Jump to content

Recommended Posts

Ja eben. Irgendwie ist es vor allem im Internet zur Gewohnheit geworden erstmal kräftig auf alles zu schimpfen. Hinterfragt wird erst später oder meist gar nicht. Finde ich sehr schade.

 

 

@Thema mit dem ausgedruckten Cover. Der Barcode is neben dem USK Zeichen das was fehlt.

Prinzipiell ist es aber keine tolle Sache von dir. Vor allem, da ja das die 1. Auflage in Dtl. zensiert ist wegen diesem einen Song, weswegen die damals so ein aufstand gemacht haben.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wer bei GameStop kauft, ist selber Schuld!

 

Allerdings ist es eine Frechheit, wie GameStop die Leute verarscht, besonder bei an- und verkauf!!!

 

Da gehen Kinder mit brandneuen PS3 Games hin, weil sie dafür Geld bekommen wollen und bekommen dann für ein Spiel 5 bis 10 Euro, wo sie sonst überall noch 30 bis 50 für kriegen würden!

 

Dann will GameStop 50 Euro für Mario Cart haben, welches überall maximal 40 Euro kostet!

 

Einfach nur ein Drecksladen!!!

 

Dann sind auch so viele Leute so dumm und geben ihre wertvollen PS3 Konsolen da ab und freuen sich dann über 30 bis maximal 70 Euro...

 

Woanders bekämen sie 250 Euro, z.B. für die 60er!!

 

was erwartest du bei marktwirtschaft ??

 

meinste nen autohändler gibt der den wert für ein auto dem es gerecht wird...

 

die müssen überleben in dem laden da ist das normal das die gewinn machen wollen... 1-2 euro gewinn reichen nicht um den laden am leben zu erhalten...

 

unfassbar was mache hier denken.... obwohl denken kann man das nicht nennen.. ihr guckt zuviele märchen auf kika

signatur.jpg.0f342f0a1ca6a0cc9a72fc237630a413.jpg

Link to post
Share on other sites
spielegrotte hat auch ein geschäft und ist trotzdem billiger als alle anderen

 

also DE hat keinen laden von der spielgrotte :think:

sprich keine miete für den laden in guter lage kein strom und alles was dazu gehört...

 

kein guter vergleich wenn man einen online handel mit einen geschäfft in freier wildbahn vergleicht

signatur.jpg.0f342f0a1ca6a0cc9a72fc237630a413.jpg

Link to post
Share on other sites
also DE hat keinen laden von der spielgrotte :think:

sprich keine miete für den laden in guter lage kein strom und alles was dazu gehört...

 

kein guter vergleich wenn man einen online handel mit einen geschäfft in freier wildbahn vergleicht

Adresse:

SpieleGrotte

Rudolf-Diesel-Str. 2

(Bei Kaisers und Futterhaus, HINTER dem Gebäude)

40670 Meerbusch

» Kurze Anfahrtsbeschreibung bei Google

 

Laden-Öffnungszeiten: Mo - Fr: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr Sa: 11:00 Uhr - 14:00 Uhr

wenn nordrhein-westfalen nicht zu DE gehört haste recht

:trollface:6351.png:trollface:

Link to post
Share on other sites
Adresse:

SpieleGrotte

Rudolf-Diesel-Str. 2

(Bei Kaisers und Futterhaus, HINTER dem Gebäude)

40670 Meerbusch

» Kurze Anfahrtsbeschreibung bei Google

 

schön das dies der standpunkt ist für das onlinegeschäft, quasi das lager samt lagerverkauf...

 

da jeder online händler eine meldeadresse braucht haben wir nun auch die von der spielgrotte :ok:

 

top leistung

 

gamestop hat in jeder größeren stadt mehrere läden, toller vergleich

 

epic fail des tages :)

signatur.jpg.0f342f0a1ca6a0cc9a72fc237630a413.jpg

Link to post
Share on other sites

Das ist wirklich kein Vergleich. Die Kosten eines Laden gegenüber einer Firma mit hunderten Läden. Das ist einfach eine ganz andre Dimension zu der eine menge Logistik gehört.

Die Öffnungszeiten sind auch kein Vergleich. Die meisten bei uns haben von 9:30 bis 22:00 Uhr offen. Dementsprechend viele Mitarbeiter, da das mehrere Schichten sind.

Einfach mal im Kopf ein wenig rumrechnen wieviel denn Miete (in meist teuren Centern od. Lagen) kosten könnte, dann noch die Mitarbeiter, die ganze Logistik und andren Abteilungen ect. ect. da kommt 'ne Menge zusammen.

 

Schau die doch mal bei Media Markt oder Saturn den aktuellen Preis für Castlevania oder Enslaved oder eben Black Ops raus, das is nich billiger und die geben dir kein Geld für deine alten Spiele.

Link to post
Share on other sites
Guest Pulp Fiction

 

Schau die doch mal bei Media Markt oder Saturn den aktuellen Preis für Castlevania oder Enslaved oder eben Black Ops raus, das is nich billiger und die geben dir kein Geld für deine alten Spiele.

 

Richtig! Müssen sie ja auch nicht. Ware wird in gewissen Mengen eingekauft und das an der niedrigsten EK Preisstruktur. Neuspiele kommen dann meistens für 2 Wochen zum Preis zwischen 45-55€ in den Verkaufsraum danach wird hochgeschraubt. Bis dahin wurde meist guter Umsatz (nicht Gewinn) damit gemacht, sodas sich die restlichen zum Normalpreis mit Gewinn berechnen lassen........:zwinker:

Link to post
Share on other sites

Einigen reicht es eben erst, wenn sie günstige Angebote in Markt A / Onlineportal B kaufen und im Gamestop als Gebraucht-Spiel mit Gewinn wieder verkaufen können. Wehe, man verliert selbst auch nur einen Euro. Was manchen beim privaten Handeln abgeht ist kaum feierlich. Kindergarten. Und Wehe, Gamestop spielt da nicht mit und lässt sich nicht über den Tisch ziehen, dann zocken die nur ab und alle Arschlöcher, sorry, Verkäufer, haben keine Ahnung. Erbärmlich, jedoch durchaus auch unterhaltsam. Man darf sich gerne mal selbst zu aktuellen Zeiten (sprich: Internet-Zeitalter) an einem Second Hand Shop versuchen.

 

 

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...