Jump to content
Play3.de
Crysis

Zuletzt gesehener Film - Thread

Recommended Posts

Am 9/5/2019 um 7:34 PM schrieb Rushfanatic:

ES Kapitel 2

9,5/10

Nahezu perfekter Film. 

Darsteller, Musik, Kulissen, Effekte. 

Besser als der ohnehin schon gute erste Teil

ES - Chapter 2 (gesehen am 06.09.19)

Also für mich war es ebenfalls eine würdige Fortsetzung. Die Kritik mit den vielen Witzen in den "gruseligen" Szenen kann ich aber unterstreichen. Da wäre weniger mehr gewesen.

An für sich wurde ich aber super unterhalten und die 165 Minuten gingen rum wie nix.

Ist für mich aber keine 9,5 / 10 da der erste Teil doch einen ticken besser ist.

8 / 10 Punkten

Werde mir dann die Blu-Ray besorgen welche beide Filme miteinander verbindet und mir die 5 Stunden am Stück geben :D

 

Thor / Blu-Ray (gesehen am 08.09.19)

Da ich versuche meiner Freundin das MCU etwas näher zu bringen war von der Reihenfolge gestern Thor dran. Für mich irgendwie einer der schwächeren Marvel Verfilmungen. Das umdenken des Charakters (Thor) geht irgendwie zu schnell und unglaubwürdig von statten. Ansonsten unterhält der Film eigentlich ganz gut. Freue mich aber schon auf Captain America: The First Avenger.

Meiner Freundin hat Thor übrigens wiederum besser gefallen als Iron Man 2. Aber das ist wohl Geschmackssache :)

6,5 / 10 Punkten

Edited by ScorpioN

|

hoffknoff.png

|

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb ScorpioN:

Meiner Freundin hat Thor übrigens wiederum besser gefallen als Iron Man 2. Aber das ist wohl Geschmackssache :)

6,5 / 10 Punkten

Vielleicht fand Sie den Schauspieler hübscher  

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Sunwolf:

Vielleicht fand Sie den Schauspieler hübscher  

Das wäre natürlich gut möglich :D 

Besser gebaut als Robert Downey Jr. ist er auf jeden Fall 😉 

Sie sagte Iron Man 2 wäre ihr etwas zu hektisch gewesen. Man muss auch gestehen, das Robert Downey Jr. aka Tony Stark auch etwas anstrengend ist ^^ .


|

hoffknoff.png

|

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Hobbit: Smaugs Einöde

Ich muss meine Behauptung korrigieren. Entgegen meiner Erinnerung gefiel mir der zweite Teil tatsächlich sehr gut. Gerade Benedict Cumberbatch als Drache Smaug ist genial vertont. Viel mehr kann ich eigentlich nicht dazu sagen, was nicht ohnehin schon bekannt wäre.

8/10

____________________

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

Mit Abstand der schlechteste Teil der Trilogie. Vor allem, weil er kaum noch aus Bilbos Perspektive erzählt wird, sondern zwischen verschiedenen Ansichten springt. Das CGI ist zudem vergleichsweise schlecht gealtert. Habe dann auch gelesen, dass Saruman in diesem Film die letzte Rolle von Sir Christopher Lee war, der "schon" 2015 (!) verstorben ist. Aber das hat ja nichts mit dem Film zu tun. Peter Jackson hat hier jedenfalls den Charme der LotR-Trilogie nicht annäherend einfangen können.

7/10

____________________

ES - Kapitel 2

Ich muss mich hier leider teilweise der Kritik anschließen. Zunächst einmal fand ich den Cast aber sehr gut. Bei einigen Schauspielern dachte ich echt, dass es sich dabei um die Kinder in 27 Jahren handeln könnte. Da ich leider nur auf Deutsch geguckt habe, kann ich zu den einzelnen Leistungen nicht viel sagen. Dazu war der Film überraschend "detailliert" in seiner Darstellung der Gewalt, das war der erste Teil nicht. Nun zum Negativen: Spannung kommt selten auf. Es wird mit billigen Jumpscares gearbeitet, statt die Kamera oder Beleuchtung klug einzusetzen. Ist es mal spannend, kommt sofort ein "lustiger" Moment. Vor allem Richie hat immer einen dummen Spruch, der oftmals die (ohnehin schon dünne) Atmosphäre zerstört. Pennywise verhält sich immer gleich und ist jederzeit berechenbar, niemals aber wirklich gruselig. Die Story ist überraschend schwach. Wie ES dann tatsächlich besiegt wird, finde ich mehr als lächerlich. Wenn King das in der Tat so geschrieben hat, muss er wirklich auf Kokain gewesen sein, aber er wurde ja in Form von Bill und seinen Kompetenzen als Autor genug referenziert. Außerdem ist der Film stellenweise deutlich zu lang und zieht sich gerade gegen Ende extrem.

Schon Kapitel 1 war kein guter Horror, aber ein guter Film. Jetzt ist es weiter kein guter Horror und zusätzlich noch ein durchschnittlicher Film. Sehr schade, wäre sicher mehr drin gewesen. Vielleicht erlebe ich ja in 27 Jahren das Remake vom Remake.

6.5/10

  • Like 1

§ 963 Bürgerliches Gesetzbuch
Vereinigung von Bienenschwärmen

Vereinigen sich ausgezogene Bienenschwärme mehrerer Eigentümer, so werden die Eigentümer, welche ihre Schwärme verfolgt haben, Miteigentümer des eingefangenen Gesamtschwarms; die Anteile bestimmen sich nach der Zahl der verfolgten Schwärme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb TheSh4dow_Strikes:

____________________

ES - Kapitel 2

Wie ES dann tatsächlich besiegt wird, finde ich mehr als lächerlich. Wenn King das in der Tat so geschrieben hat, muss er wirklich auf Kokain gewesen sein, aber er wurde ja in Form von Bill und seinen Kompetenzen als Autor genug referenziert. Außerdem ist der Film stellenweise deutlich zu lang und zieht sich gerade gegen Ende extrem.

Schon Kapitel 1 war kein guter Horror, aber ein guter Film. Jetzt ist es weiter kein guter Horror und zusätzlich noch ein durchschnittlicher Film. Sehr schade, wäre sicher mehr drin gewesen. Vielleicht erlebe ich ja in 27 Jahren das Remake vom Remake.

6.5/10

bin jetzt echt mal auf den film und besonders das ende gespannt ^^ das buch hätte ich wahrscheinlich...wenn ich es gelesen hätte :D und King scheint ja wirklich auf

 

Indianer-Storys

abzufahren.

 

 

Am 9/8/2019 um 1:55 AM schrieb vangus:

Es ist nur noch ermüdend, wenn Es plötzlich auftaucht, es passiert immer wieder dasselbe wie schon im ersten Teil, irgendetwas kommt dann auf die Protagonisten zugezappelt und wir sollen uns fürchten

den effekt hat man sich wohl bei "Mama" (2013) abgeschaut - da war der grusel aber auch noch neu und hat gewirkt

 

Edited by Black Eagle

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Black Eagle:

bin jetzt echt mal auf den film und besonders das ende gespannt ^^ das buch hätte ich wahrscheinlich...wenn ich es gelesen hätte :D und King scheint ja wirklich auf

  Inhalt unsichtbar machen

Indianer-Storys

abzufahren.

 

 

den effekt hat man sich wohl bei "Mama" (2013) abgeschaut - da war der grusel aber auch noch neu und hat gewirkt

 

Das liegt wohl daran das Mama vom selben Regisseur ist 😉


|

hoffknoff.png

|

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rim of the World

Was für ne gequirrlte Scheisse. Der Film weiss einfach nicht was er sein will, vermischt viele Genres und klaut sogar bekannte Szenen aus Klassikern, das ganze soll wohl ne Art Hommage sein. Leider ist das Script mies, die Schauspieler sind öde, es gibt unerklärliche Zeitsprünge und unlogische Switches, dazu sind die Kamerafahrten teils sehr amateurhaft, die Story ist scheisse, die Dialoge tun manchmal echt weh... die paar unterhaltsamen momente werden sofort wieder plattgemacht durch ungewollt komische Fehlentscheidungen... kommt hinzu dass die CGI-Effekte nur unterer Durchschnitt sind. Resultat: saumieser Film, der höchstens Teenager unterhalten dürfte... wenn sie wenig Ansprüche haben.

3/10

 

----------------------------------------------------------------

 

Der Spätzünder

Sehr charmante Komödie mit netten Ideen, nice gecastet und gut gespielt. Gegen Ende wird die Story ein wenig zu cheesy, insgesamt ists aber ein netter Film.

7,3/10


SIGNATUR-GRID-NEW.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

ES-Kapitel 2

Ein sehr lauer Aufguss des wirklich guten ersten Teils, den es einfach nicht gebraucht hätte. Man hat alles schon gesehen, die Geschichte wurde unnötig in die Länge gezogen, die Gags waren extrem unlustig und vor allem unpassend, die "Ich bin ein Monster und laufe jetzt zappelnd auf dich zu"-Momente waren viel zu inflationär und oftmals schon lächerlich. Der ganze Charme des ersten Teils  ist flöten gegangen. Eine Fortsetzung die, die Welt wirklich nicht gebraucht hätte.

4/10

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...