Jump to content

Games von Festplatte abspielen


GodOfPlay
 Share

Recommended Posts

Manche Spiele installieren nur damit die Ladezeiten im Spiel nicht so lange dauern.Komplette Spiele , die dann auch ohne BD abspielbar sind gibt es nicht.

 

Nur die PSN Titel installieren sich komplett und die kannst du natürlich ohne BD abspielen.

 

Spiele wie z.B GT5 installieren zwar große Datenmengen aber nur damit wie schon angesprochen die Performance nicht drunter leidet.

 

PSN Spiele die installiert wurden findest du dann in einem Menüpunkt bei "Spiele" . die noch nicht installiert wurden dann bei dem Menüpunkt "Spiele - > Downloads"

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

schade wär schon nich schlecht wenns das geben würde:ohjeh:

 

Warum? Bei den kleinen Festplatten die in den Standard PS3 Modellen drin sind? Die meißten Leute haben ja noch ne 40gb , 60 und 80gb Ps3. Bei denen wäre dann nach 5 Spielen schluss.

 

Hätte Vor und Nachteile aber man kann ja nicht alles haben ^^ Außerdem , GT5 braucht ja so schon 40-45minuten nur um die 8gb Daten zu installieren die nur dazu da sind um die Ladezeiten zu verkürzen , ich möchte nicht wissen wie lange die Ps3 für ein komplettes Spiel von 25gb braucht ^^

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Dann bräuchte man nicht ständig Geld für Games ausgeben, sondern einfach nur in die Videothek gehen. :crazy:

Glaubst Sony ist wirklich so blöd und überlässt uns solch eine Funktion ?

 

Ja Videotheken müssen die Games ja auch irgentwie kaufen oder??:nixweiss:

Link to comment
Share on other sites

Ja Videotheken müssen die Games ja auch irgentwie kaufen oder??:nixweiss:

 

Was das den für eine Logik ?

Die Videotheken kaufen sich eine Handvoll und verleihen die dann jeweils hundertmal weiter - ob sich der Publisher mit den damit stark fallenden Absatzzahlen zufrieden gibt (durch Verleih verdienen die keinen Cent), mag ich stark bezweifeln ! Deshalb gibt es keine möglichkeit sich "Sicherheitskopien" auf die Festplatte zu legen.

image.php?type=sigpic&userid=7873&dateline=1331045006

produced by Horst

Link to comment
Share on other sites

Ich halte sehr wenig von so einer Anfrage bzw. so einem Gedanken und bin lieber ein ehrlicher Käufer statt jemand der sich die Spiele kostenlos holt und somit geistiges Eigentum klaut und dafür sorgt, dass weniger (gute) Spiele erscheinen und die Entwickler weniger Freiheiten haben.

 

Schau doch mal was mit dem PC passiert ist? Da kommen viel weniger gute Spiele als früher raus seit man Raubkopieren kann. Oder die PSP.... Raupkopierer waren der Untergang für die PSP, es kommen kaum noch Spiele für sie raus und das hat man so Leuten (wie dir?) zu verdanken. Daher denke ich keiner der Unternehmen ist so blöd und bringt so eine Funktion.

 

Aber leider haben es Hacker geschafft die PS3 so zu knacken, dass man nur eine Software braucht ohne Hardware, was meines wissens bisher bei keiner anderen Konsole möglich ist. (z.b. muss man bei der 360 Hardware austauschen) Google doch mal mehr wenn du es unbedingt machen willst, aber denke daran. Die Spiele die du lädst und gerne spielst können ggf. keinen Nachfolger mehr bekommen, wenn jeder so denken würde. Und das Problem ist das die Konsole nicht wie die Iphones oder 360, Wii usw. gehackt wurde, sondern in ihrem Hyper Visor und somit kann Sony egal wie viele Updates sie bringen nichts mehr gegen den Hack Unternehmen. Ein der Gründe wieso Sony nichts mehr machen kann ist der.... Sony wird nicht mehr Unterscheiden können was Original oder nicht Original ist.... Bei anderen Konsolen ist das noch möglich nur bei der PS3 leider nicht mehr :(

 

Manche fragen sich sicher woher ich das wissen habe ^^.... Das ist einfach auf diversen Seiten wie Gamepro, gameinformer, usw. findet man manchma solche Meldungen.

 

Es ist ganz einfach.... Ohne Einnahmen ---> keine Spiele ----> keine weiteren Einnahmen für die Entwicklungskosten der Konsolen bzw. Verwaltungskosten -----> keine neue Konsolen --> ein Hobby weniger.

 

Hierzu noch ein Post von einem anderen User in auf einer anderen Seite:

 

"Sony kann diese Lücke nicht per Softwareupdate schließen. Man kann jetzt genauso wie Sony Software signieren und die PS3 erkennt nicht den Unterschied ob die SELFs von Sony oder von jemand anderem signiert wurden.

"

 

Ich finde die Entwicklung traurig, wenn man bedenkt was unter anderem dadurch dem PC oder der PSP passiert ist.... Hoffen wir mal das beste auf, wenn es schon zu spät ist. Ich gehe jede Wette ein das wegen so einem Mist von den Hackern noch weniger Innovative spiele nächster Zeit erscheinen. Zum Glück habe ich noch nie eines meiner Systeme gehackt und bin lieber ein ehrlicher Käufer/Mensch statt mir das Recht herauszunehmen Dinge (digital) zu klauen. Aber es gibt ja auch Leute die damit nur Funktionen wie Linux zurück wollen und die Hacker haben sie ja deshalb versucht die PS3 zu hacken und es ziemlich schnell geschafft, wenn man bedenkt das sie es erst versuchen seit Linux entfernt wurde...

 

Naja egal ich hoffe hier seit alles gut ins Jahr 2011 gerutschts :)

Edited by era1Ne
Link to comment
Share on other sites

Ich halte sehr wenig von so einer Anfrage bzw. so einem Gedanken

 

das gleiche hab ich bei dem titel auch gedacht. klingt wie eine anfrage zur anleitung zum jailbraiken, bzw. zur neuen, angeblichen softwaremethode.

PS4Pro • PSVR • 65UH8509 • Samsung UE55H6470 • Samsung 28D590UHD

Link to comment
Share on other sites

omg was labbert ihr? bei der xbox kann man die kompletten games auch auf der hdd installieren, und es wird nur von der hdd gelesen, allerdings muss das entsprechende spiel auch im laufwerk sein damit es gestartet werden kann und wenn man die laufwersschublade ausfahren will schliesst sich das spiel automatisch. und bei der xbox gibt es auch 20gb festplatten... und wenn ihr bisschen ahnung hättet wüsstet ihr das die meisten ps3 spiele nur 5-8 gb haben. Gran Turismo 5 hat gerade mal 15GB was Forza 3 auf der xbox entspricht, da dieses Spiel 2 DVD9 hat.

 

aber nun btt: nein die ps3 hat leider nicht so eine funktion...

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Posts

    • Ich bin wieder paar Tage in Berlin... Gesehen am ersten Abend: Alcarràs - Die letzte Ernte Eine spanische Familie mit Obst und Gemüse-Plantage soll ihr Land verlieren, was auch zu Spannungen innerhalb der Familie führt. Ein Familienporträt, ein Protestfilm, mit Doku-Charakter, der aber etwas zu zurückhaltend ist in seiner Dramatik. 7.5/10   Nope Das ist mal ein außergewöhnlicher Genre-Film, ich will nicht zu viel verraten. Die Handlung mag oberflächlich betrachtet nicht funktionieren, da erscheint vieles fragwürdig, aber wenn man den Stoff etwas tiefer betrachtet, diese ganze Metapher dahinter erkennt, dann macht alles wieder Sinn. Ich bin mir sicher, dass viele beim Schluss mit dem Kopf schütteln werden, was aber zu unrecht ist... Wunderschön geschossener Film, hat auch Witz, ist atmosphärisch, aber nicht sehr effektiv, was Gruselspannung betrifft. Also das ist jetzt nicht wie bei A Quiet Place 2, bei dem ich die Spannung gar nicht aushalten konnte. Das hätte den Film aber ziemlich aufgepeppt. Vielleicht ist, ich nenne es mal "der Gegner", auch einen ticken ZU außergewöhnlich geraten ^^. Ich fands dennoch eindrucksvoll. Erneut ein hochwertiges Werk von Jordan Peele. Der Abschluss seiner Horror-Trilogie mit Get Out, Wir und jetzt Nope. Kinobesuch lohnt sich. 8/10
    • Im webarchiv kann man sich die Seite angucken hier
    • 1                      2            0                      2                                                                  8
×
×
  • Create New...