Jump to content

PS3 Jailbreak - Segen oder Fluch?


PS3 Jailbreak - Segen oder Fluch?  

268 members have voted

  1. 1. PS3 Jailbreak - Segen oder Fluch?

    • Segen!
      49
    • Fluch!
      155
    • Ich warte erstmal noch ab!
      64


Recommended Posts

Aber nicht jeder der ausleiht, würde das Spiel auch zum Vollpreis kaufen.

Natürlich betrifft das auch die, welche runterladen, nicht jeder der runterlädt, hätte sonst zum Vollpreis gekauft.

 

Das wäre sonst die gleiche getürkte Rechnerei die einem die Musikindustrie jährlich vorlügt.

 

Da wird auch einfach gesagt das wurde runtergeladen, das hätte es zum Vollpreis gekostet ergo ist das der Schaden der Industrie.

 

Jedoch finde ich das Videothekengeschäft da noch etwas besser, da daran mind. 3 Parteien direkt verdienen.

Allerdings ist ja anscheinend, durch den JB so, das man sich Spiele einfach auf die Platte ziehen kann, das gibt dem ganzen demnach auch einen faden Beigeschmack.

 

Die Patetntlösung wird es solange nicht geben, solange die Menschen eigennützig und unmoralisch handeln.

Was sich m.E. nie ändern wird, was ich ein Stück weit auch verstehen kann, da mein eigenes Wohl schlußendlich ( für mich ) über dem von allen anderen steht.

Wie weit man dies auf seine Lebensbereiche ausdehnt, hat sicherlich großen Einfluss darauf, lade ich oder kauf ich ;)

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 244
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Aber nicht jeder der ausleiht, würde das Spiel auch zum Vollpreis kaufen.

Natürlich betrifft das auch die, welche runterladen, nicht jeder der runterlädt, hätte sonst zum Vollpreis gekauft.

 

Das wäre sonst die gleiche getürkte Rechnerei die einem die Musikindustrie jährlich vorlügt.

 

Da wird auch einfach gesagt das wurde runtergeladen, das hätte es zum Vollpreis gekostet ergo ist das der Schaden der Industrie.

 

Jedoch finde ich das Videothekengeschäft da noch etwas besser, da daran mind. 3 Parteien direkt verdienen.

Allerdings ist ja anscheinend, durch den JB so, das man sich Spiele einfach auf die Platte ziehen kann, das gibt dem ganzen demnach auch einen faden Beigeschmack.

 

Die Patetntlösung wird es solange nicht geben, solange die Menschen eigennützig und unmoralisch handeln.

Was sich m.E. nie ändern wird, was ich ein Stück weit auch verstehen kann, da mein eigenes Wohl schlußendlich ( für mich ) über dem von allen anderen steht.

Wie weit man dies auf seine Lebensbereiche ausdehnt, hat sicherlich großen Einfluss darauf, lade ich oder kauf ich ;)

 

Ja, da hat du absolut recht.

Das Problem bezüglich Moral in dem Zusammenhang ist, dass die geschädigten, nämlich die Unterhaltungsindustrie ja oft selbst höchst unmoralisch agieren und sich das Mitleid der normalen Kunden dann oft im Rahmen hält.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Ich weiß gar nicht was hier für eine Grundsatzdiskussion vorherrscht. Raubkopien sind illegal. Nach den Argumenten hier, müsste jeder Einbrecher, der Tante Ernas Sparstrumpf aus dem Haus raubt auch belohnt werden, weil er das Geld wieder in Umlauf bringt. ... Also liebe Leute, denkt Ihr hier überhaupt noch nach? Diebstahl ist Diebstahl, ob physisch oder virtuell.

 

Das Argument, dass wenn man Spiele herunter läd um später Geld für Softwarekäufe zu haben ist doch völlig blödsinnig. Die die Spiele herunterladen, werden doch nicht anfangen auf einmal Spiele zu kaufen. Das Geld wird an anderer Stelle ausgegeben und diejenigen, die das Spiel entwickelten, ihren Lebensunterhalt damit verdienen werden um ihr Schaffen betrogen. Wirklich ehrenhafte Einstellungen legt Ihr hier zu Tage. Wenn ich etwas gut finde, schätze ich seinen Wert. Ist der Preis dieser Sache mit meinen Wertvorstellungen vereinbar und wirklich etwas, dass ich besitzen möchte ... HABE ICH AUCH DAFÜR ZU ZAHLEN!

 

Mir ist es auch völlig unbegreiflich, wie man SCE die Schuld an der Sache geben kann und hier die freie Nutzung der Konsole eingefordert wird. Mit absoluter Freiheit kann der Mensch nicht umgehen. Er braucht Regeln und Verhaltensordnungen. SCE gibt diese durch Schutzmechanismen vor. Wenn diese gebrochen werden ist das in meinen Augen eine Form von Anarchie. Und Anarchie halte ich für hochgradig gefährlich.

 

Solche Diskussionen führen einfach zu nichts. Die die nicht begreifen wollen, werden es wohl auch nie begreifen. Jene die verstehen was ich meine sind zumindest in der Lage Sachverhalte aus mehreren Perspektiven zu betrachten und das Eigeninteresse zum Wohle Aller zurück zu schrauben. Leider gibt es von diesen Personen offenbar immer zu wenige.

Edited by VV6

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites

@VV6

 

dito, aber sowas von :ok:

 

 

Es gibt halt Leute die haben verlernt nein zu sagen, ein Argument und das hab ich hier auch gelesen, ist ja, das Spiele die so scheiße sind, das man sie nicht mal geschenkt haben will, ja runterladen kann, weil man sie ja eh nicht gekauft hätte.

 

Da muss ich mir auch jedes mal an den Kopf greifen, denn Spiele, die mir gar nicht zu sagen, spiel ich einfach nicht PUNKT Würde sich von den angehenden "Raubkopierern" ja auch keiner Barbies Ponyhof ziehen oder, auch wenns ins Schema "Zu mies zum kaufen" passt?

 

Ich musste schon so einige Titel an mir vorbeiziehen lassen, die ich sehr gern gespielt hätte, aber ich mir in dem Moment nicht leisten konnte und dennoch kam mir nie in den Sinn es mir illegal zu besorgen. Lieber verzichte ich auf meinen Spaß, als andere Leute mit meinem Verhalten zu schädigen.

Noob_Fighter.png
Link to post
Share on other sites

@vv6

ich hätte mir gewünscht,dass sony sich bei bekanntwerden von sicherheitsmängel,mit geohot und co gemeinsam zusammengesetzt hätte.

es wäre mit sicherheit konstruktiver gewesen,als alles was folgte.

 

im übrigen liegt die wahrheit immer im auge des betrachters.

Edited by nordischerdruide
image.php?type=sigpic&userid=4593&dateline=1299111614
Link to post
Share on other sites
Ich weiß gar nicht was hier für eine Grundsatzdiskussion vorherrscht. Raubkopien sind illegal. Nach den Argumenten hier, müsste jeder Einbrecher, der Tante Ernas Sparstrumpf aus dem Haus raubt auch belohnt werden, weil er das Geld wieder in Umlauf bringt. ... Also liebe Leute, denkt Ihr hier überhaupt noch nach? Diebstahl ist Diebstahl, ob physisch oder virtuell.

 

Das Argument, dass wenn man Spiele herunter läd um später Geld für Softwarekäufe zu haben ist doch völlig blödsinnig. Die die Spiele herunterladen, werden doch nicht anfangen auf einmal Spiele zu kaufen. Das Geld wird an anderer Stelle ausgegeben und diejenigen, die das Spiel entwickelten, ihren Lebensunterhalt damit verdienen werden um ihr Schaffen betrogen. Wirklich ehrenhafte Einstellungen legt Ihr hier zu Tage. Wenn ich etwas gut finde, schätze ich seinen Wert. Ist der Preis dieser Sache mit meinen Wertvorstellungen vereinbar und wirklich etwas, dass ich besitzen möchte ... HABE ICH AUCH DAFÜR ZU ZAHLEN!

 

Mir ist es auch völlig unbegreiflich, wie man SCE die Schuld an der Sache geben kann und hier die freie Nutzung der Konsole eingefordert wird. Mit absoluter Freiheit kann der Mensch nicht umgehen. Er braucht Regeln und Verhaltensordnungen. SCE gibt diese durch Schutzmechanismen vor. Wenn diese gebrochen werden ist das in meinen Augen eine Form von Anarchie. Und Anarchie halte ich für hochgradig gefährlich.

 

Solche Diskussionen führen einfach zu nichts. Die die nicht begreifen wollen, werden es wohl auch nie begreifen. Jene die verstehen was ich meine sind zumindest in der Lage Sachverhalte aus mehreren Perspektiven zu betrachten und das Eigeninteresse zum Wohle Aller zurück zu schrauben. Leider gibt es von diesen Personen offenbar immer zu wenige.

 

seit das thema hack hier kursiert, müssen deine finger ja echt schon weh tun. so viel wie du immer schreibst. du hast recht, diese diskusionen bringen nichts da die raubkopierer immer auf ihr recht als menschen beharren zu tun was sie wollen. da werden sony und co immer die bösen sein weil sie uns ja mit kuxus artikeln versorgen und damit auch noch geld verdienen möchten. is ja auch eine schweinerei oder nicht.

aber wie du sieht lohnt es sich wirklich nichtviel darüber zu schrieben, das es wird sich nichts ändern und laden werden sie doch eh alle ihre raubkopien, aber es ging ja nie um raubkopien. das will ja keiner der eine cfw hat, die wollen alle nur ihre coolen features habe :zwinker:.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to post
Share on other sites

Naja es ist immer die selbe Spirale. Egal in welchem Forum, egal ob es um das Raubkopieren von Spielen, Filmen, MP3's geht, es läuft immer nach Schema-F ab. Es gibt 2 Standpunkte, man diskutiert zwar darüber und tauscht Argumente aus (wo man auch sagen muss, dass es meist weniger Sachlich dabei zugeht ^^) aber von ihrem Standpunkt abrücken tut keiner so wirklich. Muss ja auch nicht sein, aber man sieht, dass es einfach nichts bringt. Jeder sieht sich im - na sagen wir mal - Recht.

 

Ich kann nur sagen, ich verfolge das Thema sehr aufmerksam die letzten Tage. Sei es hier der Abonnierte Thread oder Beiträge in anderen Foren. Die Diskussionen sind fast identisch. Auf einen Nenner wird man nie kommen und die Frage nach der Moral sieht Jeder objektiv aus seiner Sicht. Wenn man sich mal auf die "dunkle Seite der Macht" bewegt und man in einschlägigen und - jedem User bekannten - Foren schlau macht sieht man jedoch die Grundmotivation deren User die den hack in Anspruch nehmen wollen. Und da mag ich mal ne These aufstellen, dass von den 2000 Postings sich knapp 80% um die funktionalität des "Backup"-Managers dreht. Darin sieht man zumindest schonmal in welche Richtung sich das Ganze wohl bewegt. Interpretieren kann man das jetzt so oder so. Jeder mag sich da ne eigene Meinung dazu bilden. Nur, ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das von diesen 80% auch alle die Spiele "sichern", damit sie die BR nicht mehr einlegen müssen um daraufhin 1-5 Sek. Zeit sparen beim Ladevorgang...

Facebook <-> Twitter <-> 500px

 

Meine PS3 Spielesammlung: Batman Arkham Asylum / City; Castlevania:LoS;Darksiders;Dead Island;Tot Auferstehung 2; Dead Space 1+2;Dirt:Showdown;DJ-Hero;DNF;Fifa11;Gran Turismo5; HotD:O;Portal2;RAGE;RE5;Shadows of the Damned; Sleeping Dogs; Sports Champions; Start the Party; Die Dunkelheit

Link to post
Share on other sites

Von den 80% fehlt dann einfach einem noch höheren prozentualen Anteil der Schneid, zuzugeben illegale Kopien zu nutzen. Kanzlermacher steht wenigstens dazu.

 

Es ist eben typisch: Die scheiß Politiker und Millionäre bescheißen und stopfen sich die Taschen voll. Alles wird teurer, alles sind Abzocker. Daher spiel ich illegale Kopien. Das ist nur gerecht. ICH bin deswegen kein Arschloch, über das ich mich sonst zu jeder Gelegenheit aufrege.

 

 

Link to post
Share on other sites

Naja Jeder sollte um das Grundrisiko was Raubkopien mit sich bringen Bescheid wissen. Da muss Jeder für sich entscheiden, ob es das einem Wert ist. Denn mit der Strafe könnte man sich die nächsten Jahre legal mit genügend Spiele eindecken.

Es hängt auch von Erfahrungswerten ab. Ich war früher auch nicht anders. Motivation? Alles haben zu wollen, egal ob man es spielt, Hauptsache man hat es gehabt. Und natürlich Geldmangel als Schüler. Mir hats die Augen geöffnet, als 2 meiner Kumpels ne Strafe bekamen und wohl die nächsten Jahre diese noch abbezahlen dürfen... Da hab ich mir dann gesagt "okay, und jetzt nciht mehr". Das hab ich aber auch nur, weil es mich unmittelbar betroffen bzw. ich damit konfrontiert wurde. Jetzt bin ich eher stolz drauf, wenn meine Glasvitrine eine neue Special Edition ziert...

 

Gut, mit der Backupfunktion fällt das ganze hick-hack um illegale Downloads weg, Videothek -> backup -> gut is. Aber es war einfach mal ein Beispiel auf mich und "Sicherheitskopien" bezogen. Unbeschrieben werden kaum welche sein hier. Man lernt höchstens daraus...

Facebook <-> Twitter <-> 500px

 

Meine PS3 Spielesammlung: Batman Arkham Asylum / City; Castlevania:LoS;Darksiders;Dead Island;Tot Auferstehung 2; Dead Space 1+2;Dirt:Showdown;DJ-Hero;DNF;Fifa11;Gran Turismo5; HotD:O;Portal2;RAGE;RE5;Shadows of the Damned; Sleeping Dogs; Sports Champions; Start the Party; Die Dunkelheit

Link to post
Share on other sites
Von den 80% fehlt dann einfach einem noch höheren prozentualen Anteil der Schneid, zuzugeben illegale Kopien zu nutzen. Kanzlermacher steht wenigstens dazu.

 

Es ist eben typisch: Die scheiß Politiker und Millionäre bescheißen und stopfen sich die Taschen voll. Alles wird teurer, alles sind Abzocker. Daher spiel ich illegale Kopien. Das ist nur gerecht. ICH bin deswegen kein Arschloch, über das ich mich sonst zu jeder Gelegenheit aufrege.

 

wenn dich alle so bescheissen würde wie du hier schriebst, frage ich mich warum du so ein gutes leben hast. wirtschaft ist nichts das man in zwei sätzen erklären kann geschweige denn ausführen kann. und wennd as so wäre wie du es sagst würde es hier ganz anderes aussehen in deutschland. ja machen entscheidungen sind für einen selbst nicht immer optimal, aber sich so einfach zu machen ist lächerlich. glaubst du wirklich man kann einfach so ein otopia erschaffen ohne das irgendwas dafür etwas werden muss? setze dich mal mit politik und wirtschaft gründlich auseinander und dann schreib das nochmal. ich garantiere dir wenn du dann alles wrklic verstanden hast, sieht du es nicht mehr so. egal wie kacke die ölmultis und die energie bosse sind, vergiss nie was du alles hast. das ist nicht selbstverständlich und das kommt auch nicht einfach so.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...