Jump to content

PS3 Jailbreak - Segen oder Fluch?


PS3 Jailbreak - Segen oder Fluch?  

268 members have voted

  1. 1. PS3 Jailbreak - Segen oder Fluch?

    • Segen!
      49
    • Fluch!
      155
    • Ich warte erstmal noch ab!
      64


Recommended Posts

Letztendlich macht es für den Hersteller aber keinen Unterschied, ob jemand ein Spiel per Demo oder Videothek anspielt und dann nicht kauft oder ob er es downloaded. In allen Fällen verdient der Hersteller nämlich nichts.

Das gleiche gilt übrigens für das Kaufen eines gebrauchten Spiels.

 

Aber mit dem Unterschied das Demos, Ausleihen in der Videothek oder der Gebrauchtkauf legal sind und das Runterladen illegal.

ford_gt_slideshow_8.thumb.jpg.603f1a1b97a1b879b6db60340f1512cd.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 244
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Aber mit dem Unterschied das Demos, Ausleihen in der Videothek oder der Gebrauchtkauf legal sind und das Runterladen illegal.

 

Die Diskussion hatten wir doch schon.

Ist es nicht eine Art Doppelmoral, das eine für in Ordnung zu finden und für das andere die User zu verteufeln, obwohl das Ergebnis das gleiche ist?

Wir sind ja hier nicht vor Gericht.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
Guest Hero4Free
Die Diskussion hatten wir doch schon.

Ist es nicht eine Art Doppelmoral, das eine für in Ordnung zu finden und für das andere die User zu verteufeln, obwohl das Ergebnis das gleiche ist?

Wir sind ja hier nicht vor Gericht.

Welches Ergebnis ist denn gleich?

Link to post
Share on other sites
Die Diskussion hatten wir doch schon.

Ist es nicht eine Art Doppelmoral, das eine für in Ordnung zu finden und für das andere die User zu verteufeln, obwohl das Ergebnis das gleiche ist?

Wir sind ja hier nicht vor Gericht.

 

Wenn du dein Spiel gebraucht kaufst, hat der Verkäufer wieder Geld um sich ein neues Spiel zu kaufen. Irgendwer muss die Spiele ja neu kaufen, sonst gäbe es auch keine gebrauchten Spiele.

 

Das du raubkopieren mit dem gebrauchtmarkt gleichstellen kannst, ist mir unerklärlich.

image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Link to post
Share on other sites

 

Das du raubkopieren mit dem gebrauchtmarkt gleichstellen kannst, ist mir unerklärlich.

Natürlich ist das eine Illegal und das eine nicht.

Aber in der Sicht der Entwickler ist das schon fast Identisch, weil die bei keinen von beiden Geld machen.

naruto-vs-ichigo.png
Link to post
Share on other sites
Welches Ergebnis ist denn gleich?

 

 

Hab ich weiter oben geschrieben, aber hier nochmals:

Bei Raubkopien, Gebraucht- und Leihspielen verdienen die Hersteller und Sony nichts (oder nahezu nichts) mit.

D.h. Leute die z.B. Spiele nur gebraucht kaufen, schaden der Industrie genauso wie Raubkopierer, nur dass sie sich unter dem Deckmantel der Legalität befinden.

Bekämpft wird es von den Herstellern aber genauso (siehe VIP-, Online- und DLC-Codes).

Ich würde sogar soweit gehen, zu sagen der Gebrauchtspielemarkt ist für die Industrie ein größeres Problem als die Raubkopien.

Man muss nur in unseren Thread "Wieviele Spiele hast du" schauen.

Die meisten haben da nur sehr wenige, weil sie kaufen und weiterverkaufen.

 

Wenn du dein Spiel gebraucht kaufst, hat der Verkäufer wieder Geld um sich ein neues Spiel zu kaufen. Irgendwer muss die Spiele ja neu kaufen, sonst gäbe es auch keine gebrauchten Spiele.

 

Das du raubkopieren mit dem gebrauchtmarkt gleichstellen kannst, ist mir unerklärlich.

 

Sorry, aber dieses Argument kannst du genauso für Raubkopierer nennen.

Das Geld, dass der Raubkopierer einspart, kann er für den Kauf anderer Spiele nutzen.

Ist ja nicht so, dass diese Leute gar keine Games kaufen.

Das Ergebnis ist immer eine Kostenersparnis des Kunden auf Kosten der Hersteller.

 

Letztendlich gibt es halt viele Spiele, die ein schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis haben und bei denen wird oft auf irgendeine Art gespart.

 

Und jetzt noch die Frage an alle Kritiker: Habt ihr wirklich alle kein einziges nicht offizielles gekauftes MP3-Lied und keinen einzigen Downloadfilm?

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
Guest Hero4Free
Hab ich weiter oben geschrieben, aber hier nochmals:

Bei Raubkopien, Gebraucht- und Leihspielen verdienen die Hersteller und Sony nichts (oder nahezu nichts) mit.

D.h. Leute die z.B. Spiele nur gebraucht kaufen, schaden der Industrie genauso wie Raubkopierer, nur dass sie sich unter dem Deckmantel der Legalität befinden.

Bekämpft wird es von den Herstellern aber genauso (siehe VIP-, Online- und DLC-Codes).

Ich würde sogar soweit gehen, zu sagen der Gebrauchtspielemarkt ist für die Industrie ein größeres Problem als die Raubkopien.

Man muss nur in unseren Thread "Wieviele Spiele hast du" schauen.

Die meisten haben da nur sehr wenige, weil sie kaufen und weiterverkaufen.

:lol: alter, sorry, was für´ne Scheiße laberst du hier! Man man man...selten habe ich so einen Mist gelesen, sorry!

 

Der Jung, der nur gebrauchte Spiele kauft, der bringt sein Geld im Umlauf und das wird eventuell für neue Spiele verwendet!

 

Der Gebrauchtspielemarkt ist ein größeres Problem als Raubkopien...:lol:

 

Und...müssen die Jungs denn alle ihre Spiele sammeln? Natürlich verkauft man dinge weiter die man nicht mehr braucht, dass ist nun mal so!

 

:lol: man man man, hast du noch mehr auf Lager...ich find´s sehr interessant!

 

@Naruto: Das ist nicht ganz richtig...in der Regel wird das Geld in neue Spiele investiert oder?

Edited by Hero4Free
Link to post
Share on other sites
:lol: alter, sorry, was für´ne Scheiße laberst du hier! Man man man...selten habe ich so einen Mist gelesen, sorry!

 

Und...müssen die Jungs denn alle ihre Spiele sammeln? Natürlich verkauft man dinge weiter die man nicht mehr braucht.

 

tut mir leid, aber wenn jemand scheiße labbert dann du.

Er versucht zumindest sachlich zu argumentieren, du jedoch kritisiert ihn einfach ohne zu erklären was genau jetzt bei seinem Beitrag so falsch ist.

Ich bin sogar seiner Meinung, hab es vorher auch geschrieben das es von der Sicht der Entwickler nahezu Identisch ist, ob man jetzt Spiele gebraucht kauft oder runterlädt.

"Gebraucht-Spiele schlimmer als Raubkopien"

das meinte auch der Co-Gründer der Blitz Game Studios.

naruto-vs-ichigo.png
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...