Jump to content

Gran Turismo 5 Q&A


derVenom82
 Share

Recommended Posts

wenns dir nur ums durchzocken geht is das Spiel eh nix für dich, du saugst dir Sachen aus den Fingern nur um Spiel schlecht dastehen zu lassen und die Entwickler...

 

wenn du kein Bock mehr drauf hast dann lass es stehen oder verkauf es...

 

bei GT gibts mehr als nur stupides durchzocken, ich hatte bei jedem Teil immer mein Spaß Autos zu kaufen, was daran zu verändern und Zeiten zu jagen, da man jetz auch online fahren kann, kann man noch länger dran sitzen, das Spiel is jetz über ein halbes Jahr draußen und ich sitz immernoch gerne dran und es wird immernoch seitens der Entwickler verbessert, wie lange wird denn ein NFS so betreut oder wie lange sitzt du da dran?

 

Life for Speed is ne andere Art Simulation, schon alleine weil man am PC mehr machen kann und vorallem kann man es selber machen, das geht auf einer Konsole schlecht, LFS hat richtige Meisterschaften und Teams mit eigenen Sponsoren, das kann man mit GT nich vergleichen..

 

 

also wenn dir das Spiel nich mehr gefällt dann lass es und zwing dich nich immer dazu es reinzulegen und dann abzukotzen!

Hier könnte Ihre Meinung stehen.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Gran Turismo ist mehr als ein normales Spiel, was der über mir auch schon gesagt hat. Andere sammeln Briefmarken, wir die Autos in Gran Turismo 5. Ich habe das Spiel seit dem Release und habe bestimmt nur 4 Wochen nicht GT5 gespielt (Urlaub, anderes Rennspiel).

Link to comment
Share on other sites

wenns dir nur ums durchzocken geht is das Spiel eh nix für dich, du saugst dir Sachen aus den Fingern nur um Spiel schlecht dastehen zu lassen und die Entwickler...

 

wenn du kein Bock mehr drauf hast dann lass es stehen oder verkauf es...

 

bei GT gibts mehr als nur stupides durchzocken, ich hatte bei jedem Teil immer mein Spaß Autos zu kaufen, was daran zu verändern und Zeiten zu jagen, da man jetz auch online fahren kann, kann man noch länger dran sitzen, das Spiel is jetz über ein halbes Jahr draußen und ich sitz immernoch gerne dran und es wird immernoch seitens der Entwickler verbessert, wie lange wird denn ein NFS so betreut oder wie lange sitzt du da dran?

 

Life for Speed is ne andere Art Simulation, schon alleine weil man am PC mehr machen kann und vorallem kann man es selber machen, das geht auf einer Konsole schlecht, LFS hat richtige Meisterschaften und Teams mit eigenen Sponsoren, das kann man mit GT nich vergleichen..

 

 

also wenn dir das Spiel nich mehr gefällt dann lass es und zwing dich nich immer dazu es reinzulegen und dann abzukotzen!

 

LFS hatte das alles mal. Die Zeiten sind aber vorbei es kamen neuere und bessere Rennspiele in der Zeit raus.

Wenn die Community groß wird dann sind Sponsoren auch nicht mehr so schwer zu finden.

PD hyped ihr Spiel ja noch selbst mit GT academy :D

 

 

Man merkt schon das sich hier die Charaktere unterscheiden. Bei NFS steht nunmal Spielspaß im Vordergrund auch wenn ich die Serie schon seit ein paar Jahren nicht mehr Spiele(EA FAIL). Aber ein halbes Jahr war mit den Spielen immer drinne da du schon seit hot pursuit 2 Zeiten(nein nicht der neue Teil das ist der Teil vor 7jahren) online spielen konntest und mit Clans und 1on1 ladders immer deinen Spaß hattest. Der Karriere Modus war immer locker in einem Monat durch. Das war auch nie wirklich interessant, was bei GT5 leider auch nicht der fall ist. Außer Onlinerennen bleibt nicht mehr so viel übrig und das failed in GT5 doch schon arg. Andere Entwickler bringen schon seit 5jahren Lagfreie/disc net codes auf dem Markt wo schon eine 1000er Leitung reicht um das Spiel Online zu betreiben und PD hat schon hier Probleme. Da bleibt für mich nichts mehr übrig. Sammeln geht mir am arsch vorbei und 4h und mehr seine eigene Rundezeit zu jagen hört sich nicht gerade interessant an :D Aber wie gesagt da unterscheiden sich woll die Charaktere.

Mit GT2 hatte ich auch noch meinen Spaß aber dieses Konzept gibt es schon von Anfang an und seit dem hat sich auch rein garnichts geändert außer vielleicht der laggy Onlinemodus und die ach so tollen Online-Veranstaltungen/Spezialrennen.

Naja ist nicht mehr mein Problem wenn ihr euch alle 5jahre ein Spiel kauft was nur durch leicht verbesserte Grafik und Physik anspricht.

Heutzutage muss ein Spiel mehr bringen als nur diese Punkte.

Naja vielleicht bin ich auch nur etwas verwöhnt da ich jahrelang nur Rennspiele am PC gespielt habe :D

 

Und dieses NFS gehate verstehe ich persöhnlich auch nicht. Irgend wie meint jeder GT5 Spieler er hätte was besseres mit GT5 und jeder NFS spieler er hätte was besseres mit NFS. Da fällt mir außer facepalm auch nichts mehr ein. Das gleiche mit GT5 vs Forza NFS vs Motorstrom u.s.w KINDERGARTEN FTW!

Aber wenn das eure Argumente sind okay. Lassen wir es so stehen.

Edited by VxO
Link to comment
Share on other sites

Gran Turismo ist mehr als ein normales Spiel, was der über mir auch schon gesagt hat. Andere sammeln Briefmarken, wir die Autos in Gran Turismo 5. Ich habe das Spiel seit dem Release und habe bestimmt nur 4 Wochen nicht GT5 gespielt (Urlaub, anderes Rennspiel).

 

Sehe ich auch so , mit einer vernüftigen Gruppe von Spielern macht das Spiel mehr Spass als alle anderen Rennspiele zusammen .

 

Es gibt so viele Möglichkeiten , das vielen nicht bewusst ist.

Link to comment
Share on other sites

Sehe ich auch so , mit einer vernüftigen Gruppe von Spielern macht das Spiel mehr Spass als alle anderen Rennspiele zusammen .

 

Es gibt so viele Möglichkeiten , das vielen nicht bewusst ist.

 

Würdest du mir diese geheimen Möglichkeiten nennen oder redest du jetzt von alle Autos im Kreis drehen und sie dabei bestaunen? :D

Link to comment
Share on other sites

Hallo, bin in GT5 mitlerweile Level 25, hab also noch nicht allzu exzessiv gespielt. Ich lese hier oft von "den richtigen Einstellungen", nur frage ich mich, welche sind das denn? Ich tune meine Autos bei bedarf, haue bei sehr kurvigen Strecken das "kürzere" Getriebe drauf (weiß nicht wie mans wirklich nennt), Motor, Turbo etc etc.

Bei den Zahnräderdingern bin ich mir schon total unsicher ... und was ist eine Rennmodifikation?

 

Freu mich über Antworten! :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo, bin in GT5 mitlerweile Level 25, hab also noch nicht allzu exzessiv gespielt. Ich lese hier oft von "den richtigen Einstellungen", nur frage ich mich, welche sind das denn? Ich tune meine Autos bei bedarf, haue bei sehr kurvigen Strecken das "kürzere" Getriebe drauf (weiß nicht wie mans wirklich nennt), Motor, Turbo etc etc.

Bei den Zahnräderdingern bin ich mir schon total unsicher ... und was ist eine Rennmodifikation?

 

Freu mich über Antworten! :)

 

Also wenn die über Einstellungen reden meinen sie immer das Setup.

Wenn du dir mal das vollständig einstellbare Getriebe und vollständige einstellbares Fahrwerk kaufst. Dann geh mal in deiner Garage auf dein Auto wo du es eingebaut hast und dann steht da neben Fahrzeug verwenden auch so ein Symbol mit Zahnrädern glaub ich, da klickst du dann drauf und dann siehst du alle eingebauten Sachen. Wenn du jetzt z.B. auf Getriebe gehst dann steht da das Getriebe und daneben kannst du auf so eine art Drehzahlmesser draufklicken und dann kannst du das Getriebe nach herzenswunsch einstellen. Überall wo so ein Drehzahlmesser-symbol daneben ist kannst du die Einstellungen des gekauften Teiles ändern.

 

Meinst du mit den Zahrräderdingern die Sachen unter Antrieb oder? Wenn ja dann würd ich mir immer beim oberen das Doppel... i.was kaufen ^^ und beim undern das Semi... i.was ^^^

 

Du kannst Rennmodifikation bei bestimmten Premium Fahrzeugen durchführen. Z.B. bei der Corvette ZR1 '09, wenn du die kaufst und dann in GT Auto gehst, siehst du da ganz rechts so ein Symbol das ausschaut wie ein schwarzes Chasis und da klickst du dann drauf und dann wird deine Corvette zu einem Rennwagen umgebaut. Das kostet auch dementsprechend, aber wenn du die umbauen lässt sind auch schon die meisten Tuningteile eingebaut und es lohnt sich auch meistens. Bei der ZR1 lohnt es sich extrem.

 

Hier mal ein Link mit einer Liste wo alle Wagen stehen wo mal Rennmodifikation ( kurz "RM" ) durchführen kann:

 

http://www.konsolentreff.net/showthread.php?tid=12245

 

P.S.: Hast du gut gemacht Soul ;)

 

Ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten. :ok:

 

MfG Poseidon

[sIGPIC][/sIGPIC]

Vielen dank Horst

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Was man kaufen kann und was man einstellen kann wusste ich und auch wo ;D mir stellt sich nur die Frage, nach welchen Kriterien ich entscheide WAS ich einstelle. Beim Getriebe ists ja noch relativ logisch, wenns viele lange geraden gibt, höchstgeschwindigkeit hoch. Aber beim Fahrwerk verstehe ich nur Bahnhof (auch im Infotext im Spiel) Grüße Michi :zwinker:

Also wenn die über Einstellungen reden meinen sie immer das Setup.

Wenn du dir mal das vollständig einstellbare Getriebe und vollständige einstellbares Fahrwerk kaufst. Dann geh mal in deiner Garage auf dein Auto wo du es eingebaut hast und dann steht da neben Fahrzeug verwenden auch so ein Symbol mit Zahnrädern glaub ich, da klickst du dann drauf und dann siehst du alle eingebauten Sachen. Wenn du jetzt z.B. auf Getriebe gehst dann steht da das Getriebe und daneben kannst du auf so eine art Drehzahlmesser draufklicken und dann kannst du das Getriebe nach herzenswunsch einstellen. Überall wo so ein Drehzahlmesser-symbol daneben ist kannst du die Einstellungen des gekauften Teiles ändern.

 

Meinst du mit den Zahrräderdingern die Sachen unter Antrieb oder? Wenn ja dann würd ich mir immer beim oberen das Doppel... i.was kaufen ^^ und beim undern das Semi... i.was ^^^

 

Du kannst Rennmodifikation bei bestimmten Premium Fahrzeugen durchführen. Z.B. bei der Corvette ZR1 '09, wenn du die kaufst und dann in GT Auto gehst, siehst du da ganz rechts so ein Symbol das ausschaut wie ein schwarzes Chasis und da klickst du dann drauf und dann wird deine Corvette zu einem Rennwagen umgebaut. Das kostet auch dementsprechend, aber wenn du die umbauen lässt sind auch schon die meisten Tuningteile eingebaut und es lohnt sich auch meistens. Bei der ZR1 lohnt es sich extrem.

 

Hier mal ein Link mit einer Liste wo alle Wagen stehen wo mal Rennmodifikation ( kurz "RM" ) durchführen kann:

 

http://www.konsolentreff.net/showthread.php?tid=12245

 

P.S.: Hast du gut gemacht Soul ;)

 

Ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten. :ok:

 

MfG Poseidon

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Was man kaufen kann und was man einstellen kann wusste ich und auch wo ;D mir stellt sich nur die Frage, nach welchen Kriterien ich entscheide WAS ich einstelle. Beim Getriebe ists ja noch relativ logisch, wenns viele lange geraden gibt, höchstgeschwindigkeit hoch. Aber beim Fahrwerk verstehe ich nur Bahnhof (auch im Infotext im Spiel) Grüße Michi :zwinker:

 

Kein Problem ^^ Ja bei dein Kleinigkeiten wie z.B. Sturzwinkel, etc... blick ich es auch noch nicht ganz :zwinker:

 

MfG Poseidon

[sIGPIC][/sIGPIC]

Vielen dank Horst

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...