Jump to content
Play3.de
Crysis

Zuletzt gesehener Film - Thread

Recommended Posts

Es (2017).

Ich mag die alte Verfilmung überhaupt nicht, daher konnte ich mich bisher nicht durchringen die neue Version zu schauen. Habe mich aber von einer Freundin überreden lassen und gestern Nacht gesehen. So schlecht ist der gar nicht muss ich zugeben. Die Fortsetzung werde ich mir nun zeitnah im Kino anschauen.


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fanny & Alexander

Ingmar Bergman mit seinem Schwanensong, in dem er scheinbar alles aus seinen vorherigen Filmen vereint. Dabei konnte natürlich nur ein überragendes Meisterwerk entstehen. Ein derart hohes filmisches Niveau erlebe ich selten.

Was da eine Mise-en-scène geboten wird ist denke ich unübertroffen in der gesamten Filmgeschichte.

20110316_3_IMG_FIX_700x700.jpg

10/10

Alle Bergman-Filme, die ich gesehen habe:

Das Lächeln einer Sommernacht

6.5/10

Das siebente Siegel

7/10

Wilde Erdbeeren

8.5/10

Die Jungfrauenquelle

8/10

Wie in einem Spiegel

8.5/10

Licht im Winter

8/10

Das Schweigen

8.5/10

Persona

9/10

Die Stunde des Wolfs

8.5/10

Schande

8.5/10

Passion

8.5/10

Schreie und Flüstern

9/10

Szenen einer Ehe

9/10

Herbstsonate

9/10

Fanny & Alexander

10/10

 

Er wurde in meinen Augen also immer besser mit der Zeit, mit F&A als Höhepunkt.

Und ja, ich bin kein großer Fan von Das siebente Siegel, vielleicht bei zweiter Sichtung irgendwann besser.

 

Edited by vangus
  • Like 2

Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb vangus:

Fanny & Alexander

:ok:

 

 

Der Siebente ist dran

wollte ja eigentlich The Lego Batman Movie schauen aber habe mich dann doch für den ruhigeren western auf Tele 5 entschieden und der war auch echt gut! :good::good::good:

Edited by Black Eagle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Child's Play (iTunes/US Version)

 

endlich hat mir persönlich nach langer zeit mal wieder ein Chucky-film gut gefallen. Child's Play ist ein reboot der filmreihe und hat mich gut unterhalten. es waren teilweise richtig coole szene und ideen enthalten, die aber teilweise ganz schön brutal und blutig waren. der humor war auch nicht schlecht. die ca. 90 minuten waren genau richtig, nicht zu lang und nicht zu kurz.

fazit: ein cooler neustart der filmreihe.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Captain America: The First Avenger

Ein sehr geiler Einstieg für Captain America. Ein Marvel Rewatch macht echt wieder richtig Laune bei dem ganzen Quatsch der im TV läuft.

8 / 10 Punkten


|

hoffknoff.png

|

Share this post


Link to post
Share on other sites

Peppermint auf Amazon Prime ... war ganz ok.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal wieder Eight Legged Freaks, zu Deutsch Arac Attack!

 

Immer noch genial. Schöne Hommage an 50er-70er Horrorstreifen :D macht unglaublich viel Laune.

 

8,5/10


 

SIGNATUR-GRID-NEW-2.jpg.faaead4ae6a07459f60f86e881b10335.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blade Runner 2049

Gleich vorab - Ich kenne den Vorgänger von 82 nicht (ja es tut mir leid :D) und habe eigentlich nichts erwartet und sehr viel bekommen. Optisch durchweg und ein Genuss und auch die Geschichte war sehr spannend. Die fast 3 Stunden gingen vorbei wie im Flug.

Werde mir dann auch noch den ersten Teil ansehen.

Edited by Mr.Vercetti

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Mr.Vercetti:

Blade Runner 2049

Gleich vorab - Ich kenne den Vorgänger von 82 nicht (ja es tut mir leid :D) und habe eigentlich nichts erwartet und sehr viel bekommen. Optisch durchweg und ein Genuss und auch die Geschichte war sehr spannend. Die fast 3 Stunden gingen vorbei wie im Flug.

Werde mir dann auch noch den ersten Teil ansehen.

den ersten teil musst du dir unbedingt anschauen - allein schon wegen dem knallharten finale und Rutgers Hauers (möge er in frieden ruhen) legendären satz...

in Blade Runner 2049 war die musik von Hans Zimmer auch wieder meisterlich was er in anderen filmen leider nicht immer geschafft hat (Dunkirk)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...