Jump to content

Dragon Age 2 Diskussionsthread


Endstille
 Share

Recommended Posts

  • Replies 141
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Die Demo ist leider ernüchternd. Ist ein Level das überhaupt gar nix über das Spiel aussagt, sehr traurig. Da werden die sich viele potentielle Kunden vergraulen damit!

Naja, ich weiss wie das Spiel wirklich ist, ich kaufe es dennoch, denn der erste Teil war genial! :D Fans des ersten Teils werden wohl fast alle so denken. Neulinge erreicht man mit der Demo jedoch nicht :(

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hab die Demo jetzt angespielt und die ist echt klasse.

Ich fand die Steuerung im ersten Teil nach 'ner Zeit echt langweilig, das neue "Action-reichere" System gefällt mir um längen besser. Muss aber erstmal den ersten Teil durchdaddeln. :/

Link to comment
Share on other sites

Guest Forrest

Mir gefällt die Demo ganz gut. Die Grafik ist nicht ganz zeitgemäß, könnte besser sein. Den Sound find ich ziemlich gut. Das neue Kampfsystem find ich um Längen besser, viel actionreicher, auch wenn es fast nur aus Button Smashign besteht. Die Story war von den Cutscenes her ganz in ordnung, aber auch nichts tolles. Die deutsche Synchro gefällt mir auch sehr gut. Werde es mir denke ich mal irgendwann kaufen, wenn es billiger ist.

Link to comment
Share on other sites

Habe meine Testversion heute morgen erhalten. Bisher knapp 2 Stunden reingesteckt. Grafisch hat das Spiel echt zugelegt. Das wird gerade in Kirkwall bei Nacht deutlich. Der Weitblick ist wirklich atemberaubend. Das UI wurde auch noch etwas überarbeitet (im Vergleich zur Demo). So ist immer nur ein Skillbaum sichtbar und man schaltet diese durch. In der Demo waren ja sechs Stück in der Übersicht zu sehen. Tränke scheinen vereinfacht worden zu sein. So musst man keine unzähligen Wurzeln und Blätter mehr sammeln. Wenn man einmal Blätter einer Sorte gefunden hat, kann man dazu in der Stadt beim Händler oder im eigenen Haus Tränke herstellen. Kostet dann Silber anstelle von Blättern. Hier geht die Vereinfachung somit weiter. Die Karte ist ähnlich wie in DA:O, sieht jedoch anders aus und hat nun einen Nachtmodus. Dh man kann Orte bei Tag und Nacht besuchen und einige Quests erfordern auch eine bestimmte Tageszeit. Der Import aus Da:O funktioniert auch ohne Probleme, jedoch wird von einer Heldin gesprochen. Dabei hatte ich in DaO einen männlichen Zwerg.

 

Habe auch direkt mal zwei Videos dazu aufgenommen. In den Videos ist die englische Sprachausgabe aktiviert. Denke in den nächsten Tagen werde ich auch Videos mit der deutschen Sprachausgabe hochladen. Hatte persönlich jedoch keine Lust, meine Konsole nun extra umzustellen. :D

 

 

Bei der Charaktererstellung sieht der Import wie folgt aus:

 

dragonage2.jpg

 

3 vorgefertigte Storys und dazu der Import des alten Spiels. Wie sich der Import auswirkt, kann ich bisher noch nicht sagen. Die oben erwähnten Figuren sprachen von der "Heldin". Sehr merkwürdig da mein importierter Charakter ein männlicher Zwerg war. Fand ich ehrlich gesagt ein wenig merkwürdig.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Mache ich ja. Wünschte mir nur, dass ich wie auf der xbox360 meinen Account offline nutzen kann um archivments zum Beispiel freizuschalten oder Spielstände zu verschieben.  Die ps3 spiele aber halten sich sicher länger als die Xbox360. Sind schließlich keine DVDs.  Daher auch toll so eine digitale archivierte Sammlung als Konsole.  Wenn ich eine umgebaute ps3 in die Finger kriege, dann ist sie als nächstes dran...
    • @GeaR   Die Haltbarkeit von gepressten CDs und DVDs wird mit etwa 50 Jahren angegeben, was aber laut diversen Studien mittlerweile widerlegt wurde. Unter Idealbedingung sind es ca. 30 Jahre ohne Bedenken und Probleme - Idealbedingung bedeutet: ohne Licht, passende Temperatur, ideale Luftfeuchtigkeit, keine Erschütterungen CDs aus den Mitte-Ende achtziger beginnen sich mittlerweile aufzulösen, Beschichtung wird löchrig und löst sich. Der Kunststoff der CD wird gelblich-trüb und verformt sich minimal.   Also, zu lange würde ich die Spiele der PS3 und Xbox 360 nicht mehr rum liegen lassen. Eventuell wirklich mal dran denken Spiele zu kopieren und PS3/Xbox 360 entsprechend zu modifizieren.
    • Ja genau da bin ich auch oft gestorben Ich fände es aber echt nicht schlimm. Wäre ja wie bei Nier, wenn man sich im Spiel entscheidet sich zu opfern und gleichzeitig der Spielstand gelöscht wird.  Hatte es wirklich geglaubt. Weil es ja auch direkt am Anfang auch groß gezeigt wird 🙄 Ich auch nicht aber ich hab die Spiele in Kisten, weil ich einfach kein Platz mehr habe :S da muss ich erstmal schauen wie es weiter läuft mit meinen ganzen Spielen. Aber so schone ich die CDs, die Xbox ist leiser, muss nicht nach der CD in der Kiste suchen. Vor allem mache ich mir auch irgendwie langsam Sorgen, dass die CDs irgendwann doch kaputt gehen. Dann habe ich sie wenigstens unabhängig vom Internet archiviert. Und wenn man trotzdem archivments sammeln will, dann kann man sein Profil von einer normalen Xbox360 auf einen USB Stick ziehen und auf der rgh Xbox360 archivments sammeln. Nur nicht online gehen 😅 Die dreamcast Spiele gehen ja alle aktuell kaputt. Die hatten aber auch nur eine angepeilte Lebensdauer von 20 Jahren. 
    • Ich bin bis zum Endboss fast nie gestorben und wenn, dann hab ich Save neu geladen bevor es passierte dass ja nie Zwischengespeichert wurde.   Am Ende des Spiels bei der Göttin unzählige male gestorben und erst da hab ich es kapiert 😰
    • Ich hab die Spiele ja hier und liebe es, diese aus dem Regal zu nehmen und in die Konsole einzulegen. Das gehört für mich einfach dazu, deshalb bin ich ja kein Fan von digitalen Inhalten. 
×
×
  • Create New...