Jump to content

Multi-Lenkrad


Lippi
 Share

Recommended Posts

Hallo.

Ich brauche noch ein Lenkrad für den PC(Windows 7) und für die PS3.Da ich nicht 2 in meinem Zimmer rumstehen haben möchte,suche ich eines für beide Systeme.Bei amazon hab ich bisher keins gefunden was überzeugt hat.Es sollte eine guteQualität haben und deshalb darfs auch etwas kosten.Kennt da jemand ein Modell?

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

fortuna - das ''K'' steht für Kompetenz:haha:

 

Link to comment
Share on other sites

Sieht hammer aus...abeer auch seeehr teuer.

 

 

War das Ironie? :think:

 

Also vom Preis/Leistungsverhältnis ist das Driving Force GT echt Bombe. Habs vor etwa einen halben Jahr für 80 Euronen bei Amazon gekauft und bin (bis jetzt) vollkommen zufrieden.

 

Leider haben die Händler den Preis vom DFGT zum Release von GT5 ein bisschen angehoben.

 

Im Saturn (oder MM) habe ich es aber kurz vor Weihnachten noch für 90 € gesehen.

 

Homrey26.png

Link to comment
Share on other sites

Was ist den deine absolute Schmerzensgrenze bezüglich des Preises eines Lenkrad ?

Das ist dann die absoulute Grenze,aber wenns für den PC auich geht ist das in Ordnung.;)

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

fortuna - das ''K'' steht für Kompetenz:haha:

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Ich bin wieder paar Tage in Berlin... Gesehen am ersten Abend: Alcarràs - Die letzte Ernte Eine spanische Familie mit Obst und Gemüse-Plantage soll ihr Land verlieren, was auch zu Spannungen innerhalb der Familie führt. Ein Familienporträt, ein Protestfilm, mit Doku-Charakter, der aber etwas zu zurückhaltend ist in seiner Dramatik. 7.5/10   Nope Das ist mal ein außergewöhnlicher Genre-Film, ich will nicht zu viel verraten. Die Handlung mag oberflächlich betrachtet nicht funktionieren, da erscheint vieles fragwürdig, aber wenn man den Stoff etwas tiefer betrachtet, diese ganze Metapher dahinter erkennt, dann macht alles wieder Sinn. Ich bin mir sicher, dass viele beim Schluss mit dem Kopf schütteln werden, was aber zu unrecht ist... Wunderschön geschossener Film, hat auch Witz, ist atmosphärisch, aber nicht sehr effektiv, was Gruselspannung betrifft. Also das ist jetzt nicht wie bei A Quiet Place 2, bei dem ich die Spannung gar nicht aushalten konnte. Das hätte den Film aber ziemlich aufgepeppt. Vielleicht ist, ich nenne es mal "der Gegner", auch einen ticken ZU außergewöhnlich geraten ^^. Ich fands dennoch eindrucksvoll. Erneut ein hochwertiges Werk von Jordan Peele. Der Abschluss seiner Horror-Trilogie mit Get Out, Wir und jetzt Nope. Kinobesuch lohnt sich. 8/10
    • Im webarchiv kann man sich die Seite angucken hier
    • 1                      2            0                      2                                                                  8
×
×
  • Create New...