Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

Thor 2

 

Ich wurde irgendwie auch unterhalten, das ist der positive Punkt.

 

Ansonsten brauche ich nicht viel zu schreiben, der Film ist dumm wie Stulle. Dinge geschehen einfach, ohne dass sie einen Sinn ergeben, die Story ist sehr schlecht zusammengereimt, das Drehbuch ist beschissen. Eine dämliche Stelle jagd die nächste..

Das einzige, was unterhalten konnte, waren die reinen Actionsequenzen, aber es war nichts, was einen auch nur ansatzweise vom Hocker gehauen hat..

 

3/10

Edit: Ein einziger Gag hat mir gefallen, als Thor den Hammer an die Wand hängt, den Rest fande ich platt. Loki wird recht gut dargestellt, er überschattet alle anderen im Film.

 

Evil Dead - Remake

Wow was für ein Remake. Genialer harter Streifen, tolle Einstellungen, Optik, Maske und Darsteller.

Ich kann die uncut nur jedem ans Herz legen der Bock auf abgefahrene Horror hat.

Freu mich total auf die beiden Fortsetzungen.

kann ich beides so unterstreichen:ok:

Link to comment
Share on other sites

Riddick - Überleben ist seine Rache

 

mir hat der film ganz gut gefallen, aber nicht sehr gut, dafür hat einiges gefehlt, meiner meinung.

 

die ersten 30 minuten waren sehr gut, schön geheimnissvoll und spannend, der rest vom film war ein auf und ab, mal richtig gut, mal ruhig, das ende war mir zu kurz geraten.

 

im großen und ganzen kann man sich den film angucken.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

To the Wonder

 

Echt lächerlich, wie überragend die Einstellungen im Film "To the Wonder" sind. Also rein von der Ästhetik her, ist To the Wonder einer der eindruckvollsten Filme, die ich je gesehen habe. Ich glaube, man könnte zu jeder Sekunde einen Screenshot machen, und es wäre stets ein Kunstwerk der Photografie. Emmanuel Lubezki ist echt ein Obermacker! Children of Men, Tree of Life, To the Wonder, Gravity, mehr Referenzen brauch man eigentlich nicht, um zu den besten Cinematografen aller Zeiten zu gehören.

Es mag nicht Terrence Malicks bedeutenster und bester Film sein, aber ich war von Anfang an gebannt, ich habe mich von der Atmosphäre leiten lassen, und es war ein wunderbares Erlebnis... Ein spiritueller Film über die Liebe.

 

8/10

 

Warnung: Wer Unterhaltung sucht, wird den Film hassen. Wer Tree of Life scheiße fande, wird To the Wonder noch schlechter finden. Malicks Filme sind wirklich sehr speziell, aber ich mag sie :-)

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Naja, sorry wegen Double-Post, aber ich hab hier noch meine zuletzt gesehenen Filme des Monats November:

 

Before Midnight

8/10

Die Liebenden von Pont-Neuf

10/10

Alice

8.5/10

Fahrstuhl zum Schafott

8/10

Leben und Sterben des Colonel Blimp

8/10

Die Geschichte einer Nonne

9.5/10

Philadelphia

6/10

Frühstück bei Tiffany

8.5/10

Darjeeling Limited

8.5/10

Infam

8/10

Der Teufel mit der weissen Weste

7/10

Thor 2

3/10

To the Wonder

8/10

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Schon gehört das Paul Walker gestorben ist? (Autounfall, um ne Laterne gewickelt, ist ja nen bekannter Autonarr).

Schade, er wird mir trotz seiner eher mittelmäßigen Movies fehlen. Gerade Running Scared fand ich aber nicht schlecht.

R.I.P. Mr. Walker

"Pain is temporary but glory is forever"

El_Mipo.png

Link to comment
Share on other sites

Schon gehört das Paul Walker gestorben ist? (Autounfall, um ne Laterne gewickelt, ist ja nen bekannter Autonarr).

Schade, er wird mir trotz seiner eher mittelmäßigen Movies fehlen. Gerade Running Scared fand ich aber nicht schlecht.

R.I.P. Mr. Walker

 

War meines Wissens ein Baum und er war der Beifahrer.

Kill Bobby z war ein genialer Film von ihm.

 

R.I.P.

Link to comment
Share on other sites

Zero Dark Thirty

Bisweilen wirkt er etwas überladen mit Schauplätzen, als wolle man den ultimativen Rundumschlag der Terrorismus-Bekämpfung landen. So resultieren daraus Längen, die allerdings auch nicht wirklich fehl am Platze sind, ja sogar irgendwie doch dazugehören. Trübt unterm Strich aber leider etwas den Gesamtkurzweilunterhaltungswert. Und als solchen Popcorn-Film, der darauf angewiesen ist, nehm ich ihn wahr, fürs Ernste ist er im Detail zu unauthentisch. Trotzdem gar nicht übel, hätte schlimmer ins Auge gehen können. Zu guter Letzt aber immernoch weit hinter herausragend.

6/10

Edited by Ener
 

 

Link to comment
Share on other sites

Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte

 

Originelle und herrliche Horror-Komödie aus Finnland. :D

hab ich auch gesehen - fand ich jetzt nicht schlecht,hab das steelbook allerdings nach dem sehen wieder verkauft.einmal reicht bei dem film in meinen augen

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...