Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Gamestop zockt ab!?


Michi2801
 Share

Recommended Posts

@ FrauEm

Nein Nein Nein, so kompliziert ist das nicht. Es ist natütlich eine Riesenfrechheit.

:D

 

Gedankt sei dein Posting, auch wenn es kaum Beachtung finden wird. Nicht nur im Geldbeutel sitzt online der Geiz, oftmals auch in der Motivation sachlich an derart Themen heranzugehen, speziell beim Geldbeutel und der bitterbösen Marktwirtschaft. Fachgeschäfte sind zurecht etwas teurer und auch ich kaufe in Solchen. Einerseits beschweren sich alle, wie Bücherläden & Co. aussterben, andererseits wird dann doch lieber mit 2,-€ Einsparung bei amazon gekauft... Am besten noch nach vorheriger Beratung im teureren Geschäft.

 

Für den Mehrpreis erbitte ich aber selbstredend auch Fachpersonal, d.h. ohne die Möglichkeit der Beratung würde auch ich mich fragen wofür ich nun bezahlt hab. Scheinbar sehen viele so etwas allerdings als Selbstverständlichkeit. Da muß man auch persönlich resümieren, wer sich im Internet intensiv erkundigt und generell Vielspieler ist kann nicht verlangen, bei Verkäue/rinne/n noch Neues zu erfahren.

 

Gebrauchtpreise mal außen vor gelassen, das macht bei Medien denke ich ohnehin wenig Sinn und ist schwer rentabel zu halten. Da darf man von einem Händler nun nicht "Fairness" im Sinne der Vergleichbarkeit von An-/Verkaufspreisen zu privaten Verkäufen erwarten. Das ist nicht nur bei Gamestop so.

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich geb mittlerweile meine Spiele beim Blödmarkt ab, hab ich bisher immer vernünftige preise bekommen, spar mir den Aufwand von eBay und nehm dann meistens gleich en Neues Game (nicht FSK 18 ^^) mit.

 

Zum GS nebenan geh ich gar nicht mehr rein. Der wollte mir mal - als ich meine Wii verkauft hab - für 7 Wiispiele 25 EUR geben.... Beim Blödmarkt hab ich 95 EUR dafür bekommen. Und es waren nur 2 Krachergames dabei. Das geilste war immer noch, Brütal Legends steht als Neu im Regal für 29,99, daneben im Gebrauchtregal für 49,99 ^^

Facebook <-> Twitter <-> 500px

 

Meine PS3 Spielesammlung: Batman Arkham Asylum / City; Castlevania:LoS;Darksiders;Dead Island;Tot Auferstehung 2; Dead Space 1+2;Dirt:Showdown;DJ-Hero;DNF;Fifa11;Gran Turismo5; HotD:O;Portal2;RAGE;RE5;Shadows of the Damned; Sleeping Dogs; Sports Champions; Start the Party; Die Dunkelheit

Link to comment
Share on other sites

Das geilste war immer noch, Brütal Legends steht als Neu im Regal für 29,99, daneben im Gebrauchtregal für 49,99 ^^

 

Das ist ganz einfach zu erklären. Gebraucht wurde das Spiel irgendwann für einen bestimmten Betrag eingekauft und die Kalkulation ergab dann 49,99EUR.

Das Neue Spiel hat dann danach vom Lieferranten höchst wahrscheinlich eine Preissenkung erhalten, womit man es dann auch günstiger verkaufen kann.

Würde man das Gebrauchte auch für soviel oder für weniger verkaufen, macht man wahrscheinlich Verlust.

Das ist halt das gewisse Risiko, was man mit dem Ankauf von gebrauchten Spielen hat.

Lost Planet 2 selbe Situation.

 

 

Das Dead Space nicht angenommen ist doch klar. Ein Spiel, was man überall für 20EUR kaufen kann, kann man gebraucht nicht mehr viel machen. Diese 2 + 9,99EUR Aktion soll am Ende auch Gewinn abwerfen und mit Dead Space wäre es nicht möglich.

mad_hatter89x.png

"Ein großartiger Film, aber ich habe Angst, ihn meinen Freunden zu zeigen." - John Waters

Link to comment
Share on other sites

Das Dead Space nicht angenommen ist doch klar. Ein Spiel, was man überall für 20EUR kaufen kann, kann man gebraucht nicht mehr viel machen. Diese 2 + 9,99EUR Aktion soll am Ende auch Gewinn abwerfen und mit Dead Space wäre es nicht möglich.

 

Ja genau, ich bin derjenige:zwinker:

War mir von vornherein irgendwie klar, aber ist Saboteur und LBP1 viel mehr Wert, die ich gestern abgegeben habe?:think:

Habe es aber auch deswegen schnell gemacht, bevor es aus der Liste entfernt wird, was doch durchaus passieren kann, oder?

Glaube nicht, dass ich der einzige bin, der sich gedacht hat: LBP1 abgeben gegen LBP2(und ja, noch irgend ein Game)? TOP, wie ich finde:ok:

Link to comment
Share on other sites

Ja genau, ich bin derjenige:zwinker:

War mir von vornherein irgendwie klar, aber ist Saboteur und LBP1 viel mehr Wert, die ich gestern abgegeben habe?:think:

Habe es aber auch deswegen schnell gemacht, bevor es aus der Liste entfernt wird, was doch durchaus passieren kann, oder?

Glaube nicht, dass ich der einzige bin, der sich gedacht hat: LBP1 abgeben gegen LBP2(und ja, noch irgend ein Game)? TOP, wie ich finde:ok:

jup die liste wird jeden tag geupdatet, wollte bei der black ops aktion devil may cry 4 abgeben stand auch noch am vortag drauf, war dann weg, das selbe bei killzone 2 aber da hab ich den vortag bei gamestop angerufen und nächsten tag hin und er meinte ich hab eine schlechte nachricht für dich, killzone 2 steht nicht mehr mit drauf aber ich nehme es an weil du gestern angerufen hast, hab ich ja nochmal glück gehabt :D

:trollface:6351.png:trollface:

Link to comment
Share on other sites

jup die liste wird jeden tag geupdatet, wollte bei der black ops aktion devil may cry 4 abgeben stand auch noch am vortag drauf, war dann weg, das selbe bei killzone 2 aber da hab ich den vortag bei gamestop angerufen und nächsten tag hin und er meinte ich hab eine schlechte nachricht für dich, killzone 2 steht nicht mehr mit drauf aber ich nehme es an weil du gestern angerufen hast, hab ich ja nochmal glück gehabt :D

 

Das ist wirklich Glück :zwinker:

Trotzdem frage ich mich z.B., warum Silen Hill: Homecoming noch drauf ist?

Das ist doch wirklich ziemlich alt...

Ich hoffe, dass Dead Space es vielleicht dennoch auf die Liste schafft bis zur Aktion mit dem 2. Teil...

Wenn sich mehrere Leute den ersten Teil holen, um den Vorgänger auszuprobieren, kann doch sein, dass sie es auch wieder annehmen, oder liege ich komplett falsch mit der Vermutung?:nixweiss:

Link to comment
Share on other sites

Ja genau, ich bin derjenige:zwinker:

War mir von vornherein irgendwie klar, aber ist Saboteur und LBP1 viel mehr Wert, die ich gestern abgegeben habe?:think:

Habe es aber auch deswegen schnell gemacht, bevor es aus der Liste entfernt wird, was doch durchaus passieren kann, oder?

Glaube nicht, dass ich der einzige bin, der sich gedacht hat: LBP1 abgeben gegen LBP2(und ja, noch irgend ein Game)? TOP, wie ich finde:ok:

 

Der Marktwert von LBP und Saboteur ist geringfügig höher als der von Dead Space. LBP und Saboteur lassen sich sicher für ca 25EUR oder mehr verkaufen.

Dead Space nicht.

 

Dazu ist LBP2 als Neuer Titel ziemlich günstig mit 49,99EUR. Dead Space 2 hat den normalen Neupreis 69,99EUR.

 

SH:Homecoming lässt sich auch noch für 30EUR verkaufen.

 

Das ist einfach meine Vermutung. Und die Situation um Dead Space kann sich auch aus marketingtechnischen Gründen noch ändern, ich glaube aber eher nicht daran.

mad_hatter89x.png

"Ein großartiger Film, aber ich habe Angst, ihn meinen Freunden zu zeigen." - John Waters

Link to comment
Share on other sites

Das ist einfach meine Vermutung. Und die Situation um Dead Space kann sich auch aus marketingtechnischen Gründen noch ändern, ich glaube aber eher nicht daran.

 

Bleibt nur abzuwarten:think:

Hast du schon oft solche Aktionen in Anspruch genommen, weil du dich scheinbar recht gut damit auskennst? Klingt, als sprichst du aus Erfahrung

Link to comment
Share on other sites

@Kalpak

 

Im Endefekt ist es offensichtlich wenn man sich etwas damit beschäftigt. Einfach mal die Preise ansehen was für wieviel weggeht, dann eine kleine Kalkulation im Kopf und dann weißt du weswegen einige Titel dabei sind und andere (auch wenn sie nur geringfügig billiger sind) nicht.

 

@Ener.

 

Leider sehen es aber die wenigsten so wie du und ich. Es wird immer lieber drauf los gewetterst als sich mal selbst in deren Kopf zu versetzen.

Ich gehe ganz stark davon aus, das wenn einige derer die sich in dem Thread lauthals beschweren zwecks Abzocke und "Betrug" in einer Chefposition solch eines Konzernes nicht anders handeln würde.

Fakt ist so lange ein Konzept erfolgreich funktioniert (in diesem Falle also spiele günstig einkaufen und gewinbringend verkaufen) dann zieht man das so lange und natürlich auch so effektiv wie möglich durch, denn man selber hat ja kein Kontakt zu den Kunden und der eigne Geldbeutel wird größer.

GameStop hätte ja auch nicht so viele Filialen in Dtl. wenn dieses Konzept nicht funktionieren würde.

 

Am besten man formuliert es hier für einige anders. Wenn jemand sein Game verkaufen will und es für 30€ und einmal für 50€ loswerden kann, so wird die Mehrheit natürlich 50€ dafür nehmen. ganz einfach

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...