Jump to content
Play3.de
Crysis

Zuletzt gesehener Film - Thread

Recommended Posts

The Ballad of Buster Scruggs - 9/10

Edited by Alan Harper

Lache, und die ganze Welt lacht mit dir. Weine, und du weinst allein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mogli: Legende des Dschungels - 9/10

 

Gerade Mowgli (Das Dschungelbuch) von Andy Serkis gesehen, was für ein Hammergeiler

Film. Ich hatte kaum Erwartungen an dem Film und dachte wieder ein 0815 Dschungelbuch

Film. Nein das ist nicht hier der Fall, der Film ist düster und rauer wie es in der Wildnis

eben ist.

 

Kein singender Balu der wo singend planscht, sondern die Jungen Wölfe für ihr

überleben Ausbildet. Schade das der Film nicht im Kino lief, da hat auch WB kalte

Füße bekommen und die Rechte an Netflix verkauft. Kann es nur empfehlen, beste Verfilmung bisher.

 

Der Cast ist auch sehr stark besetzt:

Balou - Andy Serkis, Bagheera - Christian Bale, Shere Khan - Benedict Cumberbatch etc.

 

Aber der Beste Cast ist Mogli selbst dargestellt von Rohan Chand, eine Meisterleistung von Serkis.

 

Der Film Orientiert sich auch mehr an der Kurzgeschichte von Rudyard Kipling,es ist keine Micky Maus Version.

Edited by BigBOSS

"I'm not a hero, never was, never will be"

Share this post


Link to post
Share on other sites
-Schöne Bescherung

 

-Zwei Weihnachtsmänner

 

Pflichtprogramm in der Weihnachtszeit :)

 

Den Film zwei Weinachtsmänner gucke ich sehr gerne. Der wird in den 3 Stunden Spielzeit keine Minute langweilig. :ok:


 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Den Film zwei Weinachtsmänner gucke ich sehr gerne. Der wird in den 3 Stunden Spielzeit keine Minute langweilig. :ok:

 

Ja genau so ist es,wollte erst nur die Hälfte gucken,am Ende ist es doch der ganze Film geworden :smileD:


42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites

Apollo 13 (4K HDR)

 

Nach Interstellar einer meiner Lieblings-Unterhaltungsfilme mit Weltraumthematik.

Spannend, obwohl man den Ausgang kennt, vergehen die gut 2 Stunden trotzdem wie im, Achtung Wortspiel, Flug :D

 

9/10

Share this post


Link to post
Share on other sites

Matrix Remastered (4K HDR Blu-ray)

 

 

 

 

habe den film nach langer zeit mal wieder gesehen, aber diesmal das Remaster.

und das bild haben sie klasse verbessert, besonders die farben. das grün ist jetzt da wo es auch hingehört, der ganze grünstich von vorher ist als geschichte. nebenbei ist das schwarz auch richtig satt schwarz. so sieht es jetzt viel natürlicher und klarer aus. an der schärfe wurde natürlich auch geschraubt. ich bin also mehr als zufrieden mit den Remaster.

 

und zum film selber.

 

einfach nur geil den wieder mal zusehen. ich persönlich finde die geschichte einfach nur geil, wenn man mal so darüber nachdenkt. Matrix ist einer meiner lieblingsfilme all the time.

 

in den nächsten tagen wird dann der zweite teil (Remaster) natürlich geguckt.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Roma (2018) (Netflix)

 

Ich habe soetwas noch nie erlebt. Roma ist wie ein Meisterwerk des italienischen Neorealismus, nur dass es audiovisuell absolut High-End ist. Ich meine, Cuaron hat diesen kleinen intimen Film gedreht und ihn dabei so behandelt wie einen großen ambitionierten Blockbuster.

 

Ich sage euch so einen geilen Sound habt ihr noch nie gehört!

Ich weiß nicht genau, was Cuaron da gemacht hat, aber das Ergebnis ist eindeutig die neue Messlatte, das ist wirklich so, als wurde in Sachen Filmsound ein neues Level erreicht! Boah was da eine Immersion erzeugt wird!

Das liegt daran, dass Cuaron irgendwie mit dem echten Sound der Umgebungen und den Geräuschen gearbeitet hat, statt diese künstlich zusammengemixten Sounds in bisherigen Filmen, so kommt es mir zumindest vor. So eine Natürlichkeit, so eine Dynamik, so eine hohe Qualität, so ein exakter und überwältigender Surround-Effekt, so eine Wucht, besser hat ein Film nie geklungen... Vorbeigehende Musikanten werden da plötzlich zum großen Erlebnis!

Natürlichkeit ist das Stichwort!

 

Die Cinematografie ist ein Traum, da kommt ein sensationeller Shot nach dem anderen, z.B. wie die Kamera der Protagonistin quasi durchs ganze Haus folgt und das bei einer einzigen Kreisbewegung, das ist ein Shot für die Filmgötter. Dazu natürlich Schwarz-Weiß-Fotografie, wie sie hätte ästhetischer nicht sein können.

Und das Production-Design ist genauso überragend, das ist so dermaßen detailliert, detailtreu und somit glaubhaft, sei es nur ein unaufgeräumtes dreckiges Zimmer von damals.

 

Inhaltlich sind es wie schon erwartet Momente aus Cuarons Kindheit, vor allem aber ist es eine Ode an sein Kindermädchen. Mehr gibt es inhaltich nicht zu schreiben ^^. Perfekt und kohärent umgesetzt, beste Regie des Jahres...

 

Roma ist tatsächlich das Highlight geworden, welches ich mir erhofft hatte. Es ist das Werk eines Meisters auf der Höhe seines Schaffens.

 

9.5/10

 

Ich habe zig Stunden gebraucht, um den Film zu verarbeiten, zu viel audiovisuelle Opulenz. ^^ Es ist eventuell auch ein 10/10-Film für mich, aber das entscheidet sich wohl erst bei der zweiten Sichtung.

 

Edit: Cuaron nennt es: "Atmosphärisches Sound-Design"

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solo: A Star Wars Story

 

War im Gesamtpaket lediglich in Ordnung. Für einen Star-Wars-Film eher Durchschnitt. Das darf nicht sein. Nach wie vor brauchte niemand einen Film über die Geschichte des Han Solo. Der Film ist wohl eine nette Trivia, die einige Fragen zu bestimmten Vorgängen beantwortet. Sollte das wirklich als Trilogie ausgelegt sein, sehe ich schwarz.

 

7/10


§ 963 Bürgerliches Gesetzbuch
Vereinigung von Bienenschwärmen

Vereinigen sich ausgezogene Bienenschwärme mehrerer Eigentümer, so werden die Eigentümer, welche ihre Schwärme verfolgt haben, Miteigentümer des eingefangenen Gesamtschwarms; die Anteile bestimmen sich nach der Zahl der verfolgten Schwärme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Climax

 

Ein typischer Noé, mehr kann und braucht man dazu eigentlich nicht sagen. Als Zuschauer wird man mitgenommen auf einen Drogentrip. Nein, man erlebt den Drogentrip selber mit. Der Film ist zu Teilen schwer zu gucken, er strengt an und man leidet nicht mit den Protagonisten mit, man leidet selber etwas. Irgendwelche Antworten oder Erklärungen braucht man freilich nicht erwarten, so ist Climax eher ein Erlebnis, denn ein normaler Film.

 

Climax wird sicherlich nicht jedem gefallen, passend dazu auch der Kommentar eines Pärchens hinter mir im Kino:

 

Er: "Der Film bricht mit allen aktuellen Sehgewohnheiten."

Sie: "Aber die Musik war geil."

 

:trollface:


Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...