Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Buzz1991:

12 Strong [4K UHD BD]

Ein ungewöhnlicher Kriegsfilm. War irgendwie weder Fisch noch Fleisch. Hatte gute Momente, aber auch viele Momente, wo der Film nur vor sich hin plätscherte. Auch den Schnitt in den action-reichen Momenten fand ich teilweise seltsam geschnitten.

Hätte man mehr draus machen können. Schauspieler und Musik haben mir hingegen gefallen.

5/10

Ich habe 12 Strong jetzt nicht gesehen und weiß nicht, ob er tatsächlich so ist, aber ich finde es heutzutage irgendwie komisch, wenn Kriegsfilme einen auf Unterhaltung machen, ich meine auf Action oder Spaß oder was auch immer. Für mich ist das nicht mehr zeitgemäß, oder einfach falsch. Wenn man einen Kriegsfilm macht, der müsste eher komplett ernst sein und einfach nur das Grauen aufzeigen. Genau das ist Krieg, das Grauen, und eben nicht Call of Duty...

Zumindest hat sich meine Wahrnehmung von Kriegsfilmen verändert in den letzten Jahren. Wenn man psycholgische Einblicke erhält, was die Charaktere/Soldaten durchmachen, was sie psychisch demoliert, oder auch was für Konsequenzen die Erlebnisse im Krieg haben, dann ist es für mich gut. Aber wenn man Krieg der Unterhaltung wegen zeigt, bisschen Action, bisschen Geballer, Explosionen, der Zuschauer muss begeistert werden vom Spektakel, nein. Sowas ist für mich irgendwie out. Kann ich nicht mehr ernst nehmen.

Edit: Ich wundere mich, ob ich noch Black Hawk Down gut finden würde, wenn ich ihn heute sehe. Ich habe ihn schon lange nicht mehr gesehen, aber damals zu DVD-Zeiten habe ich ihn rauf und runter geguckt und fand ihn brilliant. Aber wenn ich so zurückblicke, war das doch fast schon mehr ein Actionfilm, oder?

Edited by vangus
  • Like 2

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb vangus:

Ich habe 12 Strong jetzt nicht gesehen und weiß nicht, ob er tatsächlich so ist, aber ich finde es heutzutage irgendwie komisch, wenn Kriegsfilme einen auf Unterhaltung machen, ich meine auf Action oder Spaß oder was auch immer. Für mich ist das nicht mehr zeitgemäß, oder einfach falsch. Wenn man einen Kriegsfilm macht, der müsste eher komplett ernst sein und einfach nur das Grauen aufzeigen. Genau das ist Krieg, das Grauen, und eben nicht Call of Duty...

Zumindest hat sich meine Wahrnehmung von Kriegsfilmen verändert in den letzten Jahren. Wenn man psycholgische Einblicke erhält, was die Charaktere/Soldaten durchmachen, was sie psychisch demoliert, oder auch was für Konsequenzen die Erlebnisse im Krieg haben, dann ist es für mich gut. Aber wenn man Krieg der Unterhaltung wegen zeigt, bisschen Action, bisschen Geballer, Explosionen, der Zuschauer muss begeistert werden vom Spektakel, nein. Sowas ist für mich irgendwie out. Kann ich nicht mehr ernst nehmen.

Edit: Ich wundere mich, ob ich noch Black Hawk Down gut finden würde, wenn ich ihn heute sehe. Ich habe ihn schon lange nicht mehr gesehen, aber damals zu DVD-Zeiten habe ich ihn rauf und runter geguckt und fand ihn brilliant. Aber wenn ich so zurückblicke, war das doch fast schon mehr ein Actionfilm, oder?

Unterhaltend fand ich bisher nur Kriegsfilme im Science-Fiction-Kontext. Zum Beispiel Starship Troopers, aber da kommt ja noch eine andere Ebene hinzu. Ich gucke mir gerne Kriegsfilme an, weil sie einen teilweise sehr stark in das Geschehen versetzen können. Das kann dann Unbehagen und eine ganze Menge (positiver) Anspannung erzeugen.

12 Strong hatte das irgendwie nicht. Die Action-Szenen waren jetzt weder sonderlich intensiv noch die ruhigen Momente wirklich von Belang, dass man sagen kann, hier werden die Figuren weiterentwickelt, interessant gemacht, kurz gesagt: Nahbar gemacht.

Black Hawk Down habe ich auf Blu-ray gesehen, aber das ist mindestens 10 Jahre her. 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb vangus:

Ich habe 12 Strong jetzt nicht gesehen und weiß nicht, ob er tatsächlich so ist, aber ich finde es heutzutage irgendwie komisch, wenn Kriegsfilme einen auf Unterhaltung machen, ich meine auf Action oder Spaß oder was auch immer. Für mich ist das nicht mehr zeitgemäß, oder einfach falsch. Wenn man einen Kriegsfilm macht, der müsste eher komplett ernst sein und einfach nur das Grauen aufzeigen. Genau das ist Krieg, das Grauen, und eben nicht Call of Duty...

Zumindest hat sich meine Wahrnehmung von Kriegsfilmen verändert in den letzten Jahren. Wenn man psycholgische Einblicke erhält, was die Charaktere/Soldaten durchmachen, was sie psychisch demoliert, oder auch was für Konsequenzen die Erlebnisse im Krieg haben, dann ist es für mich gut. Aber wenn man Krieg der Unterhaltung wegen zeigt, bisschen Action, bisschen Geballer, Explosionen, der Zuschauer muss begeistert werden vom Spektakel, nein. Sowas ist für mich irgendwie out. Kann ich nicht mehr ernst nehmen.

Edit: Ich wundere mich, ob ich noch Black Hawk Down gut finden würde, wenn ich ihn heute sehe. Ich habe ihn schon lange nicht mehr gesehen, aber damals zu DVD-Zeiten habe ich ihn rauf und runter geguckt und fand ihn brilliant. Aber wenn ich so zurückblicke, war das doch fast schon mehr ein Actionfilm, oder?

Sehe ich auch so. Kriegsfilme die einen auf Abenteuerfilm machen, kann ich mir nicht mehr ansehen. Das gilt aber nicht nur für Filme. Ist auch bei Games so. Das hat mich nach BF1 z.B. auch an BF5 so abgefuckt. Man schaut sich den Trailer zum letzten BF1 DLC (Apocalypse) an, und vergleicht den dann mit dem einige Monate später erscheinenden BF5 Ankündigungs Trailer.

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

Rot (Disney+)

 

toller animierter film, mit ganz viel charme und guten humor.

ich persönlich wurde jedenfalls gut unterhalten.

 

 

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Kimi

Ein kompakter und moderner Tech-Thriller. Solide inszeniert und nie langweilig. Komplett getragen von der sehr guten Performance von Zoë Kravitz, die nicht nur fliehen, sondern auch ihrer Phobie entkommen muss.

7/10

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Knives out

@Black Eagle Ist definitiv kein Film, den ich mir noch einmal ansehen wollen würde. Nach der ersten halben Stunde hatte ich überlegt, auf einen anderen Film umzuschalten, so öde fand ich es, habe dann aber doch durchgezogen. Die Kriminalgeschichte an sich war eigentlich ganz gut mit den Wendungen am Schluss, aber das Drumherum fand ich einfach nur träge und die Dialoge und Charaktere langweilig. Da hat mir auch der hochkarätige Cast nichts gebracht.

Dafür fand ich es witzig, als bei Marta zu Hause im Fernseher Mord ist ihr Hobby lief. Diese Serie habe ich damals als Teenie geliebt ^^

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Resident Evil - Welcome to Racoon City  


images.jpeg.c37181b940036df3e5d33a1a10301e3b.jpeg

 

1 von 5 Sternen

 

Leider eine totale Katastrophe gewesen. Schwerpunkte waren hier die vermasselten Rollen (Leon. Oh Gott.... 🤦), das besch....eidene CGI, der komplett vermurkste Plot und die teils unlogischen Fehler in den Szenen. Einen Stern gibt es für die RE-Easter Eggs, denn von denen gibt es massig. Auch wenn manche anders dargestellt werden... 

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...