Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

Wer sagt das mir zu wenig action war? Oder ich dies überhaupt erwartet habe..

Klar kann ich mich bei solchen filmen hinfallen lassen. Einfach auf mich wirken lassen. Filme wie chungking express, before sunrise oder Her.... Aber eben nicht dieser film. Mir war das zu abstrakt. Die begeisterung zwichen den beiden protagonisten wollte sich mir nicht erschliessen. Wie eingeschlafen agierten sie ohne echte momente

Edited by Saro Isamura
Link to comment
Share on other sites

Belle De Jour - Schöne des Tages

 

Schöner Erotikfilm aus dem Jahre 1967. War in der damaligen Zeit bestimmt wieder ein Skandal.^^

 

3,5/5

 

Je mehr du von diesen Meisterwerken guckst, desto anspruchsvoller wirst du unbewusst. ;-) Es ist die Regie, die den Unterschied ausmacht und mit der Zeit gewöhnt man sich an diese Weltklasse bzw. an diesen Style, und dann merkt man erst, wie schwach die meisten heutigen Filme eigentlich umgesetzt sind...

 

Der Regisseur ist Luis Bunuel, und ja, er hat damals für viele Skandale gesorgt. Er ist einer der großen Meister des Surrealismus, der hat unzählige tolle Filme erschaffen, schon in der Stummfilmzeit hat er bedeutende Filme gemacht mit Der andalusische Hund und Das goldene Zeitalter. Die könnten sich alle hier mal angucken, die sind recht kurz und gibt es vielleicht bei Youtube oder so zusehen, einfach die Bilder auf sich wirken lassen, purer Surrealismus, ganz berühmt ist im erstgenannten Film die Augenszene... Sorry bin abgeschweift.

 

Von einem Luis Bunuel Film liest man hier sonst nie ^^, da muss ich gleich meinen Senf zu abgehen...

 

@Saro Isamura

Naja um 3:21 Uhr braucht man keine glorreichen Kommentare mehr von mir erwarten ^^. Aber so schlimm wars ja nicht...

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Willkommen bei den Sch'ties

 

Entweder man macht nach ner Viertelstunde aus, weil einem die Sprache der Sch'ties so auf die Nerven geht oder man lacht in dem Film Tränen, freut sich an den zahlreichen Gags, sympathischen Charakteren und der schön erzählten Geschichte.

 

Eine der besten, wenn nicht sogar die beste französische Komödie bisher :D

 

9/10

 

Ganz genau bei dem Film scheiden sich die Geister. Ich hatte auch nur Gutes gehört und ihn mir deswegen gegeben. Und was soll ich sagen...es ist mir ein absolutes Rätsel wie man bei dem Film Tränen lachen kann! In der deutschen Synchronfassung kommt der Witz der Orignalfassung auch nicht im Ansatz rüber, es ist eher peinlich. Wenn man sich den Film angucken will, dann muss man das im Orignal tun, da sonst der Hauptaspekt des Film, das Spiel mit der Sprache, mit Akzenten verloren geht.

Für mich ist der Film eine der überschätztesten Komödien aller Zeiten.

Link to comment
Share on other sites

Je mehr du von diesen Meisterwerken guckst, desto anspruchsvoller wirst du unbewusst. ;-) Es ist die Regie, die den Unterschied ausmacht und mit der Zeit gewöhnt man sich an diese Weltklasse bzw. an diesen Style, und dann merkt man erst, wie schwach die meisten heutigen Filme eigentlich umgesetzt sind...

 

Der Regisseur ist Luis Bunuel, und ja, er hat damals für viele Skandale gesorgt. Er ist einer der großen Meister des Surrealismus, der hat unzählige tolle Filme erschaffen, schon in der Stummfilmzeit hat er bedeutende Filme gemacht mit Der andalusische Hund und Das goldene Zeitalter. Die könnten sich alle hier mal angucken, die sind recht kurz und gibt es vielleicht bei Youtube oder so zusehen, einfach die Bilder auf sich wirken lassen, purer Surrealismus, ganz berühmt ist im erstgenannten Film die Augenszene... Sorry bin abgeschweift.

 

Von einem Luis Bunuel Film liest man hier sonst nie ^^, da muss ich gleich meinen Senf zu abgehen...

 

Okay, naja, ich hab noch nie von ihm gehört.^^

 

Der Film war aber außerordentlich gut für so einen alten Schinken. Man merkt auf jeden Fall, dass dieser Regisseur sein Handwerk versteht.

Ich fand Catherine Deneuve auch echt großartig darin. :zwinker:

 

 

 

Heute wiedermal einen hochmodernen mit Action vollgepackten Film geguckt:

 

Pacific Rim 2: Uprising

 

Kann mit dem ersten Teil einfach nicht mithalten, war aber ganz unterhaltsam.

 

3/5

Link to comment
Share on other sites

Wenn man sich den Film angucken will, dann muss man das im Orignal tun, da sonst der Hauptaspekt des Film, das Spiel mit der Sprache, mit Akzenten verloren geht.

 

Funktioniert das denn, wenn man kein französisch kann und deswegen eh Untertitel lesen muss?

Noob_Fighter.png
Link to comment
Share on other sites

Extinction (Netflix)

(seit heute weltweit auf Netflix)

 

 

 

 

 

was für ein geiler film, besonders die geschichte ist einfach nur der hammer.

 

ist vom thema auch genau mein geschmack und sau interessant. ich muss mich so zusammenreißen um nichts zu verraten, denn ab ein bestimmten zeitpunkt gibt es eine extrem fette wendung. und diese wendung ist so hammer geil, damit hätte ich nie im leben mit gerechnet. wenn ihr wüsstet was man da erfährt, das ist der wahnsinn. meine kinnlade war in australien. dann erfährt man noch was, und da habe ich nur noch gesagt: wie geil ist das denn.

 

die ersten 20 minuten war es noch schön alles ruhig, aber immer interessant, und dann geht es richtig los, es war sau interessant, spannend und fesselnd. ab ein bestimmten punkt kommt dann die fette wendung. mehr will ich einfach nicht sagen. das müsst ihr einfach selber erleben.

 

dieser film ist für mich persönlich einfach nur geil. schon alleine das thema ist so interessant.

alle die den film auch noch gucken, wünsche ich ganz viel spaß.

 

ich bin mal gespannt, was ihr zu der fetten wendung dann sagt.

 

Gerade geschaut. Reiht sich in meine persönliche Liste für die Sinnlosesten u dämlichsten Filme ever ein.

Der Drehbuchautor braucht dringend ein anderes Hobby, die Handlung ist einfach nur :lol:

 

Aber wems gefällt ^^ - mit Netflix Filmen werd ich nicht warm.

 

2/10

 

 

Denen ist 50 Jahre lang nicht aufgefallen dass sie nicht altern - überhaupt die Kinder?! Wie dämlich ist das denn :lol:

 

DIE PLAY3.DE LEGENDE: DER CLUB DER TOTEN DICHTEN (Leider sind viele Beiträge nicht mehr vorhanden)

Link to comment
Share on other sites

Gerade geschaut. Reiht sich in meine persönliche Liste für die Sinnlosesten u dämlichsten Filme ever ein.

Der Drehbuchautor braucht dringend ein anderes Hobby, die Handlung ist einfach nur :lol:

 

Aber wems gefällt ^^ - mit Netflix Filmen werd ich nicht warm.

 

2/10

 

 

Denen ist 50 Jahre lang nicht aufgefallen dass sie nicht altern - überhaupt die Kinder?! Wie dämlich ist das denn :lol:

 

ich sehe die geschichte halt mit anderen augen.

entweder findet man den gut oder halt nicht.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...