Jump to content
Play3.de
Uncut

Welche Tote Helden wollt ihr wieder ? [Spoilergefahr]

Recommended Posts

Ich möchte Lester Knight Chaykin haben.

Preisfrage, wer weiß wer er ist?

 

 

Nun mag sein, dass von euch es nur noch die älteren kennen werden. Das Spiel heißt Another World, hatte es damals aufm Amiga. Das Spiel war so unglaublich klasse und dennoch traurig zugleich. Da geht ein Experiment schief, der Typ landet in einer abgefuckten Welt wieder, wo er nur eine Person als Freund gewinnt. Wird gejagt, kann jedoch allen Gefahren trotzen und wird kurz vorm Schluss so schwer verprügelt dass er daran stirbt^^ Das Ende hat mir damals als kleiner Knirps, doch ein Tränchen ins Auge gesetzt. Da robbt man am Ende auf dem Boden...die Figur wird immer langsamer und langsamer....eine fett traurige Midi-Musik setzt ein. Hauptperson bleibt auf dem Boden liegen (man kann nichts mehr steuern --> tot), der unbekannte Freund kommt, hebt einen auf und setzt ihn auf einen Drachen wo beide dann gen Himmel fliegen. Das hatte echt Klasse *_*

 

Edited by Devil82

Devil82.png

Sig & Ava by VV6

 

--> Horny Slut <--

Share this post


Link to post
Share on other sites

Regina :(

 

 

dinir crisis :naughty: das wäre so geil wenn sie eine wiedergeburt auf der ps3 hätte, ich vermisse es dino zu killen

 


claire.jpg.ba478a5c964dd9a9bae9053bcd7ca892.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz klar:

 

 

Auron aus Final Fantasy X und John Marston aus Red Dead Redemption.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MW2:

 

Ghost :(

Ja, die dumme Drecksau von General Dingenskirchen! War aber gut gemacht! :smileD:

 

Ja der Tod von John Marston war episch inszeniert! Großartiger Abgang. So müssen Spiele enden! :ok:

Erinnert mich ganz klar an den Hauptprotagnoisten aus Mafia. Auch hier ein wunderbares Ende, denn es ist immerhin eines im Gegensatz zu dem ganzen offenen Mist heute.

 

Edited by VV6

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will

 

 

Lee Everett

von

The Walking Dead

wieder war so traurig, als er gestorben ist.:traurig:

 

Und von

Red Dead Redemption John Marston

 

 

Und aus

Final Fantasy X Auron

 

Edited by Angel 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Zack Fair will ich wiederhaben.Musste voll heulen als der tatsächlich bei Crisis Core gestorben ist.

Und als der dann bei Advent Children Uncut plötzlich hinter Cloud stand,mitten im Kampf gegen Sephiroth,man,da ging mir einer ab ey *.*

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Persona 3

 

 

 

Makoto Yuki(Canon Name des Protagonisten)

 


darkcloud18.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo:

 

Mafia

 

 

Wer:

 

Paulie

 

 

Warum:

 

Er war mit seinem Auftreten einzigartig und dies fehlt, meiner Meinung nach, bis heute bei vielen solchen Spielen in diesem Genre außer vllt. noch bei der GTA Reihe.

Wo es solche coolen Typen gab, der immer coole Sprüche klopfte immer gut gelaunt war und ein Draufgänger durch und durch war.

Das Ende vom Spiel hätte ich damals nie so erwartet, wie es eingetreten ist und Paulie tot in seiner Wohnung vorgefunden wird.Und kein geringerer als Sam der Mörder ist.

Denn Sam mochte keine Alleingänge von anderen der Salieri Familie und er stand ja selbst immer nur unterm Schuh von Mr.Salieri.

Anderen gönnte Sam nichts, er wusste auch aus irgendeinen Grund schon, das Tommy und Paulie

sich von Mr.Salieri ausgenutzt fühlten und sie ihr eigenes Ding durchziehen wollten.Und Paulie dafür büßen musste.Großes Kino war das damals (2002 Spiel des Jahres)

 

Edited by Atze09

 

 

 

 

 

 

 

 

Klo-Fan.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...