Jump to content

Gran Turismo 5 Q&A


derVenom82
 Share

Recommended Posts

Ich habe auch mal eine Frage:

 

Ich habe bei irgend nem event den Mazda Furai Concept 08 gewonnen (bin mit B-spec schon bei den letzten rennen und lv20) den Wagen gab es bei irgend nem mittlerem evtn also profi oder so ka ob a oder b spec, ist ja auch egal....

 

Jedenfals habe ich auch nen Murcieolago <--? mit über 600 kw der Mazda hat knapp 200-300 kw weniger dafür aber auch 400-500 kilo weniger und ein bißchen mehr umdrehungen.

 

Meine Fahrer schaffen es nicht mit dem Lambo bei den letzten rennen zu gewinnen jedoch mit dem Mazda der ab und zu sogar 300 kw weniger als die gegner hat gewinnen die mit abstand.... ich raffe nur nicht warum...

 

Ich selbst bin den Mazda noch nicht gefahren da es mir die letzten Tage nicht gut ging und deswegen nur meine B fahrer fahren, jedoch ist der Lambo super eingestellt, gewinne immer mit dem.

 

Der Mazda kommt mit leichtigkeit gegen jeden an nur der Mclaren F1 hat es bis auf 3 sekunden an ihn rann geschafft.

 

Kann mir jemand erklären warum das so ist.

 

Für alle anderen: Der Wagen ist DER Wagen für die B fahrer, nur zu empfehlen.

 

Habe gerade einen lv0 fahrer eines der letzten rennen machen lassen und auch der hat mit leichtigkeit gewonnen.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Die B-Spec Fahrer haben einen "analogen Bleifuß" !

Deshalb sind Autos mit weniger Drehmoment meistens besser geeignet.

Meiner fährt mit einer "Drehorgel" um Welten besser.

 

Ja aber der Wagen hat ja MEHR umderhungen aber weniger Kw, viel weniger KW und auch viel weniger kw als die gegner, der Zonda hat gegen den Mazda keine chance....

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch mal eine Frage:

 

Ich habe bei irgend nem event den Mazda Furai Concept 08 gewonnen (bin mit B-spec schon bei den letzten rennen und lv20) den Wagen gab es bei irgend nem mittlerem evtn also profi oder so ka ob a oder b spec, ist ja auch egal....

 

Jedenfals habe ich auch nen Murcieolago <--? mit über 600 kw der Mazda hat knapp 200-300 kw weniger dafür aber auch 400-500 kilo weniger und ein bißchen mehr umdrehungen.

 

Meine Fahrer schaffen es nicht mit dem Lambo bei den letzten rennen zu gewinnen jedoch mit dem Mazda der ab und zu sogar 300 kw weniger als die gegner hat gewinnen die mit abstand.... ich raffe nur nicht warum...

 

Ich selbst bin den Mazda noch nicht gefahren da es mir die letzten Tage nicht gut ging und deswegen nur meine B fahrer fahren, jedoch ist der Lambo super eingestellt, gewinne immer mit dem.

 

Der Mazda kommt mit leichtigkeit gegen jeden an nur der Mclaren F1 hat es bis auf 3 sekunden an ihn rann geschafft.

 

Kann mir jemand erklären warum das so ist.

 

Für alle anderen: Der Wagen ist DER Wagen für die B fahrer, nur zu empfehlen.

 

Habe gerade einen lv0 fahrer eines der letzten rennen machen lassen und auch der hat mit leichtigkeit gewonnen.

 

Den gewinnt man beim Mazda Event in der Anfängerserie

 

Der Wagen wiegt nur 675kg und hat wenn man ihn tuned 417kw.

 

Das Leistungsgewicht ist das wichtigste um die Beschleuning eines Wagens auszumachen.

.twitch.tv/Stevoclass

Link to comment
Share on other sites

Den Maserati habe ich auch gewonnen und der hat keine Cockpitansicht darüber hatte ich mich nämlich sehr gweundert.

In den A-Spec Veranstaltungen kann ich mich bislang nicht dran erinnern einen Premiumwagen bekommen zu haben,im Gegensatz zu den Spezialveranstaltungen.

 

Der Maserati ist doch ein Premiumwagen, also muss er doch ein Cockpit haben? Ich bin den lang nicht mehr gefahren, aber eigentlich müsste der doch eins haben...

Link to comment
Share on other sites

Hast du den Mazda voll aufgemotzt?

 

Naja viel Motzen kann man da nicht aber ja habe ich.

 

Räder habe ich um 1,5 gekippt und das getriebe habe ich nach den strecken bedürfnissen immer verändert.

 

Aushängung und diferrenzial habe ich nicht verstellt aber gekauft (wenns nicht schon drinn war)

Link to comment
Share on other sites

Ja aber der Wagen hat ja MEHR umderhungen aber weniger Kw

 

Mehr Drehzahl bedeutet nicht mehr Leistung !

Die Leistung ist nur über ein größeres Drehzahlband verteilt - die Motoren sind untenrum nicht so agressiv, weshalb diese für Leute mit einen "analogen Bleifuß" (B-Spec Modus läßt grüßen) eher geeignet sind als z.B. ein fetter V10 einer Viper, mit massig Drehmoment.

 

Das der Wagen mit anderen mithalten kann liegt einfach am Leistungsgewicht, welches hier wohl stimmen mag.

image.php?type=sigpic&userid=7873&dateline=1331045006

produced by Horst

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Würde ich so unterschreiben. Die Arbeiten doch schon am Nachfolger der spätestens Ende 2024 / Anfang 2025 in den Regalen steht. Damit BF2042 komplett und Communityfreundlich rund läuft brauchen die locker noch nen 1/2 - 3/4 Jahr, dann müsste aber auch zeitnah mal das erste riesige Update kommen. Gehe erstmal davon aus das die noch versuchen ein paar Mark mit den Seasons zu machen, geschweige denn die versprochenen Seasons der Ultimate Edition zu erfüllen. Danach wird ne Notbesetzung an dem Spiel arbeiten um größere Bugs zu fixen.  Der Nachfolger wird dann im Frühjahr 2023 angekündigt oder zu E3 oder so
    • Der Patch wird morgen früh kommen und die Uhrzeit steht doch schon da.  10-12 Uhr 
    • Ich hänge momentan an den 24 min Le Mans in den Missionen. Hab's erst mit dem Mazda 787B versucht, aber der ist zu langsam. Ich kann auch nicht draußen bleiben, weil der Regen ab Runde 4 spätestens so stark wird, so dass man auf Trockenreifen nur noch schwimmt. Dann habe ich den McLaren VGT Gr. 1 getestet und mit dem bin ich schon wesentlich schneller. Hab nur den richtigen Zeitpunkt verpasst wieder auf Trockenreifen zu gehen. Bin in Runde 3 rein für Regenreifen (die KI nutzt Intermediates) und bei nur 7 Runden dachte ich, ich komme durch. Ab Runde 6 wurde es aber so trocken, dass ich wieder gehörig Zeit verloren habe gegenüber der KI, die in Runde 5 für Trockenreifen reinkam.
    • Hört sich gar nicht mal schlecht an. Schade, dass sie rein gar nichts zu Portal gesagt haben. Der Kartennachschub lässt leider zu wünschen übrig. Vielleicht ist es zum Jahresende oder irgendwann 2023 ein gutes Battlefield. Meiner Meinung nach sollten sie das Spiel nicht aufgeben, sondern jetzt alles daran setzen das Vertrauen wiederherzustellen und für die nächsten 2 Jahre Spiel gehörig umkrempeln und erweitern. No Man's Sky wurde dadurch auch noch zu einem richtig guten Spiel. 
    • Du pöser pöser du bin sehr sauer auf Sie!! Ich weiß aus ganz ganz sicherer Quelle das du @Kasakbist!!
×
×
  • Create New...