Jump to content

Club der toten Dichten: USER Thread ;)


Eliminator1987
 Share

Recommended Posts

  • 5 months later...
  • Replies 105
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • 1 month later...
  • 3 weeks later...
  • 1 month later...
  • 10 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Du musst dir Päckchen erst einsammeln, werden dir angezeigt auf der Karte und dann kannst du bei Fundsachen einfach raufgehen und bekommst ne Belohnung.    Ps: wenn du die Päckchen einsammelst werden sie automatisch rüber geschickt. 
    • Wieso das? Die Gamepro verdient Geld damit!  Wenn Leute von einer tollen Inszenierung sprechen, dann muss es auch toll sein. Das ist weit weg von toll.  Und warum ist man falsch, wenn Dinge in Spielen schlecht umgesetzt werden. Muss ich als Zocker das Hirn ausschalten und einfach nur konsumieren? Wenn ein Film schlechte CGI Effekte hat, dann kritisiere ich diese auch. Diese tragen viel zum film/Serie bei. Das selbe bei Spielen. Eine tolle inszenierung beginnt mit einer glaubhaften Story.  Da finde ich pokémon colosseum und pokémon schwarz/weiß wohl am besten. Das Zelda (ich mein arceus ups) zu einem am Anfang spricht ist doch so krass abgeinspiriert. Das man als Held wieder von nichts nen Plan von seiner Vergangenheit hat auch totaler 0815 Kram. Wenn ich mich dann nur noch aufs gameplay fokusiere, dann habe ich nur noch pokémon fangen auf unterschiedliche Arten die auf der Liste sind. Das wars auch am Ende.  Hab das Spiel bei einem Kollegen zusammen gespielt und am Ende kann man dann noch mehr grinden. Sprich man grindet sich von Anfang bis zum Ende durch und als Endgame content grindet man weiter.  Für mich ist grinden kein Spaß. Doppelkämpfe würden sich so sehr in das Spiel einfügen lassen. Ich hätte gern die pokémon in Bewegung gesehen wie halt bei Ff12. Das die pokémon im Kampf stehen bleiben ist einfach langsam zu Old-school.  Ich lasse mich halt von neuen Sachen und vor allem Innovationen begeistern und nicht von Sachen, die man zu hauft vor vielen Jahren schon gesehen hat.  Ich habe halt viel in meinem Leben gespielt und das Spiel bietet neben der Technik, Story, Sound und gameplay für die ganze Spielelandschaft einfach nichts neues. Klar ist die Richtung zum pokémon fangen besser geworden aber dann müssen die pokémon auch glaubhaft sein und nicht nur im Kreis laufen. Sie existieren sogesehen nur um gefangen werden oder dich anzugreifen. Sie integrieren nicht miteinander. Da kann man Pokémon New Snap mal zum Vorschein holen. Da hat Bandai Namco echt tolle Arbeit geleistet.  Und ich wiederhole es. Das dir das Spiel gefällt kann ich nicht abstreiten. Ich kann nur meine Sicht zu dem Spiel sagen, was ich sehe. 
    • Hab da auch kein Plan wie das geht .   hab ein shiny Pokémon gefangen bamelin   Kannst du nachher wieder tauschen  
    • Wie Uncut bereits erwähnt hat, gibt es bereits ein ähnliches Thema inkl. möglicher Bewertung des "neuen" Designs:  
×
×
  • Create New...