Taste für die ganz reguläre Attacke. Deshalb sagte ich ja, dass DA2 zum Button Masher verkommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Demo ist übrigens jetzt auch im US Store (PSN)


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So hab gerade die PC Demo angespielt. Es gefällt mir bis jetzt besser als der erste Teil. Das liegt vor allem an dem neuen Kampfsystem. Auf dem PC ist es so das ich die Gegner einmal anklicke und Hawke dann so lange auf den Einprügelt bis dieser sich nicht mehr rührt.

Warum das bei dir nicht so ist kann ich nicht sagen, aber es wird sicher eine Möglichkeit geben das in der Vollversion umzustellen.

Leider läuft die Demo noch nicht ganz rund, es kommt vereinzelt zu Hängern und manchmal Stürzt sie einfach ab. So wie gerade eben. Als ich endlich diesen Verdammten Oger platt gemacht habe, ist sie abgestürzt und ich durfte von Vorne beginnen.


Signatur.png

sysp-152571.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
So hab gerade die PC Demo angespielt. Es gefällt mir bis jetzt besser als der erste Teil. Das liegt vor allem an dem neuen Kampfsystem. Auf dem PC ist es so das ich die Gegner einmal anklicke und Hawke dann so lange auf den Einprügelt bis dieser sich nicht mehr rührt.

Warum das bei dir nicht so ist kann ich nicht sagen, aber es wird sicher eine Möglichkeit geben das in der Vollversion umzustellen.

Leider läuft die Demo noch nicht ganz rund, es kommt vereinzelt zu Hängern und manchmal Stürzt sie einfach ab. So wie gerade eben. Als ich endlich diesen Verdammten Oger platt gemacht habe, ist sie abgestürzt und ich durfte von Vorne beginnen.

 

Auf der PS3 läuft alles sehr überraschend flüssig. Hatte bisher keine Probleme gehabt.

Das Kampfsystem unterscheidet sich stark vom Erstling. Es ist schneller, Action-reicher und unkompliziert. Es wirkt auch jetzt viel mehr wie ein Action & Adventure, als ein Rollenspiel.

Ich finde das neue Kampfsystem ändert die Marke Dragon Age total, doch hier wird jeder für sich selbst entscheiden müssen welches einen mehr anspricht.

Die Grafik hat sich nur wenig verändert. Die Gesichter sind etwas detailierter und an der Umgebung hat man auch etwas gearbeitet, das erkennt man jedoch nur beim genaueren Hinsehen.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Grafik hat sich nur wenig verändert. Die Gesichter sind etwas detailierter und an der Umgebung hat man auch etwas gearbeitet, das erkennt man jedoch nur beim genaueren Hinsehen.

 

Ich finde, die Grafik hat sich deutlich verbessert - wir haben nun wesentlich bessere Texturen als noch im schwammigen ersten Teil.

 

Die Steuerung in der Demo beschränkt sich auf die actionreiche - es wird jedoch auch noch eine taktische, die Befehle in einer Pausenphase ausführen lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt rausgefunden wie man die Demo ohne Hänger und Ruckler spielen kann. Ich musste einfach Directx 11 auf 9 umstellen und VerticalSync deaktivieren.

 

Habe die Demo ach gerade Durchgespielt, und bin richtig begeistert !

Es gefällt mir einfach besser als der erste Teil. Das Dialogsystem wurde auch verbessert, was mich auch sehr freut.

 

Wisst ihr vlt. wie man an den Code für die beiden Waffen kommt, die man für das durchspielen der Demo erhält ? Ich konnte dem Spiel keine Infos entnehmen, wo man diesen bekommt.

 

Wie findet ihr eigentlich Die bisher zu sehenden Charaktere ?

Mir gefällt vor allem die neue Flemeth, sie sieht nun mehr nach böser Waldhexe aus !

Ich bin auch gespannt wie die Story weitergeht, die Demo macht jedenfalls Lust auf mehr !


Signatur.png

sysp-152571.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auf dem PC ist es so das ich die Gegner einmal anklicke und Hawke dann so lange auf den Einprügelt bis dieser sich nicht mehr rührt.

Warum das bei dir nicht so ist kann ich nicht sagen, aber es wird sicher eine Möglichkeit geben das in der Vollversion umzustellen.

Leider läuft die Demo noch nicht ganz rund, es kommt vereinzelt zu Hängern und manchmal Stürzt sie einfach ab. So wie gerade eben. Als ich endlich diesen Verdammten Oger platt gemacht habe, ist sie abgestürzt und ich durfte von

Vorne beginnen.

 

Leider gibt es das "alte" Steuerschema mit dem automatischen Angriff scheinbar nur auf dem PC. Also anklicken und er haut drauf. Auf der Konsole muss man jeden Schlag auch die ehemals automatischen Grundangriffe selbst machen. Da wird es in der Vollversion zu 99,9% auch keine Alternative geben. Das Spiel ist ja schon seit Anfang Februar im Gold-Status. Hätte ich einen PC oder leistungsstärkeren Mac, hätte ich mir diese Version gekauft.

 

Habe die Demo jetzt noch einmal mit einem Magier gespielt. Fühlt sich zwar immer noch sehr schnell an, jedoch auch etwas ruhiger als der Hack 'n Slay Krieger. Somit steht jetzt schon einmal fest, dass mein Hawke in der Vollversion ein Magier wird. Natürlich hat man das Button Mashing für den Hauptangriff auch als Magier. Trotzdem wirkt es für mich runder. Da hat die Demo schon deutlich mehr Spaß gemacht. Das weckt dann doch wieder die Vorfreude. Am Ende zählt bei Dragon Age eh die Story. Da kann ich auch mit dem veränderten Gameplay leben.

 

Ich habe übrigens das Gefühl, dass die PS3-Version nicht so rund wie die Xbox Version läuft. In den "Zwischensequenzen" meine ich minimale Ruckler gemerkt zu haben. Werde den Titel somit zu 99% auf der Xbox spielen. Macht eh durch den Savegame Import aus Dragon Age:Origins (wichtige Entscheidungen werden übernommen) mehr Sinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...