Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

Der Meister mit den gebrochenen Händen 7/10

 

Naja also der Film ist 39 Jahre und dafür ist er ziemlich gut finde ich Jackie Chans erste Hauptrolle.

Eine klassische Story ein Anfangs ein paar Kämpfe alla Bruce Lee bereithält, aber zum Schluss ein gelungender Endkampf.

 

 

Öööhhmm .. sorry .. der Film ist keine 39 Jahre alt!

Der ist von 1973 .. also erst 37 Jahre :D

 

Meister mit den gebrochenen Händen wurde im selben Jahr gedreht wie der weltberühmte "Der Mann mit der Todeskralle"

 

Jackie ist total super.

Ich hab ca. 50 Filme von ihm auf DVD :ok:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Alle Metal-Maniacs hier entlang: Metal 4 Life

 

Der Inhalt dieses Beitrags stellt lediglich die Meinung des Benutzers Manhunt dar,nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Link to comment
Share on other sites

http://de.wikipedia.org/wiki/Jackie_Chan#Filmografie_.28Auswahl.29

 

Wikipedia listet den Film auf 1971 und die Dreharbeiten wurden an den Film doch mitten drinnen abgebrochen und später erst weiter gefilmt mit einen Doppelgänger.

Jackies Szenen wurden glaube ich 1971 abgedreht, weil ich mir gestern erst die Doku Jackei Chan "Meister aller Klassen angeschaut" und da wird das eigentlich auch gesagt.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by RedQueen

Link to comment
Share on other sites

http://de.wikipedia.org/wiki/Jackie_Chan#Filmografie_.28Auswahl.29

 

Wikipedia listet den Film auf 1971 und die Dreharbeiten wurden an den Film doch mitten drinnen abgebrochen und später erst weiter gefilmt mit einen Doppelgänger.

Jackies Szenen wurden glaube ich 1971 abgedreht, weil ich mir gestern erst die Doku Jackei Chan "Meister aller Klassen angeschaut" und da wird das eigentlich auch gesagt.

Oh oh.. Manhunt wurde filmtechnisch geowned.. Premiere! :zwinker:

Seperate the Hardcore Gamer from the Casual Gamer.

Link to comment
Share on other sites

Oh oh.. Manhunt wurde filmtechnisch geowned.. Premiere! :zwinker:

 

Nobody is perfect :D

 

... gibt aber auch echt sehr viel unterschiedliche Info über den Film. Das reicht von 1971 - 1981 (USA)...

 

# his film was originally incomplete because the production company ran out of money. Then after Jackie Chan became famous someone took the movie used footage from Jui kuen (1978) and used a double to finish the final scenes.

 

# During the fight between the poor man and the landlord, some of the music used is from Popeye.

 

# Jackie Chan's first starring role.

 

# The original film was completed and released in 1974. This version is available on widescreen DVD in Japan, under the title Cub Tiger From Kwan Tung

 

.............

 

Die deutsche Filmdatenbank schreibt 1973 als Erscheinungsjahr.

Die internationale Datenbank wiederum 1971 ...

Herstellung- und Erscheinungsjahr.. sind also nicht das Selbe :D

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Alle Metal-Maniacs hier entlang: Metal 4 Life

 

Der Inhalt dieses Beitrags stellt lediglich die Meinung des Benutzers Manhunt dar,nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Link to comment
Share on other sites

Ist ja auch egal man kann sich ja mal täuschen, aber cool auch ein Jackie Chan Fan sehr schön :good:

 

Wer mag Jackie nicht.. der soll vortreten damit wir ihn steinigen können!

 

Ich bin wirklich ein riesen Jackie Fan.

Hab letztens mal meine DVDs mit ihm gezählt und komme mit den Dokus auf über 50 Stück.

 

Leider habe ich seine letzten Filme noch nicht gesehen (sehr wenig ZEit.. zur Zeit).

 

Kan mir mal jemand einen kleinen, persönlichen Review von folgenden Filmen geben:

 

Forbidden Kingdom /dt.

Stadt der Gewalt /dt.

The Karate Kid /evtl. auf eng.

Little Big Soldier

.. und im April startet: Spy Next Door

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Alle Metal-Maniacs hier entlang: Metal 4 Life

 

Der Inhalt dieses Beitrags stellt lediglich die Meinung des Benutzers Manhunt dar,nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Link to comment
Share on other sites

Forbidden Kingdom /dt.

 

Fand ich persönlich sehr gut, ein typisch Asiatischer Fantasy/Abenteuer/Matrial-Arts Film (Können fliegen, Hunderte Meter weit springen etc.) mit einer witzigen Story und echt geil inszenierten Kämpfen und witzigen Gags, wenn auch manchmal ein wenig zu albern. Dazu noch Jacki und Jet Li in einem Film, also hab ihn schon 2x gesehen glaub ich, und fand ihn super :ok:

9/10

 

Stadt der Gewalt /dt.

 

War der erste Film den ich mit Jacki gesehen habe, der keine Komödie war, sondern eher so ein Thriller/Mafia Film/Gangsterfilm. War total ungewohnt zu sehen wie sich Jacki nicht mal so eben gegen 5,6 Gegner durchsetzt, sondern gnadenlos kassiert :zwinker:

 

Allerdings fand ich auch diesen Film, nach eher trägen Anfang, ganz ok. Fand den Wandel der anfangs "Bodenständigen" eingewanderten Chinesen, die dann aber mehr und mehr Macht erlangen, gut dargstellt. Allerdings hat man das Gefühl, alles schon mehrfach gesehen zu haben, und für Leute die Jacki nur als witzigen Typ kennen, ist das vielleicht ein bisschen ungewohnt, fand den Film in Ordnung, aber nicht überragend.

 

7/10

 

Meine persönliche Meinungen zu den beiden Filmen, die anderen habe ich auch nicht gesehen.

Edited by BrAnZ

Link to comment
Share on other sites

Fand ich persönlich sehr gut, ein typisch Asiatischer Fantasy/Abenteuer/Matrial-Arts Film (Können fliegen, Hunderte Meter weit springen etc.) mit einer witzigen Story und echt geil inszenierten Kämpfen und witzigen Gags, wenn auch manchmal ein wenig zu albern. Dazu noch Jacki und Jet Li in einem Film, also hab ihn schon 2x gesehen glaub ich, und fand ihn super :ok:

9/10

 

 

 

War der erste Film den ich mit Jacki gesehen habe, der keine Komödie war, sondern eher so ein Thriller/Mafia Film/Gangsterfilm. War total ungewohnt zu sehen wie sich Jacki nicht mal so eben gegen 5,6 Gegner durchsetzt, sondern gnadenlos kassiert :zwinker:

 

Allerdings fand ich auch diesen Film, nach eher trägen Anfang, ganz ok. Fand den Wandel der anfangs "Bodenständigen" eingewanderten Chinesen, die dann aber mehr und mehr Macht erlangen, gut dargstellt. Allerdings hat man das Gefühl, alles schon mehrfach gesehen zu haben, und für Leute die Jacki nur als witzigen Typ kennen, ist das vielleicht ein bisschen ungewohnt, fand den Film in Ordnung, aber nicht überragend.

 

7/10

 

Meine persönliche Meinungen zu den beiden Filmen, die anderen habe ich auch nicht gesehen.

 

Danke für deine Meinung! :ok:

 

Eigentlich sind mir Asia-Filme in denen die Charaktere 100 Meter springen können sehr suspekt :D

Aber es gibt auch ein paar gute Filme in dieser Art. z.B. Tiger & Dragons.

Ihc denke ich werde mir Forbidden Kingdom auf gut Glück kaufen ... viel kann man nicht falsch machen noch einen Jackie Film zu den bereits vorhandenen >50 zu stellen :D

 

Es gab allerdings einige Filme in denen Jackie eine ernste Rolle (z.B. Hard to Die, Prisoner usw.) oder gar den Part des Schurken hatte (z.B. Tiger der Todesarena, Police Woman, Rob-B-Hood, Stadt der Gewalt).

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Alle Metal-Maniacs hier entlang: Metal 4 Life

 

Der Inhalt dieses Beitrags stellt lediglich die Meinung des Benutzers Manhunt dar,nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Link to comment
Share on other sites

Danke für deine Meinung! :ok:

 

Eigentlich sind mir Asia-Filme in denen die Charaktere 100 Meter springen können sehr suspekt :D

Aber es gibt auch ein paar gute Filme in dieser Art. z.B. Tiger & Dragons.

Ihc denke ich werde mir Forbidden Kingdom auf gut Glück kaufen ... viel kann man nicht falsch machen noch einen Jackie Film zu den bereits vorhandenen >50 zu stellen :D

 

 

In diesem Film ist es nicht so extrem, weils ja nicht jeder kann, sondern nur spezielle Chraktere bei denen es nicht ungewöhnlich erscheint, also kann man es verkraften, und stimmt, wer 50 Jacki Filme/Dokus besitzt, macht mit dem 51 absolut nichts falsch :D

Edited by BrAnZ

Link to comment
Share on other sites

Guest Thorsten

gestern so ein mexikanischen Mist gesehen..keine Ahnung wie er hieß, keine Ahnung um was es ging...aber die Mädels waren geil

sex/10

 

 

 

Du hast bestimmt Dirty Sanchez in Mexico Teil 69 gesehen :haha:

 

du meinst wohl Irgendwann in Mexiko :think:

 

Ohjaa...Eva Mendes und Salma Hayek :D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...