Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

Army of Thieves (Film mit Schweighöfer / Netflix)

Ehrlich gesagt weis ich garnicht wie ich diesen Film bewerten soll. Hat mich schon unterhalten, aber das Ende war komisch.

Und falls den Film schon wer gesehen hat .... versteht jemand warum da nebenher eine völlig belanglose Zombieapokalypse lief?

Edited by Rizzard

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

48 minutes ago, Rizzard said:

Army of Thieves (Film mit Schweighöfer / Netflix)

Ehrlich gesagt weis ich garnicht wie ich diesen Film bewerten soll. Hat mich schon unterhalten, aber das Ende war komisch.

Und falls den Film schon wer gesehen hat .... versteht jemand warum da nebenher eine völlig belanglose Zombieapokalypse lief?

Hab ihn (noch) nicht gesehen, aber ich meine gelesen zu haben, dass er das Prequel (?) zu Army of the Dead ist und da geht es um eine Zombieapokalypse.

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Van_Ray:

Hab ihn (noch) nicht gesehen, aber ich meine gelesen zu haben, dass er das Prequel (?) zu Army of the Dead ist und da geht es um eine Zombieapokalypse.

Stimmt, jetzt wo du es sagst. Ich hatte den Army of the Dead "damals" sogar gesehen. Da wäre ich jetzt allerdings nicht drauf gekommen, obwohl man (jetzt wo ich recherchiert habe) sogar am Ende von Army of Thieves 2 der Schauspieler von Army of the Dead sieht.^^

  • Like 1

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

Non-Stop (BD)

Gehört meiner Ansicht nach zu den Top-Filmen mit Liam Neeson. Waren das geile Filmjahre, in denen er fast jährlich einen Knaller nach dem anderen rausgehauen hat. Kann ich jedem nur empfehlen. Irgendwie etwas schade, dass seit einigen Jahren nur noch langweilige Filme (zumindest meiner Ansicht nach) von ihm kommen. Klar, Liam ist fast 70 Jahre alt, aber dennoch schade anzusehen, wie er nun als alter Mann (welcher übrigens sehr viel abgenommen hat, man erkennt ihn kaum wieder) nur noch B-C Movies raushaut. 

Ebenfalls sehr traurig, dass sein ehemaliger Synchronsprecher, Bernd Rumpf (RIP), nicht mehr unter uns weilt. Die Stimme von Bernd Rumpf hat einfach nur perfekt zu Liam gepasst.  

8,5/10

Edited by Baluschke
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Baluschke:

Non-Stop (BD)

Gehört meiner Ansicht nach zu den Top-Filmen mit Liam Neeson. Waren das geile Filmjahre, in dem er fast jährlich einen Knaller nach dem anderen rausgehauen hat. Kann ich jedem nur empfehlen. Irgendwie etwas schade, dass seit einigen Jahren nur noch langweilige Filme (zumindest meiner Ansicht nach) von ihm kommen. Klar, Liam ist fast 70 Jahre alt, aber dennoch schade anzusehen, wie er nun als alter Mann (welcher übrigens sehr viel abgenommen hat, man erkennt ihn kaum wieder) nur noch B-C Movies raushaut. 

Ebenfalls sehr traurig, dass sein ehemaliger Synchronsprecher, Bernd Rumpf (RIP), nicht mehr unter uns weilt. Die Stimme von Bernd Rumpf hat einfach nur perfekt zu Liam gepasst.  

8,5/10

Den Film fand ich auch echt unterhaltsam. Die alten Haudegen sterben leider allmählich aus und ich sehe da irgendwie keinen, der die Lücke füllt. Wobei ich die John Wick-Filme nicht kenne.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Buzz1991:

Den Film fand ich auch echt unterhaltsam. Die alten Haudegen sterben leider allmählich aus und ich sehe da irgendwie keinen, der die Lücke füllt. Wobei ich die John Wick-Filme nicht kenne.

Leider ja...

John Wick habe ich bis heute auch nicht wirklich geguckt. Mit Teil 1 habe ich mal vor einigen Jahren angefangen, aber nie zu Ende geguckt. Wird aber bald mal nachgeholt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gestern The House that Jack built … puh, harter Stoff und ich weiss nicht so recht, was Lars von Trier mit dem Film genau aussagen wollte. Waren jedenfalls keine angenehmen 2,5 h.

Heute The King … Timothee Chalamet einfach wieder großartig. Unfassbar wie dieser junge, recht schmächtige Schauspieler solche Rollen ausfüllt und ganze Filme trägt.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb Diggler:

Gestern The House that Jack built … puh, harter Stoff und ich weiss nicht so recht, was Lars von Trier mit dem Film genau aussagen wollte. Waren jedenfalls keine angenehmen 2,5 h.

 

Diese Filme sind nie angenehm. Ein guter Film, aber nicht sein bestes Werk. 

 

Vielleicht gibt dir die Kritik und Analyse von Wolfgang M. Schmitt Antworten darauf. 

 

Gegen die Moralisierung - The House That Jack Built

 

Edited by R123Rob
  • Like 1

Ehemaliger Trophäenjäger

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb R123Rob:

Diese Filme sind nie angenehm. Ein guter Film, aber nicht sein bestes Werk. 

 

Vielleicht gibt dir die Kritik und Analyse von Wolfgang M. Schmitt Antworten darauf. 

 

Gegen die Moralisierung - The House That Jack Built

Danke, aber dieser Youtube-Kanal ist dann doch noch etwas härter für mich anzusehen, als The House that Jack built. 😉 

  • Haha 2
  • Confused 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • habe angefangen mit Sniper Elite 5 auf der XSX (Game Pass).   habe aber erst 90 minuten gespielt und bin noch in mission 1. bis jetzt finde ich es richtig klasse. die grafik ist sehr gut, die texturen schön scharf und es hat eine enorme sichtweite. das alles in butterweichen 60 fps. der soundtrack ist schön stimmig und spannend. die steuerung geht gut von der hand. mit Dolby Vision sieht es auch richtig klasse aus und wenn man Dolby Atmos für kopfhörer aktiviert, hat man noch ein hammer sound. ich benutze das Sony Pulse 3D headset und habe es am controller angeschlossen. das gameplay ist richtig geil und man hat haufenweise möglichkeiten die ziele und gegner anzugehen. es ist quasi eine mischung aus MGS und Hitman. es macht so ein sau spaß erst mit dem fernglas die gegend, feinde usw. zu beobachten und sich dann ganz in ruhe ein plan auszudenken. hier kann man so geil taktisch vorgehen. ein traum für mich persönlich. die kill cam ist auch in diesen teil wieder richtig geil in szene gesetzt. besonders geil, wenn neben dem feind was explodiert, wie da dann die einzelnen teile durch die luft fliegen und den feind durchbohren. nur um ein beispiel zu nennen. was auch wieder richtig klasse ist, das die kugeln auch abprallen. dadurch ergibt sich eine menge coole möglichkeiten, wo die kugel einschlägt. Sniper Elite 5 hat zwar nur eine englische sprachausgabe, aber das ist dann authentisch, da die feinde alle eine deutsche sprachausgabe haben. da wäre es blöd, wenn beide seiten deutsch sprechen würden. die deutsche USK version ist uncut und unzensiert (alle symbole sind vorhanden). ich persönlich werde jedenfalls bis jetzt bestens unterhalten und heute abend spiele ich schön in ruhe weiter. alle anderen die es auch (noch) spielen, wünsche ganz viel spaß.
    • Einen schönen Männertag ihr maskulinen Kerle der Kneipe.  Feiert wild, aber nicht zu wild. 
×
×
  • Create New...