Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

Midsommar (BD)

Achtung, enthält Spoiler.

Es ist nicht leicht, diesen Film zu bewerten. Definitiv ein Film, den man nicht einfach mal ''nebenbei'' gucken sollte. Man muss sich darauf einlassen und sich die Zeit dafür nehmen. Dass dieser Film eine FSK 16 Wertung bekommen hat, überrascht mich doch sehr. Ich bin keiner, der für irgendwelchen geschnittenen Kram ist, ich bin nur überrascht und finde es dennoch toll, dass er ab 16 ist. Definitiv wäre hier durchaus auch eine FSK 18 Wertung ''möglich''. Nun zum Film selbst.

Ich mag die Atmosphäre in den gesamten 147 Minuten. Die Kulisse, die Menschen dort, die Stimmung und die Musik. Es passt wirklich gut zusammen. Von der genialen Kameraarbeit ganz zu schweigen. Vor allem die Idee (darauf muss man erstmal kommen), ein Schamhaar ins Essen einer bestimmten Person zu stecken, ist schon genial, wenn auch völlig durchgeknallt. Oder die Pisse im Glas. Mir gefällt es auch, dass man viel nackte Haut im Film sieht. Also richtig nackt meine ich. In welchen ''modernen'' Filmen sieht man das bitte noch? Pornofilme meine ich jetzt natürlich nicht. 

 

Wer auf Filme steht, die nicht dem Standard entsprechen, der sollte sich diesen Film mal angucken. Wer allerdings nur auf reine Actionfilme steht, der sollte die Finger davon lassen. Auch kein Film, den man mit vielen Leuten guckt, man muss sich definitiv die Zeit dafür nehmen und sich konzentrieren. 

9/10

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Fast & Furious 9 auf Sky.

Bei dieser "Film Saga" erwartet man schon lange kein Fast & Furious 1 mehr, aber seit Teil 5 fragt man sich immer, legen sie wohl mit der übertriebenen Action noch eine Schippe drauf? Und tatsächlich, auch Teil 9 legt da nochmals eine kleine Schippe drauf was unrealistische überzogene CGI Action angeht.^^

Schon nach den ersten 20 Minuten denkt man sich WTF. Es ist unglaublich was da alles passiert. Immerhin nimmt in Teil 9 der Roman(?) das Ganze mal auf die Schippe und fragt sich warum die bei all der Action nie auch nur einen Kratzer abbekommen. Und all das wird wohl auch zum Running Gag der ganzen Saga. Die können sich ja im Auto Hundert mal überschlagen, haben keinen einzigen Kratzer, und fahren danach fröhlig weiter als wäre nichts gewesen.

Den Film bewerten .... boar mal ehrlich was will man da bewerten. Die Action ist maßlos überzogen, die Story flach wie sonst was, und die schauspielerische Leistung auf dem Tiefpunkt. Aber es scheint seine Anhänger zu haben.

 

 

  • Like 3

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

Unhinged (BD)

Kurzweiliger Film mit Russell Crowe und Caren Pistorius. Ich dachte erst, dass die weibliche Hauptdarstellerin Daisy Ridley (Star Wars: Das Erwachen der Macht) ist. Die beiden könnten als Schwestern oder gar als Zwillinge durchgehen. 

Die ca. 82 Minuten (ohne Abspann) vergehen recht flott, es bleibt aber durchaus sehr spannend und an brutalen Szenen mangelt es auch nicht. Russell Crowe als Verrückter, ist schon etwas ungewohnt. Ebenfalls ungewohnt: sein Aussehen. Der gute Herr hat ja mal extrem an Gewicht zugenommen, man erkennt ihn kaum wieder. Natürlich völlig unwichtig im Bezug auf sein Talent als großartiger Schauspieler - ist halt nur aufgefallen. Dieser Film wird ja gerne mit ''Falling Down'' (den ich übrigens nicht prickelnd finde, trotz Douglas) verglichen. 

Kann man sich auf jeden Fall mal angucken.

8/10

Link to comment
Share on other sites

the peanut butter falcon       8/10

Angesprochen wird ein sehr spezielles Thema, das von vielen (fälschlicherweise) als Krankheit gesehen wird.

Zack - ein junger Mann - hat das Down-Syndrom und lebt eingeschränkt, unter Betreuung in einem Altenheim. Sein Wunsch nach Selbständigkeit und die Teilnahme an einer Wrestling-Schule seines Idols, treiben seine Fluchtgedanken und Versuche an. 

Gespielt wird Zack von Zack Gottsagen der selbst das Down-Syndrom hat und er macht das fantastisch.

Im Film treffen wir u.a. auf zwei, für ihn wichtig werdende Personen.  Da wäre zum einen Tyler (als Looser), gespielt von Shia LaBeouf und Eleanor (seine Betreuerin), dargestellt von Dakota Johnson.

Beide haben mir in ihren Rollen sehr gut gefallen und JAAAAAAAA, sie auch optisch 🙈

Man hat zum Glück im Film, jeglichen Kitsch oder Rürseligkeit, bezogen auf das Thema, außen vor gelassen. (meiner Meinung nach) Vielmehr war es für mich wie eines dieser feel-good Movies. Oder wie man auch sagt, wo einem das Herz aufgeht. 🥰

Es gab lustige, gar Slapstick artige Momente, in den Zack aber nie lächerlich gemacht wurde und eben auch diese Momente für's Herz. Z.B. wenn Eleanor feststellt, wie wenig sie von Zack weiß obwohl sie Ihn schon so lange kennt.

Natürlich gibt es Dinge die man bemängeln kann (wie bei ziemlich allem), aber bezogen auf die Hauptstory um Zack, fielen die für mich nicht ins Gewicht. Hauptsächlich betraf es Tyler und Eleanor in bestimmten Teilen ihre Geschichte/n, aber ich fand es OK, das bestimmte Themen da garnicht weiter ausgebaut wurden.

Und kurz vor dem Ende wird vielleicht mancher sagen "wtf", aber das floss alles schon in meiner Wertung mit ein und ich könnte eigentlich auch 10/10 geben 😉

 

Hach und noch diese Wertung hinterher 😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍

 

Edited by Dunderklumpen
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Heute mal wieder Verrückte Weihnachten mit Tim Allen gesehen :)

8/10

verrückte w.jpg

Edited by BMW-M

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

The last Duel  (Disney)  5/10

Film fand ich eher langweilig. Hat mich zu keinem Zeitpunkt mitreißen können. Bild ging voll in Ordnung. Tonspur fand ich schwach. Kaum Tiefbass. Die Schlachten haben mir da kaum Spass gemacht. Wirkte dadurch recht unspektakulär. 

Edited by Wassillis
Link to comment
Share on other sites

Am 12/7/2021 um 4:01 PM schrieb Baluschke:

Unhinged (BD)

Kurzweiliger Film mit Russell Crowe und Caren Pistorius. Ich dachte erst, dass die weibliche Hauptdarstellerin Daisy Ridley (Star Wars: Das Erwachen der Macht) ist. Die beiden könnten als Schwestern oder gar als Zwillinge durchgehen. 

Die ca. 82 Minuten (ohne Abspann) vergehen recht flott, es bleibt aber durchaus sehr spannend und an brutalen Szenen mangelt es auch nicht. Russell Crowe als Verrückter, ist schon etwas ungewohnt. Ebenfalls ungewohnt: sein Aussehen. Der gute Herr hat ja mal extrem an Gewicht zugenommen, man erkennt ihn kaum wieder. Natürlich völlig unwichtig im Bezug auf sein Talent als großartiger Schauspieler - ist halt nur aufgefallen. Dieser Film wird ja gerne mit ''Falling Down'' (den ich übrigens nicht prickelnd finde, trotz Douglas) verglichen. 

Kann man sich auf jeden Fall mal angucken.

8/10

So unterschiedlich sind die Meinungen ich würde diesen Film eine 1/10 geben ,absolut hohler Trash Film wogegen Falling Down genau aufzeigt warum der ewige Looser so wird. 

Edited by Eloy29
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Murder Mystery (Netflix)

bSMSO9xupd4R4vwTPqigHn2quLN.jpg

Netter "Hirn-aus"-Klamauk mit teils überraschend guten Kameraarbeiten, guten Schauspielern und sogar einigen unerwarteten Twists! Hab ich nun das zweite Mal gesehen, ist immer noch gut! Und Jennifer ist immer noch hoooooot! :D

7,8/10

  • Like 1

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Eloy29:

So unterschiedlich sind die Meinungen ich würde diesen Film eine 1/10 geben ,absolut hohler Trash Film wogegen Falling Down genau aufzeigt warum der ewige Looser so wird. 

Finde ich auch interessant, wie verschieden die Ansichten sein können. Ist aber natürlich auch gut so.

Allerdings finde ich schon etwas heftig, dass er von dir als Trash-Film bezeichnet wird. Wobei man auch sagen sollte, dass dieser Film ohne Russell Crowe auch einige Punkte Abzug bekommen hätte von mir.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...