Jump to content

TEST: Mass Effect 2


News
 Share

Recommended Posts

15-20 Sekunden Ladezeiten??? XD

 

Geht doch noch im Vergleich zu Spielen wie Dragon Age: Origins oder Bayonetta. Wobei ich die bei Bayonetta nicht störend empfand, da man dort Kombos trainieren konnte. Aber es gibt schlimmeres als auf nen ladebildschrim zu starren.

Wird auf jeden Fall geholt. Bin nur noch unschlüssig, ob sofort, oder etwas später:thinK:

Link to comment
Share on other sites

will es mir vllt bei amazon für 49 € kaufen.

 

lohnt es sich jetz?

 

folgende punkte sollen ja nich so toll sein:

 

- lags, andere störungen der ps3 version?

- ladezeiten_? wie oft und wie lang?

 

hiess es nich, dass die ps3 version viel besser is?

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

will es mir vllt bei amazon für 49 € kaufen.

 

lohnt es sich jetz?

 

folgende punkte sollen ja nich so toll sein:

 

- lags, andere störungen der ps3 version?

- ladezeiten_? wie oft und wie lang?

 

hiess es nich, dass die ps3 version viel besser is?

naja, ich würde schon erwarten, dass nach so langer Zeit nach Mass Effect 2 für die Box, es auf der PS3 besser läuft. Von Lags weiß ich nichts. Und Ladezeiten kann man verkraften, wenn sie sich nicht häufen!

Link to comment
Share on other sites

will es mir vllt bei amazon für 49 € kaufen.

 

lohnt es sich jetz?

 

folgende punkte sollen ja nich so toll sein:

 

- lags, andere störungen der ps3 version?

- ladezeiten_? wie oft und wie lang?

 

hiess es nich, dass die ps3 version viel besser is?

 

Beide Versionen sind ungefähr identisch. Hier gibts ein guten Vergleich. http://www.eurogamer.de/articles/digitalfoundry-masseffect2-technik-vergleich

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Posts

    • Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich in 20 Jahren Xbox nur Scheiße gespielt habe. Dass Alan Wake nicht zu den besten Spielen gehört hat, weiß ich aber noch gut. Gears, Forza Horizon, Forza Motorsport und Halo sind sicher die bekanntesten und besten MS-Exclusives. In ihren Genres sind diese Spielreihen mit die besten, die es gibt. Es gibt natürlich noch jede Menge andere wie Fable, Killer Instinct, State of Decay, Ori, Sea of thieves und noch einige mehr, aber keine auf dem Niveau der ganz Großen. Das hängt in erster Linie wohl damit zusammen, dass MS bis vor ein paar Jahren nur 6 (!) Entwicklerstudios gehabt hat. Da war schlicht und ergreifend keine Kapazität für mehr eigene Spiele zur Verfügung. Sie haben sich viele Exclusives eingekauft (Titanfall, Quantum Break, Alan Wake, Ryse,...). Das wird sich diese Generation aber nun ändern nach der Shoppingtour. 
    • Hier mal Gameplay  
    • Ist genau wie wenn Publisher und Entwickler über die Epic Exklusivität meckern oder raushauen das sie 80% mehr verkäufe haben nachdem es auf Steam erhältlich ist. Was erwarten sie denn? Das jemand den Epic Store benutzt weil er so gut ist und nicht nur wegen der Gratis Games und Fortnite? Ist genau das gleiche und gebe dir recht, die Entwickler bzw Publisher kennen die Zahlen , sie kennen das Angebot und haben hoffentlich ein funktionierendes Hirn zwischen den Ohren sitzen. Der Rest ist das Ergebnis der eigenen Entscheidungen.
    • Masterpiece!  Für immer in meiner ewigen Top 10 an Videospielmusik und - Momente!   
    • Das waren noch Zeiten ❤️❤️    
×
×
  • Create New...