Jump to content
Play3.de
News

Dead Space 2: Bayern stellt USK in Frage

Recommended Posts

Und ich stelle langsam, ach was erzähle ich, ich stelle schon seit Jahren Bayern als Bundesland in Frage. Nur weil die sich als Freistaat bezeichnen meinen sie wohl sie können gegen alles stänkern.

 

Ich wäre dafür das Bayern ein eigener Staat wird und nichts mehr mit der Bundesrepublik Deutschland zu tun hat.

 

Es heißt ja immer die Mauer ist noch in den Köpfen der Deutschen. Sie sollte jetzt mal um Bayern hochgezogen werden.


ford_gt_slideshow_8.thumb.jpg.603f1a1b97a1b879b6db60340f1512cd.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest purchaser
mich echt frage warum es immer nur die bayern sind... die haben doch echt ein an der waffel da unten

 

Ich nehme an, weil sie jahrzehntelang mit klarer Mehrheit regiert haben und sich ihres Wahlergebnisses immer sicher waren. Die mussten nie ihre politischen Ziele hinterfragen oder gar korrigieren. Da verliert man schnell den Kontakt zur Basis.

Man kann nur hoffen, dass die Bayern als mündige Bürger nun langsam aufwachen und den Abwärtstrend der CSU befördern. Sonst muss man ja wirklich darauf hoffen, ihre separatistischen Bestrebungen mögen baldigst zum Erfolg führen. Ich möchte mit deren Politikern jedenfalls nichts zu tun haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und ich stelle langsam, ach was erzähle ich, ich stelle schon seit Jahren Bayern als Bundesland in Frage. Nur weil die sich als Freistaat bezeichnen meinen sie wohl sie können gegen alles stänkern.

 

Ich wäre dafür das Bayern ein eigener Staat wird und nichts mehr mit der Bundesrepublik Deutschland zu tun hat.

 

Es heißt ja immer die Mauer ist noch in den Köpfen der Deutschen. Sie sollte jetzt mal um Bayern hochgezogen werden.

 

Ich will ja jetzt nicht unhöflich sein, aber ich finde es schon heftig was manche Leute so alles abwertendes über Bayern schreiben. Alles nur wegen einem Spiel. Dann bauen wir doch die Mauer wieder auf, aber die im Westen haben auch den Aufbau im Osten unterstützt und mitfinanziert. Die hätten dort drüben ohne uns garnichts. Dann müssten wir Deutschen wenigstens keine Soli-Steuer mehr abdrücken und in der Brieftasche herrscht wieder Reichtum.

Zwar bin ich von dieser Zeit Gott sei Dank verschont geblieben aber ich möchte so ein Deutschland nicht meinen Kinder zeigen müssen.

Da hätte man doch glatt denken können das diese veraltete Denkweise in den Köpfen der Menschen längst Geschichte sei.

Anscheinend sind die Werte Gleichberechtigung und Toleranz nur auf dem Papier was wert.

Armes Deutschland.

Edited by BaXMeen

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich so einen Mist wieder lese >_>

Zeugt nicht gerade von deiner Intelligenz also pass mal auf wen oder was du hier als dumm darstellst!

Dann kauf halt deine Ballerspiele woanders.

 

mach dir da mal keine sorgen das machen ehh alle :keks2:


resident-evil-3_.jpg.d1a4ec3d9b05f484aad29f63ab0ee01c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die haben doch alle einen an der Waffel. Warum machen wir es uns nicht einfach und führen in Deutschland auch das PEGI-Ratingsystem ein? Es funktioniert in sovielen Ländern, aber wir müssen natürlich wieder aus der Reihe tanzen.

Und mal ganz ehrlich, wenn die USK nach der sechsten Prüfung immernoch sagt: Das Spiel kann so ab 18 auf den deutschen Markt, dann verstehe ich nicht was die Bayern da wieder gegenschießen müssen.


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

 

Allein in Deutschland wird statistisch gesehen alle zwei Minuten ein Kind Opfer sexuellen Missbrauchs.

Viel zu lang haben wir dieses Thema verschwiegen - es wird Zeit zu handeln!

Kein Kind kann sich vor diesen Bestien schützen - das ist Aufgabe der Erwachsenen!

 

Zusammen retten wir Kinderseelen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich will ja jetzt nicht unhöflich sein, aber ich finde es schon heftig was manche Leute so alles abwertendes über Bayern schreiben. Alles nur wegen einem Spiel. Dann bauen wir doch die Mauer wieder auf, aber die im Westen haben auch den Aufbau im Osten unterstützt und mitfinanziert. Die hätten dort drüben ohne uns garnichts. Dann müssten wir Deutschen wenigstens keine Soli-Steuer mehr abdrücken und in der Brieftasche herrscht wieder Reichtum.

Zwar bin ich von dieser Zeit Gott sei Dank verschont geblieben aber ich möchte so ein Deutschland nicht meinen Kinder zeigen müssen.

Da hätte man doch glatt denken können das diese veraltete Denkweise in den Köpfen der Menschen längst Geschichte sei.

Anscheinend sind die Werte Gleichberechtigung und Toleranz nur auf dem Papier was wert.

Armes Deutschland.

 

Ähmmm. Sorry. Aber gegen den Osten hab ich jetzt gar nix gesagt.

 

Und ja. Was soll man denn sonst zu Bayern sagen? OK. Ich will nicht verallgemeinern. Die Bayrischen Politiker. Was die für einen Müll von sich geben bzw. meinen sich herausnehmen zu dürfen ist nicht mehr normal. Dann sollen sie ihren eigenen Staat versuchen durchzusetzen und gut ist. Fragt sich nur wieviele der normalen Bürger da mitziehen würden. Das wären bestimmt ne Menge die dann nicht mehr dort leben wollen würden.

Versteh meine Aussage jetzt nicht falsch. Auch mein Vorpost hat sich mehr auf die bayrische Politik bezogen als auf den normalen Bürger.


ford_gt_slideshow_8.thumb.jpg.603f1a1b97a1b879b6db60340f1512cd.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
aber die im Westen haben auch den Aufbau im Osten unterstützt und mitfinanziert. Die hätten dort drüben ohne uns garnichts.

 

lol , warst du schonmal in den neuen bundesländern ??

 

das einzigste was da gut ist sind die straßen , sonst gibt es da trotz den geldern nichts ^^


resident-evil-3_.jpg.d1a4ec3d9b05f484aad29f63ab0ee01c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was hab ich jetzt damit zu tun :ka:

 

 

 

 

Witzbold ;D

 

 

 

 

Wenn ich so einen Mist wieder lese >_>

Zeugt nicht gerade von deiner Intelligenz also pass mal auf wen oder was du hier als dumm darstellst!

Dann kauf halt deine Ballerspiele woanders.

 

was willst denn du von mir du kleiner harzer? das ist meine meinung und fertig und wenn sie dir nicht passt dann heul dich bei deiner mutter aus!

 

es ist nunmal so das in bayern alles strenger ist, und deutschland ist verblödet das ist einfach so. schau dir nur mal mittags die fernsehsendungen an dann weißt du was ich meine


Braindead%2000.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
was willst denn du von mir du kleiner harzer? das ist meine meinung und fertig und wenn sie dir nicht passt dann heul dich bei deiner mutter aus!

 

es ist nunmal so das in bayern alles strenger ist, und deutschland ist verblödet das ist einfach so. schau dir nur mal mittags die fernsehsendungen an dann weißt du was ich meine

 

Harzer :ka: Ist das Ghetto-Slang oder was.

Kann ich genauso gut sagen, ist meine Meinung zu deinem Post, heul dich doch bei deiner Mutter aus :dream:

 

Japp, die Intelligenz einer Bevölkerung an ihrem Mittagsprogramm der Privaten Sender messen, sehr schlau. Deutschland hat ja auch nur RTL :haha:


Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ähmmm. Sorry. Aber gegen den Osten hab ich jetzt gar nix gesagt.

 

Und ja. Was soll man denn sonst zu Bayern sagen? OK. Ich will nicht verallgemeinern. Die Bayrischen Politiker. Was die für einen Müll von sich geben bzw. meinen sich herausnehmen zu dürfen ist nicht mehr normal. Dann sollen sie ihren eigenen Staat versuchen durchzusetzen und gut ist. Fragt sich nur wieviele der normalen Bürger da mitziehen würden. Das wären bestimmt ne Menge die dann nicht mehr dort leben wollen würden.

Versteh meine Aussage jetzt nicht falsch. Auch mein Vorpost hat sich mehr auf die bayrische Politik bezogen als auf den normalen Bürger.

 

Ich wollte das mit dem Osten im gleichen Zuge mit deinem Beispiel und zwar dem Wiederaufbau der Mauer nennen. Deshalb hab ich das gebracht. Ich lebe ja selber in Bayern und finde es auch fürchterlich über was sich unsere Politiker überhaupt Gedanken machen. Wir haben genügend anderer Probleme wie aktuell z.B. Haushaltskassenknappheit für Kommunen, die Hochwasserkrise, Investitionsstau beim Verkehrsausbau und jede Menge anderer Beispiele.

Du wirst lachen aber in manchen Regionen bei uns in Niederbayern herrscht wirklich Landflucht. Die Leute ziehts einfach mehr in die Nähe großer bayerischer Städte dort wo einfach mehr Jobangebote sind.

Trotzdem finde ich man sollte nicht alles über einen Kamm scheren. Wir in Bayern sind ja nicht alle so konservativ und stur wie unsere Regierung. Und auch nicht jeder bei uns wählt die CSU/CDU um mal auf einen anderen Newscomment bezugzunehmen. Das gleiche gilt auch für unsere Interessen. Wir leben auch nicht nur vom Bier und Schafkopfen wie jemand anderes behauptete.

Ich finde seit dem Fuball-Sommermärchen 2006 und 2010 beweist Deutschland mehr Einigkeit, Gleichberechtigung und Toleranz als jemals zuvor und finde das sich das nur wegen eines Spieles nicht ändern sollte.

Schließlich gibts auch noch wichtigere Dinge im Leben :)


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...