Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

Fantastic Four (2015, BD)

 

Die älteren Filme dieser Reihe haben mir deutlich besser gefallen. Ich konnte in diesem Teil mit keinem Charakter wirklich warm werden. Kann man mal gucken, mehr aber auch wirklich nicht.

Bild: durchaus sehr scharf.

Ton: sehr klar und stimmig.

 

Film: 4/10

Edited by Baluschke
Link to comment
Share on other sites

The Ring (BD)

Ein Film, den ich schon immer interessant fand. Mir gefällt die stimmige und zugleich auch bedrückende Atmosphäre in diesem Film. Sollte man unbedingt mal gesehen haben. Schon krass, dass dieser Film knapp 20 Jahre alt ist. Vor allem wenn man dann die Technik im Film aus dem Jahre 2002 sieht - Klapphandys, Röhrenfernseher,.. etc. Im Jahre 2002 völlig normal und heute lacht man teilweise darüber. Hatte ihn mal vor vielen, vielen Jahren auf DVD und selbst da sah das Bild schon toll aus.

Auf der BD sieht es nochmals schärfer aus, aber das sollte auch selbstverständlich sein, was ja nicht immer der Fall ist. Teil 2 wird auch in den kommenden Tagen geguckt von mir.

9/10

 

Link to comment
Share on other sites

Dune (2021)

noch zur info, habe damals das original gesehen und fand den zum größten teil langweilig.

 

wo ich jetzt die neufassung/remake gesehen habe, muss ich sagen, das der film mir im gesamtpaket viel besser als das original gefällt.

keine frage, die bilder und optik sind richtig klasse, sowie der soundtrack und Dolby Atmos sound auch.

leider habe ich mit kein charakter mitgefühlt und hat mich eher kalt gelassen. für mich persönlich ist der film nur maximal gut im gesamtpaket.

mal sehen wie dann der zweite teil so ist.

 

Edited by spider2000
  • Like 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Der Rausch

Das ist die beste Performance, die ich bisher von Mads Mikkelsen gesehen habe. Thomas Vinterberg versetzt uns wirklich stilvoll in die Haut der Protagonisten.

Wir sehen vier Lehrer mit einer kuriosen Idee. Sehen die Folgen des Alkoholkonsums, die Folgen eines Experiments. Aber dennoch vergisst Vinterberg nicht den Humor.

Es werden auch nicht nur die Schattenseiten gezeigt. Manch einer mag die Message einiger Szenen fragwürdig finden, was ich verstehen kann, aber Der Rausch zeigt ehrlich, wie es ist.

Preiswürdiges Werk.

8/10

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Promising Young Woman

Ein bitterböser Revenge-Film, perfekt passend zur Me-Too-Debatte.

Carey Mulligan lässt sie alle büßen, spielt hervorragend.

Das Script hat seine Ecken und Kanten. Einige Wendungen sind zu unglaubwürdig "herbeigeschrieben". Der Film weiß nicht immer, ob er eine Satire sein will, aber er hinterlässt definitiv Eindruck.

7.5/10

  • Like 1

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

The Man who killed Hitler and then the Bigfoot (4K BD)

Was für ein schräger Film.^^ Da tötet der Kerl im 2. Weltkrieg tatsächlich Hitler und wird als alter Mann beauftragt Bigfoot zu töten, da dieser der Überträger eines gefährlichen Virus ist.

Alleine wie Bigfoot dargestellt wird. Ein extrem hässliches, gar nicht mal so großes Wesen.

War ganz amüsant der Film. 🙂

7/10

Link to comment
Share on other sites

Titane

Immerhin ein Film, der definitiv ein einzigartiges Original ist. Das ist selten. Erfrischend wie es z.B. auch Holy Motors war.

Dennoch finde ich sinnlose Gewaltszenen miserabel, die nur den Zweck haben, das Publikum zu schocken oder anzuwidern. Das Fand ich affig, das war mehr Hostel als Filmkunst. Das erste Drittel empfand ich daher teilweise gar als wertlosen Müll, auch wenn es nie uninteressant war.

Danach hat sich der Film gefangen und war bis zum Ende einfach nur einzigartig und verstörend.

So richtig konnte ich mir noch keinen Reim darauf machen und ich weiß bisher nicht, ob das an mir oder an dem Film liegt.

Letztendlich ist Titane aber etwas Besonderes, ein mutiger Film.

Schaut ihn euch an, ihr werdet nicht bereit dafür sein! 😄

7/10

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...