Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

Elvis

Ein trotz der Länge kurzweiliges Biopic mit der typischen extravaganten Baz Luhrmann Stilistik, welches aber Elvis' Leben nur überfliegt.

Viel zu oberflächlich, zu schnell, zu wenig aufwühlender Pathos, und daher nicht sehr eindringlich und ohne große Emotionen.

Der Darsteller von Elvis konnte mich nach dem Trailer jetzt doch noch überzeugen, aber Hanks sticht hier denke ich heraus mit einer tollen Performance als Elvis' berüchtigter Manager.

5.5/10

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Scream 5

Quasi genauso wie die anderen Teile. 

Hab auch nicht mehr erwartet. Bloß ist sowas mittlerweile nix mehr für mich. Habs etwas nach der Hälfte ausgemacht, da ich mir eh schon denken konnte wer da der killer ist. 

Hatte sogar recht, als ich danach gegoogelt habe. 

4/10

 

Everything Everywhere All at Once 

Der Film hat mir gefallen. Hat mich gut unterhalten, aber so gut wie man oft gehört hat, war der dann doch nicht. Irgendwie gingen mir die Schauspieler auch teilweise auf die nerven. Konnte da nicht so ganz eine Sympathie zu denen aufbauen. 

6/10

Link to comment
Share on other sites

Life of Pi

Viel erwartet, aber das war nichts für mich, ich fand den Film enttäuschend.

 

Wilson - der Weltverbesserer

Hatte noch nie was von dem Film gehört und dementsprechend nichts erwartet. Ich wurde positiv überrascht und fand den Film witzig. Woody Harrelson und Laura Dern haben mir gut gefallen.

Link to comment
Share on other sites

Am 10/11/2022 um 4:50 PM schrieb President Evil:

Werewolf by Night

Stilsicherer, kurzer Horror-Flick der toll unterhält.

Perfekt für die Halloween Saison 👍

7.5/10

Kann ich genau so unterschreiben. Hat Spaß gemacht.

 

Und für Marvel Verhältnisse war das ja ein regelrechtes Gemetzel. :haha:

Sig The Boys.png

Link to comment
Share on other sites

Possessor

Enthalten sind paar unnötige bzw. überflüssige explizite Gewaltszenen, die dem Film überhaupt keinen Mehrwert geben und bei denen ich nur mit den Augen rolle, aber ansonsten ein überraschend starker Film von David Cronenbergs Sohn, Brandon Cronenberg, der einiges an Talent mit sich bringt.

Body-Horror kann schnell auch in die Hose gehen und zur Lächerlichkeit verkommen, aber Possessor gehört zu den besseren Filmen des Genres.

Schon die erste Szene sagte hier Qualität vorraus. Ich mag die Story-Idee und die handwerkliche Umsetzung, dennoch ist es erzählerisch machmal zu schleierhaft.

7/10

Edited by vangus
  • Like 2
  • Confused 2

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Tickets ins Paradies

Ein Film mit Julia Roberts und George Clooney. Ich bin ohne jegliche Erwartungen ins Kino gegangen. Ich hatte im Vorfeld keine Vorschau gesehen und wusste nur, dass George und Julia mitspielen. 😅

Meine Frau kam ohne zu nörgeln mit und

wir hatten bei diesem Film unseren Spass. Klasse Humor und man merkt einfach, dass Clooney und Roberts befreundet sind. Die Chemie der beiden hat von Anfang bis Ende gestimmt. Ich würde mir den Film auch ein zweites Mal angucken. 

👍

 

 

SIGNATUR.jpg.6108ac69d9f25dfdfe3f1df208428a55.jpg

Link to comment
Share on other sites

Bin eine Nacht in Berlin, natürlich um ins Kino zu gehen.

Film-Angebot diesmal sehr mager, aber ich habe den Cannes-Gewinner gesehen:

Triangle of Sadness

Ich würde diesen Film jetzt nicht unbedingt zum Gewinner-Film küren, aber er ist schon beeindruckend, vor allem im Kino wird der volle Effekt erreicht. Es ist eben eine bitterböse Gesellschafts-Satire, die im zweiten Akt total verrückt in Monty Python ausartet, was mit Publikum besonders viel Spaß gemacht hat. Sollte sich jeder ansehen. 😅

Ansonsten sind mir aber die Satire und die Persönlichkeiten nicht subtil genug, sprich zu offensichtlich. Wundert mich ehrlich gesagt, dass das in Cannes ausgerechnet gewonnen hat. Trotzdem ein echtes Filmvergnügen mit irrwitzigen Seitenhieben und Situationen, was nur leider nicht durchgehend begeistern kann.

7.5/10

  • Confused 1

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Halloween Ends  erste Stunde ist mega langweilig. "Kills" war noch ziemlich auf zack und ein reiner slasher, hier wollen sie wieder was anders machen was nicht funktioniert meiner Meinung nach.

Die letzten 30 - 40 Minuten gehen noch gut nach vorne, aber der Rest ist mega langweilig

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Zwölf Runden mit John Cena

War ein cooler Film der von Anfang bis Ende Spannung hatte.. hat mir gut gefallen

9/10

Tolle WWE Produktion 

Hoffentlich wird Teil 2 genau so gut 

Edited by Uncut

SH2-SIGNATUR.jpg.875ceb0d5256319ad89875016b061b44.jpg.51446c58172ce33a6606795652e11b3f.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...