Jump to content

Recommended Posts

Guest Pulp Fiction
Hey, es geht aber auch um Neupreise. Und da ist Gamestop mit Abstand am teuersten. MM, Saturn, ProMarkt und wasweißich verlangen oftmals (bei Spielen, die so ein halbes bis 3 Jahr alt sind) die Hälfte von dem, was Gamestop will. Da kostet Fifa11 immer noch 70€!

 

Ja aber das ist ja dem kundigem Konsument doch klar, das GS bei Neuware kein Schnäppchenparadies ist! Weshalb sich darüber dann beschwert wird, wo es doch unzählige Alternativen gibt, ist mir schleierhaft!

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Guest Pulp Fiction
Zum Beispiel zur Aufklärung. Wenn alle stillschweigend übereinstimmen, dass Gamestop überteuert ist, hilft das neueren Gamern herzlich wenig.

 

Das mag zwar ein guter Grund sein, aber wer sich nicht über Preise informiert und das beziehe ich nicht nur auf unser Hobby, der ist dann auch irgendwo selber Schuld! Man weiß doch nun, das in dieser Gesellschaft keiner etwas ohne Hintergedanke geschenkt bekommt!

Link to post
Share on other sites
Das mag zwar ein guter Grund sein, aber wer sich nicht über Preise informiert und das beziehe ich nicht nur auf unser Hobby, der ist dann auch irgendwo selber Schuld! Man weiß doch nun, das in dieser Gesellschaft keiner etwas ohne Hintergedanke geschenkt bekommt!

 

Sehe ich auch so. Etwas Mitdenken darf man ja erwarten. Und man ist nicht gezwungen irgendetwas irgendwo zu kaufen, wo man es für zu teier hält.

 

Es gilt immerhin der Grundsatz, dass man als Händler verlangen kann, wieviel der Kunde bereit ist zu bezahlen. Wenn man also jemanden findet, der auch zu einem vermeintlich zu hohen Preis kauft, ist das völlig legitim. Man darf sich dann aber nicht beschweren.

 

Ich meine, wie oft passiert es mir oder auch Euch, dass man sich irgendetwas kauft, und 2, 3 Wochen später wird es günstiger und man ärgert sich, weil man nicht gewartet hat. Unsere heutige Konsumwelt ist eben sehr schnellebig und man hat als Verbraucher/Käufer nun mal die Informationspflicht.

1.png

Link to post
Share on other sites
erkläre uns die umstände ??

 

Steht a) im Urteil des OLG Hamm und b) hab ich das vereinfacht schon mehrfach kurz zusammengefasst, wer allerdings zu faul zum lesen ist, dem ist nicht mehr zu helfen.

 

Eigentlich ist zu dem Thema auch alles gesagt worden, denn mehr Erkenntnisse als den § und das Urteil wird es nicht geben.

 

Also weiter im Text mit der großangelegten Abzockestrukturen von GameStop

Noob_Fighter.png
Link to post
Share on other sites
großangelegten Abzockestrukturen von GameStop

 

es wird keiner gezwungen da was zu kaufen, selbst wenn GS spiele für 100€ verkaufen würde, wäre es keine abzocke :zwinker:

maxresdefault1.jpg.c782c8fcd3087acb61655ca5316da439.jpg

 

Link to post
Share on other sites

Naja,aber wenn ich mal betrachte das Gamestop nicht nur eine einzige Filiale hat sondern mehrere und somit verschieden starke Einahmequellen könnte man hier und da den Preis senken oder einen schlecht besuchten laden gleich dicht machen,siehe Lübeck...

Link to post
Share on other sites

Indizierte Spiele dürfen NICHT verkauft werden . 100%ig nicht!!!!!!!

 

Spiele die mit ab 18 gerated werden oder sonstiges dürfen verkauft werden. Aber indizierte Spiele zu verkaufen ist eine Straftat.

Link to post
Share on other sites

Ich meine, wie oft passiert es mir oder auch Euch, dass man sich irgendetwas kauft, und 2, 3 Wochen später wird es günstiger und man ärgert sich, weil man nicht gewartet hat.

Beinahe jedes mal :(

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...